1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Australien - Apple stoppt Verkauf von Samsung-Tablet

News vom 02.08.2011 um 11:26 Uhr von quercus

down under.jpg
Australien: Apple und Samsung streiten sich weiterhin um Patente. In Australien ist es Apple nun sogar gelungen, einen Verkaufsstopp für das Samsung-Tablet Galaxy Tab 10.1 zu erwirken. Wie die Finanznachrichtenagentur "Bloomberg" berichtet, hat Apple "Down Under" im zähen Patentstreit erreicht, dass Samsung einwilligt, das Galaxy Tab 10.1 vorerst weder zu bewerben noch zu verkaufen. Zuvor hatte Samsung angekündigt, das Tablet "in Kürze" in Australien anzubieten.
[​IMG]

Der Patentstreit zwischen Apple und Samsung tobt seit April, als Apple Samsung in den USA vorwarf, seine Produkte "sklavisch" abzukupfern. In seiner Klageschrift behauptet das US-Unternehmen unter anderem, die Koreaner kopierten "Look & Feel" der Apple-Geräte. Samsung antwortete mit Gegenklagen und so laufen inzwischen weltweit Gerichtsverfahren in Sachen Apple gegen Samsung. In Australien findet die nächste Anhörung am 29. August statt. Aber egal, wie das Gericht dort entscheidet, geht der weltweite Patentstreit weiter, da voraussichtlich jedes Verfahren für sich geprüft werden muss.


down under.jpg

Bildquelle: AH​

Hier gehts zur Diskussion:

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de:
LG Optimus Net - der Nachfolger des Optimus One
Gingerbread ab sofort nun auch für das HTC Desire
[Update 31.07.2011] Gingerbread-Update für das Xperia X10 angekündigt

Quelle: presse.com
 

Diese Seite empfehlen