1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Auto Navi & Musik Lösung fürs Auto

Dieses Thema im Forum "HTC One S Forum" wurde erstellt von doRti, 01.05.2012.

  1. doRti, 01.05.2012 #1
    doRti

    doRti Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Hallo liebe Community,

    habe seit wenigen Tagen jetzt mein HTC One S und bin auch wirklich begeistert, bis auf einige wenige Kompromisse, die mich stören. Für einen dieser lästigen Kompromisse hoffe ich jetzt hier eine komfortable Lösung zu finden:

    Ich würde mein HTC One S gerne dafür verwenden, um sowohl Musik im Auto über USB zu verwenden, als auch Navigon als Navigationsgerät halt zu benutzen. Das Problem an der Sache ist nun folgendes: Sobald das Handy per USB in meinem Auto angeschlossen ist, um Musik abzuspielen, blockiert natürlich der Telefonspeicher - dementsprechend kann Navigon nicht mehr auf die Maps zugreifen und funktioniert nicht.

    Ich habe selber einige Denkanstöße, aber noch keine annehmbare Lösung gefunden. Stichworte wären da:

    - Bluetooth (Bluetooth selber hat das Auto nicht, gibt es aber vllt. eine Lösung, um einen Bluetoothadapter am USB anzuschließen, damit ein USB Stick quasi über Umwege simuliert wird?)

    - Navigon Maps auf internen Speicher verschieben (Ich benötige nur die Deutschland Map, ist auch "nur" ca. 500Mb groß. Platz also genug, aber technisch umsetzbar? Noch nicht herausgefunden)

    - Ist es technisch möglich, dass der Telefonspeicher bei Anschluss an den USB Port erst gar nicht blockiert wird und vom HTC weiter verwendet werden kann?

    Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen, um eine halbwegs umsetzbare Möglichkeit zu finden.

    Vielen Dank!
     
  2. FelixL, 02.05.2012 #2
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Noch eine Möglichkeit wäre einen Aux-In/Line-In zu nutzen, falls dein Radio einen hat. Oder einen USB-Stick für's Auto zu besorgen ;).
    Gleichzeitiges Nutzen der /sdcard-Partition vom Handy und dem Radio ist technisch nicht möglich (dein unterster Punkt).
    Die Dateien auf eine andere Partition schieben...gute Frage ob das geht. Kann man mit root natürlich relativ leicht rausfinden.
    Einen Bluetooth-->USB-Wechseldatenträger-Adapter kenne ich nicht.
     
  3. suppilein, 04.05.2012 #3
    suppilein

    suppilein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.08.2010
    du kannst dem telefon auch einfach sagen, es soll "nur laden" im verbindungsprofil und nicht "festplatte" sein. dann musst du aber die mp3s via handy steuern und nicht via radio
     

Diese Seite empfehlen