1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Automatisch gespeicherte Wörter löschen

Dieses Thema im Forum "Sony Allgemein" wurde erstellt von eray_123, 13.02.2012.

  1. eray_123, 13.02.2012 #1
    eray_123

    eray_123 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Hallo alle zusammen,

    habe schon in einigen foren gesucht aber keine antwort gefunden.

    Mein Sony Ericsson Xperia mini pro speichert automatisch neue Wörter.

    Doch habe ich mich jetzt ein paar mal vertippt und es kommen jetzt falsche wörter die mich nerven.

    Bei Anwendungen "Meine Wörter" kann ich nicht auf daten löschen klicken. Brauche dringend hilfe. Habe sowas wie ein "Touch Input" nciht finden

    Diese seiten konnten mir nicht helfen:
    http://www.android-hilfe.de/sony-er...oerterbuch-gespeicherte-woerter-loeschen.html

    http://www.android-hilfe.de/htc-wildfire/53625-woerter-aus-dem-woerterbuch-loeschen-geloest.html

    Android 2.3.4
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2012
  2. obiwan, 14.02.2012 #2
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Einstellungen>anwendungen>anwendungen verwalten>tastaturapp>alle Daten löschen.
    Hab kein minipro, daher werden einige dingen anderenfalls Namen haben aber die grobe Richtung hast du erstmal.
     
  3. eray_123, 20.02.2012 #3
    eray_123

    eray_123 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2012
    Nichts gefunden :(
     
  4. Abragroll, 28.02.2012 #4
    Abragroll

    Abragroll Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Hallo,

    dank der Tipps des Vorredners habe ich es nun auch gefunden. Ich habe zwar auch kein MiniPro, aber ich will es nochmal deutlich sagen...dann klappt das.

    Einstellungen -> Apps -> Anwendungen verwalten -> Alle (zweiter Reiter v. links) -> Internationale Tastatur.

    "Internationale Tastatur" aufrufen und auf "Daten löschen" klicken. Dann sind die Daten erstmal futsch.

    Danach zurück in den Homescreen.

    Einstellungen -> Sprache & Tastatur -> Internationale Tastatur -> Einstellungen für Texteingabe

    Und dort bei "Einstellungen für Texteingabe" individuelle Einstellungen vornehmen. Zum Beispiel unterbinden, dass künftig wieder falsche Wörter hinzugefügt werden, indem der Haken bei "Wörter lernen" entfernt wird.

    Prostmahlzeit :w00t00:
     
    eray_123 und Dieter W. haben sich bedankt.
  5. Dieter W., 03.03.2012 #5
    Dieter W.

    Dieter W. Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    04.12.2011
    @Abragroll :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    Danke für den Tipp, das ist perfekt, habe lange geforscht, aber bin nicht d'rauf gekomnmen.

    Wie sagt man in Bayern, wer ko, der ko ............................

    Der erste Beitrag kann sich jedenfalls sehen lassen, bin auch noch ziemlich neu .....

    Gruß
    Dieter W.
     
  6. Herr Kaffeetrinken, 22.04.2012 #6
    Herr Kaffeetrinken

    Herr Kaffeetrinken Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.04.2012
    Hallo, ich klink mich mal in den Thread ein :)

    Besteht denn die Möglichkeit, nur einzelne der gelernten Wörter zu löschen? Es muss doch irgendwo eine Datei geben, in der die Begriffe abgelegt sind...

    Danke im Voraus!
     
  7. Abragroll, 23.04.2012 #7
    Abragroll

    Abragroll Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    ...dieser Frage schließe ich mich an, denn manche einzelne, "selbsterschaffene" Wörter sollen ja erhalten bleiben, während man Vertipper o. ä. schnell wieder loswerden möchte.

    Ich suche auch - bislang vergebens - nach so einer Möglichkeit. Persönlich hoffe ich da auf das baldige ICS. Angeblich soll dann ja alles besser werden :flapper: .
     
  8. tollesmünchen, 27.04.2012 #8
    tollesmünchen

    tollesmünchen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.04.2012
    hallo

    ich nehme mal an, dass ihr ICS drauf habt.

    dann geht auf Sprache & Tastatur -> Toch Input....(da sollte ein Häkchen drin sein, was man aber nicht raus machen kann, da es ausggraut ist)

    daneben ist rechts so ein regler grafisch dargestellt -> anklicken ->

    ganz unten auf "Persönliches Wörterbuch" klicken -> Persönliches Wörterbuch bearbeiten...

