1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Lemmi, 14.08.2011 #1
    Lemmi

    Lemmi Threadstarter Android-Lexikon

    Hallo miteinander!

    Es gibt doch das sog. Autobedienfeld. Irgendwie finde ich keine Möglichkeit, dass es von alleine startet. Ich muss es immer manuell starten.

    Muss ich das Handy irgendwie mit einem speziellen Kabel anschließen oder was muss ich unternehmen?

    Aktuell steckt es in einer universellen Halterung und einem Autoladekabel. Jedesmal muss ich es manuell aktivieren.

    Bei meinem alten Defy wurde es über einen Magneten in der Halterung aktiviert. Wie funktioniert das beim Desire HD?

    Gruss Lemmi.
     
  2. Eneco, 14.08.2011 #2
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Afaik wird das Auto-Bedienfeld automatisch gestartet, wenn du das DHD per Bluetooth mit einer Freisprechanlage verbindest.
    Ob man es sonst noch irgendwie automatisch starten kann, weiß ich nicht.
     
  3. Lemmi, 14.08.2011 #3
    Lemmi

    Lemmi Threadstarter Android-Lexikon

    Ich hatte vor es einfach per Ladekabel an den Zigarettenanzünder zu hängen und dann die integrierte Freisprechfunktion zu nützen. Vorher mit altem Handy ging das, aber beim Desire HD fand ich noch keine Lösung.
     
  4. skoschke, 15.08.2011 #4
    skoschke

    skoschke Erfahrener Benutzer

    Wenn ich mein DHD in dieOriginal-HTC-Autohalterung mit dem Original mitgelieferten kabel stecke geht das Car-Dock allein an.
    Nehme ich ein anderes USB-Kabel zum Zigarettenanzünder-Ladegerät, geht Car-Dock nicht an.

    Vermutlich wird das mit einer speziellen USB-Belegung gemacht?!

    Ciao
    Stefan
     
  5. Comguard, 15.08.2011 #5
    Comguard

    Comguard Android-Experte

    Jep. Der Ursprung einiger Probleme :(
     
  6. Lemmi, 15.08.2011 #6
    Lemmi

    Lemmi Threadstarter Android-Lexikon

    Vielleicht weis ja zufällig einer wo man solche Kabel herbekommt fürs Desire HD. Dann wären die Probleme gelöst.
     
  7. Lion13, 16.08.2011 #7
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Jeder Menge bei Amazon - einfach mal nach "HTC USB Kabel" suchen. :)
     
  8. Lemmi, 18.08.2011 #8
    Lemmi

    Lemmi Threadstarter Android-Lexikon

    Habe ich gemacht und mir

    Original HTC KFZ Micro USB KFZ Ladekabel CC C200: Amazon.de: Elektronik

    bestellt.

    Nunja, geht nicht. Ich schließe es an und das Bedienfeld geht nicht wie gedacht automatisch auf.

    Hab ich was falsches bestellt? Oder mache ich was falsch?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  9. atzes, 18.08.2011 #9
    atzes

    atzes Android-Hilfe.de Mitglied

    Du musst wahrscheinlich auch den Stecker für den Zigarettenanzünder mit bestellen, weil dieser wie der für zuhause eine bestimmte Spannung über das Kabel abgibt.

    Gruß Jörg

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. Lemmi, 19.08.2011 #10
    Lemmi

    Lemmi Threadstarter Android-Lexikon

    Der Stecker ist doch dabei. Sogar mit original HTC Logo beleuchtet.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  11. segelfreund, 19.08.2011 #11
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Nutzt Du Bluetooth?

    Da gibt es eine Einstellung im Bluetooth Menu.
     
  12. Lemmi, 19.08.2011 #12
    Lemmi

    Lemmi Threadstarter Android-Lexikon

    Nein, ich nutze die integrierte Freisprechfunktion vom DHD.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  13. Techlogi, 20.08.2011 #13
    Techlogi

    Techlogi Android-Hilfe.de Mitglied

    Es liegt am Kabel. Das DHD erkennt über den Pin4 im MicroUSB-Stecker, ob es am normalem Ladekabel oder am KFZ-Ladekabel angeschlossen ist. Ist der Pin nicht belegt, funktioniert es nicht.
    Habe ich hier auch schon mal genauer erläutert:
    http://www.android-hilfe.de/zubehoe...-der-kfz-halterung-thread-36.html#post1710311

    Kurzum: Mit dem CC C200 funktioniert es nicht, mit dem CU S440 hingegen schon (habe ich selbst).

    mfg
     

Diese Seite empfehlen