1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Autofokus der Kamera 80% Ausschuss: Einzelfall?

Dieses Thema im Forum "Huawei Honor (U8860) Forum" wurde erstellt von Samsung i5800, 14.05.2012.

  1. Samsung i5800, 14.05.2012 #1
    Samsung i5800

    Samsung i5800 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.02.2011
    In Ergänzung zum Thread von greenchip möchte ich es hier ganz konkret machen: In ca. 80% der Fälle haut der Autofokus der Kamera daneben, siehe Anhang. Wenn ich 5 Bilder mache (identisches Motiv), wird im Schnitt nur eins davon scharf, obwohl das grüne Feld des Autofokus bei allen 5 Versuchen erscheint. Habt ihr das Problem auch?

    Bei mir tritt das Problem App-übergreifend auf, Android 2.3.6 Stock ROM. Der Unterschied zwischen scharfem und unscharfem Bild ist selbst bei Verkleinerung auf 0.3 Megapixel (VGA-Auflösung) noch zu sehen, das liegt dann doch über meiner Toleranzgrenze :-(
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2012
    smartone bedankt sich.
  2. Samsung i5800, 18.05.2012 #2
    Samsung i5800

    Samsung i5800 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Schade, dass niemand antwortet (bis auf eine PN). So richtig schlau bin ich bis jetzt noch nicht, was ich aber sicher sagen kann: Der nicht-funktionierende Autofokus (AF) hängt nicht von der App ab, ist überall dasselbe Problem. Die rufen wohl alle nur die gleiche Betriebssystem-Funktion auf, haben keine eigene Steuerung der Objektiv-Hardware. Das wäre wohl auch bissl viel verlangt, weil Geräte-abhängig.

    In der Nähe trifft der AF seltsamerweise, aber bei allem was über 3..4 m weg ist, braucht immer mehrere Versuche. Man kann am Display richtig zuschauen, wie der AF kurz scharf wird, aber dann vor dem Auslösen erst ein Stück zurückfährt.

    Abhilfe schaffen Apps wie Camera360 oder lgCamera, da man in denen den AF auch abschalten kann (was man auch wirklich tun muss, sonst ändert sich am Problem nix). Da gibts die Fokus-Einstellungen "unendlich" und "normal". Das haut dann bei typischen "Landschaftsfotos" (meistens) hin. Die Standard-App hat zwar auch 'nen Landschaftsmodus, der verwendet seltsamerweise aber auch den AF.
     
  3. morpheus620, 18.05.2012 #3
    morpheus620

    morpheus620 Android-Guru

    Beiträge:
    5,052
    Erhaltene Danke:
    1,290
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Wearable:
    Mi-Band
    das problem ist mit ICS weg.soviel kann ich sagen.
    ich hatte bis jetzt noch keine probleme gehabt mit dem autofocus.
     
  4. Samsung i5800, 18.05.2012 #4
    Samsung i5800

    Samsung i5800 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Danke für die Info, das hatte ich gehofft. Die Kamera macht ja ansonsten ganz ordentliche Fotos, was Farben und Bildaufbereitung angeht. Auch wenn die reale Detailauflösung mit 8 MP sicher nicht viel zu tun hat :rolleyes2:
     
  5. Arcelor, 19.05.2012 #5
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Was meinst Du damit genau?
     
  6. Samsung i5800, 19.05.2012 #6
    Samsung i5800

    Samsung i5800 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Das übliche Treiber-Prinzp, d.h. der App-Programmierer ruft "nur" eine (offenbar fehlerhafte) Funktion im Treiber des Hardware-Herstellers auf ("starte Autofokus"), und der auf das konkrete Smartphone angepasste Treiber übersetzt diesen "Wunsch" je nach verbautem Kamerachip in konkrete Befehle. Ich hab keine Ahnung von Android-Programmierung, nur eine Vermutung.

    Bei mir ändert sich unter ICS an dem Problem übrigens nix, habs gestern probiert. Sobald der AF loslegt und das Motiv über 3..4 Meter weg ist, wird maximal jedes 5. Foto scharf. Auch auf Stativ und bei strahlendem Sonnenschein, d.h. Bewegungsunschärfe ausgeschlossen.

    Ich hab meine Kompaktcam zwar (fast) immer dabei, aber ärgerlich ist das trotzdem.
     
  7. quidde, 20.05.2012 #7
    quidde

    quidde Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    321
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    17.02.2011
    ja umtauschen, wa?
     
  8. me@here, 21.05.2012 #8
    me@here

    me@here Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Habe noch keine Probleme gehabt aber ein Autofokus weiß halt nicht immer was scharf sein soll.
    Probiere mal aus bevor du das Bild machst auf den Punkt zu tippen den du scharf haben möchtest.
    Habe gerade mal 2 Testbilder gemacht. Entweder war es Zufall oder es bringt was.
     
