1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Austausch Displayglas

Dieses Thema im Forum "Zubehör für HTC Magic" wurde erstellt von Kranked84, 18.09.2010.

  1. Kranked84, 18.09.2010 #1
    Kranked84

    Kranked84 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Hallo Forum,

    mir ist leider mein HTC auf die harte Steintreppe gefallen und das Display ist mehr als einmal angerissen :mad:. Das Telefon funktioniert einwandfrei, das eigentliche Display ist also i.O.

    Meine Fragen:

    • Kann man nur das Dispayglas tauschen? In einigen (anderen) Foren habe ich gelesen, dass Display und -glas nur zusammen gewechselt werden können.
    • Gibt es ein Manual für den Wechsel oder sollte man es besser vom Kundendienst durchführen lassen?
    • Wer hat Erfahrungen hinsichtlich der Kosten? Eventuell lohnt sich die Reperatur bei den aktuellen Gebraucht-Preisen gar nicht.
    Ich hoffe, dass mir jemand aus eigener Erfahrung helfen kann.

    Gruß
    Kranked84

    P.S.: Die SuFu habe ich natürlich bemüht :), aber nichts entsprechendes gefunden.
     
  2. aro666, 18.09.2010 #2
    aro666

    aro666 Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    25.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Diplayglas ist zusammen mit dem Display.
    Geht nicht einzeln, hab mal ein Magic vor einiger Zeit zerlegt.

    Kannst ja mal bei Google nach Service Manual Magic/Sapphire suchen.
    Dort solltest du was finden.
     
  3. Kranked84, 18.09.2010 #3
    Kranked84

    Kranked84 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Vielen Dank für Deinen Hinweis!

    Ich gehe davon aus, dass nicht alle Schritte aus dem Service-Manual benötigt werden, um das Display zu tauschen, oder?

    Ein Ersatzdisplay kostet cirka 55€, würde sich also lohnen. Vorausgesetzt es passt am Ende alles wieder zusammen :D.
     
  4. aro666, 19.09.2010 #4
    aro666

    aro666 Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    25.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Musst du mal sehen, ich musste es damals komplett zerlegt wegen Covertausch. Das zusammenbauen geht auch recht einfach.
     
  5. Kranked84, 26.09.2010 #5
    Kranked84

    Kranked84 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Kann mir jemand eine (deutsche) Bezugsquelle für den Schraubendreher nennen? Laut Anleitung ist es ein "PHILLIPS SCREW-DRIVER 00X50". Laut google ist dies ein Standard-Präzisions-Kreuz-Schraubendreher. Sieht mir aber eher nach Torx aus ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2010
  6. Ralle, 26.09.2010 #6
    Ralle

    Ralle Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    386
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    07.04.2009
    Phone:
    Motorolla MotoG
    Tablet:
    Google Pixel C
    Geh in den Baumarkt und kauf Dir nen Torx-Schraubendreher Größe TX5. Der passt bei mir ohne Probleme...
     

Diese Seite empfehlen