  9. Samsung i5800, 21.05.2012 #9
    Samsung i5800

    Samsung i5800 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Das mag pauschal stimmen, hat aber mit meinem Beispielfoto (siehe Eingangspost) nichts zu tun. Wenn ich sowas teste, dann natürlich mit geeignetem Material, sprich, alles weit weg und in einer Ebene. Keine Chance, dass sich der AF bei so einem Motiv an irgendwas falschem festklammern kann.

    Da passiert gar nix, die Stock-Camera-App reagiert darauf gar nicht. Sollte sie? Also bei mir rennt der AF los, sobald ich die Kamera ruhig halte.
     
  10. morpheus620, 21.05.2012 #10
    morpheus620

    morpheus620 Android-Guru

    Beiträge:
    5,052
    Erhaltene Danke:
    1,290
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Wearable:
    Mi-Band
    bei der neuen ICS version kann man auf das display tippen und er fokusiert das an was du angetippt hast.
     
  11. Kino, 24.05.2012 #11
    Kino

    Kino Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    216
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    27.03.2012
    Kenne das Problem aber auch. Immer 3-5 Versuche bis ich das Motiv scharf im Kasten habe -.-

    Hab schon versucht mit der Auflösung und dem detaillierungsgrad zu spielen (8mp - normal bis 5 mp - sehr fein) aber so wirklich ändert sich daran auch nichts..

    Wenn das Bild gescheit geknipst wurde ist die Quali auch sehr zufriedenstellend, aber leider braucht man immer mehrere Versuche..

    (2.3.6)
     
  12. Samsung i5800, 24.05.2012 #12
    Samsung i5800

    Samsung i5800 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Danke fürs Feedback. Also gibts mit greenchip schonmal drei Leute, die das Problem haben. Das ist natürlich nicht repräsentativ, aber gemessen am allgemein eher dünnen Feedback hier im Honor-Forum klingt das nicht mehr nach Einzelfall.

    Die Frage ist, ob Umtausch (Gewährleistung) etwas bringt oder nicht. Oder anders gesagt: Könnte bitte mal einer der "ich hab das Problem nicht"-User so ein ähnliches Foto machen (möglichst unter Android 2.3.6.) wie ich oben im Eingangspost, also "Haus auf der anderen Straßenseite bei praller Sonne", und das Foto hier reinstellen, danke!

    @morpheus620: Du schreibst weiter vorn "das problem ist mit ICS weg.", d.h. du hattest es unter GB auch?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2012
  13. morpheus620, 24.05.2012 #13
    morpheus620

    morpheus620 Android-Guru

    Beiträge:
    5,052
    Erhaltene Danke:
    1,290
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Wearable:
    Mi-Band
    ja,unter GB habe ich es auch.
    auch mit einer custom rom die mit GB 2.3.7 läuft.
    ich kann auch im moment nur von der MIUI V2 reden.dort ist es so,wenn ich auf den bildschirm drücke zum fokusieren dann wird die aufnahme scharf.drücke ich nur auf den auslöser und er fokusiert automatisch werden die aufnahmen auch ab und zu unscharf.
     
  14. Kino, 24.05.2012 #14
    Kino

    Kino Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    216
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    27.03.2012
    Ich glaube nicht, dass Umtausch was helfen wird, da die Bilder ja funktionieren. Mit Glück.

    Hab grade mal deine Cam Empfehlungen getestet, aber so wirklich besser wirds auch nicht. Hab mir auch Photaf gekauft (im Angebot) um Panoramas zu knipsen. Die App funktioniert echt einwandfrei mit dem Bilder zusammensetzen. Leider hab ich hier fast immer das Problem, dass die Bilder nicht scharf werden, wodurch das ganze Panorama nichts bringt.

    Camera360 ist eig ganz okay. Hab nur eig keine Lust vor jedem Bild (Schnappschuss) erst alle Einstellungen durchzugehen. Geschweige denn, eine meiner 5 kamera-apps für das grade passende motiv zu wählen. das schon arg anstrengend :(
     
  15. morpheus620, 24.05.2012 #15
    morpheus620

    morpheus620 Android-Guru

    Beiträge:
    5,052
    Erhaltene Danke:
    1,290
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Wearable:
    Mi-Band
    wie ich schon mal sagte.unter ICS gab es das problem nicht mehr.
    dort ist auch die huawei kamera app wesentlich besser.
    und ich rede von der B919.wie es mit dem Cambodia ICS ist weiß ich gar nicht mehr.
     
  16. sirquikeschwein, 27.05.2012 #16
    sirquikeschwein

    sirquikeschwein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Hallo,
    Ich hab sowohl unter GB als auch. B919 nen ganz schlechten Fokus. Selbst mit sonne im rücken ist es meist unscharf. Bei cambodia kamen mir die Aufnahmen häufiger scharf vor
     
  17. ao16, 28.05.2012 #17
    ao16

    ao16 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    27.05.2012
    Hallo Samsungi5800,
    kann Deine Beobachtung voll bestätigen. Auch bei meinem vor drei Tagen erworbenen Honour (GB 2.3.6) genau das gleiche Verhalten.
    Mit 3rd-party Apps (lgcamera, Camera FV-lite) ebenso - Deine Vermutung, daß diese Apps nur auf "die fehlerhaften Huawei Cam-Treiber" zugreifen
    liegt nahe.

    Bringt der Upgrade auf ICS tatsächlich Abhilfe?
    Hier im Forum gibt es hierzu unterschiedliche Antworten !?


    Gruß,

    AO16
     
  18. morpheus620, 28.05.2012 #18
    morpheus620

    morpheus620 Android-Guru

    Beiträge:
    5,052
    Erhaltene Danke:
    1,290
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Wearable:
    Mi-Band
    ich hatte eine weile das neue ICS drauf und 90% der bilder wurden scharf.
    so wie bei jedem anderen handy auch.
    aber das problem habe ich unter GB auch.
    habe aber mitbekommen ,so zu mindest bei MIUI V2, wenn ich auf das display drücke zum fokusieren und dann den auslöser werden die bilder scharf.
     
    smartone bedankt sich.
  19. code of honour, 30.05.2012 #19
    code of honour

    code of honour Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    30.05.2012
    Ich habe noch keinen Vergleich zu den Ergebnissen der Kamera (auch bei verschiedenen Cam-Apps) unter ICS, da ich auf die tatsächlich "offiziell-offizielle" ;) ICS- Version für das Honour warten werde.

    Ich muss allerdings sagen, dass die Autofokus-Geschichte manchmal zutrifft und manchmal irendwie nicht. Soll heißen: Es gibt Situationen (ich geh jetzt mal von prima Lichtverhältnissen aus), da werden die Bilder wirklich ganz gut (zumindest scheinbar, denn auf dem hounour-display sehen zu ohne vergrößern des bildes wirklich scharf aus) und es gibt Situationen (auch bei prima Lichtverhältnissen!), da sind die abgespeicherten Bilder schlichtweg falsch fokussiert und auch teilweise total unscharf, obwohl super still gehalten.
    --> Beim betätigen der Auslösertaste, kann man ja bei den meisten Cam-Apps quasi live sehen wie fokussiert und scharf gestellt wird. Während dieses "Scharf-Unscharf-HinundHer" nach dem Auslösen (in den ca. 2 Sekunden oder so), sehe ich, dass das Fokussierte und das Bild insgesamt wirklich super aussieht und eine top Schärfe und Kontrast aufweist. ABER der letzte Zustand des Bildes bei diesem "Auslöse-prozess" ist nicht das Bild im besten Zustand, sondern meist etwas unscharf... und oft sieht dann letztlich das geschossene und abgespeicherte Bild unscharf/unschön aus.
    Und JA, ich weiß, dass im Speicherungsverfahren das Bild komprimiert wird jedenfalls beim gängigen JPEG Format und die Komprimierungsqualität stark von der jeweiligen CamApp abhängt, dennoch meine ich, dass das Bild meist viel besser aussehen könnte, wenn es so abgespeichert würde wie es schlichtweg im Auslöseprozess kurzzeitig angezeigt wird.

    Ich hoffe das kann man verstehen.

    In der Standard-Kamera-App von Huawei fällt mir ein das Probleme mit den "schöne-schlechte"-bilder verhältnis allerdings auch am stärksten auf.
     
  20. Samsung i5800, 30.05.2012 #20
    Samsung i5800

    Samsung i5800 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Genau das hatte ich ja auch so beschrieben: Man kann am Display beim "Pumpen" des AF sehen, wie er das Bild perfekt fokussiert, und nach dem Auslösen dann (fast) jedes Mal eine deutlich fehlfokussierte Version nimmt.

    Das hat weder etwas mit JPG-Kompression zu tun (das wäre sichtbare Blockbildung) noch mit Verwackeln (das wären sichtbare Wisch-Spuren). Das Bild ist gleichmäßig unscharf = Fehlfokus. Und damit die "es ist doch nur ein Handy"-Diskussion gar nicht erst aufkommt, hab ich direkt im Eingangspost beide Bilder so weit verkleinert, bis man den Unterschied zwischen scharfer und unscharfer Version gerade noch erkennt. Und das ist bei 0.3 Megapixel der Fall, d.h. die 8 MP Kamera bringt effektiv nur die Auflösung einer 0.3 MP Kamera, so falsch liegt der Fokus.

    Mir tut nur der Händler leid, der sich nach der Rücksendung nun mit dem Hersteller rumschlagen muss, er kann ja nix dafür.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2012

Diese Seite empfehlen