    über die Menütaste dann löschen....

    So ist es jetzt jedenfalls nach update auf ICS (4.0.3) bei meinem HTC Sensation....

    hoffe, ich konnte helfen, schönes we...
     
  9. DraxD, 27.04.2012 #9
    DraxD

    DraxD Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z5c
    Tablet:
    Asus Nexus7 (2013)
    auf dem arc (und vermutlich auch bei anderen xperias)
    findet man es unter Einstellungen -> Sprache & Eingabe dort dann das persönliche Wörterbuch öffnen

    falls man swype hat findet man unter Sprache & Eingabe auch die einstellungen (für andere tastaturen vermutlich auch). da gibts dann auch ein persönliches wörterbuch wo man einzelne wörter löschen kann (swype version: 3.26.92.38303)

    wie und ob das unter gingerbread auch so funktioniert weiss ich nicht.
     
  10. Herr Kaffeetrinken, 27.04.2012 #10
    Herr Kaffeetrinken

    Herr Kaffeetrinken Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.04.2012
    Tja, klingt ja alles gut... Aber unter 2.3.4 geht das so leider nicht. Da kann man nur das gesamte Wörterbuch löschen.

    Sonst hätten wir ja nicht fragen müssen ;)
     
  11. tollesmünchen, 28.04.2012 #11
    tollesmünchen

    tollesmünchen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.04.2012
    also habe noch ein galaxy s2 mit2.3:
    da auch unter sprache und tastatur>und da stehen dann überall verschiedenen sachen zum einstellen, außer neben "erweiterete einstellungen", da drauf klicken und dann kann man dann ganz unten sein persönliches wörterbuch bearbeiten.....auch wieder einzelne wörter löschen.

    dachte immer, dass android=android ist...

    hoffe, dass es so vielelicht klappt...
     
  12. Herr Kaffeetrinken, 28.04.2012 #12
    Herr Kaffeetrinken

    Herr Kaffeetrinken Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.04.2012
    Hmm, komisch. Jetzt klappt es - aber ich hab das vorher ausprobiert und da ging das nicht... Ja dann danke, dass du es nochmal betont hast und ich es deswegen hingekriegt habe!
     
  13. Asuncion, 14.05.2012 #13
    Asuncion

    Asuncion Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    314
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    28.09.2011
    EDIT: Schande über mich, habe eben gesehen, dass hierzu bereits ein Thema existiert. Vielleicht löscht ja ein freundlicher Moderator meinen Beitrag :)

    Hallo,

    Ich schreibe mal hier im allgemeinen Forum, weil das Problem meiner Erfahrung nach alle Sony (Ericsson) Smartphones betrifft:

    Während man tippt, werden ja immer mehrere Wortvorschläge angezeigt, wovon dann einer automatisiert ausgewählt wird. Dadurch passiert es mir ständig, dass meine Wörter "falsch korrigiert" werden.
    Noch dazu merke ich das meist erst, wenn ich bereits das nächste Wort begonnen habe, So dass die Korrektur nicht mehr mittels Rücktaste rückgängig gemacht werden kann :(

    Beispiel gefällig? Das Wort "so" wird automatisiert immer groß geschrieben (So).

    In den Einstellungen gibt es ja das mysteriöse "Mein Wörterbuch", das jedoch keine Funktion zu haben scheint.

    Allerdings "lernt" das Handy die getippten Wörter ja selbst und speichert sie irgendwo an einem dunklen Ort, wo man sie weder
    A) bearbeiten
    B) löschen
    C) ansehen
    kann. Nachdem mein altes Handy innerhalb kürzester Zeit jede Menge Müll gelernt hatte (weil ich mich vertippt habe) und ständig irgendwelchen Blödsinn vorschlug, habe ich diese Funktion nun als allererstes abgeschaltet.

    Wie geht ihr mit diesem Problem um?
    Welchen Sinn hat "Mein Wörterbuch?
    Kann man das gelernte doch irgendwie bearbeiten?

    Für eure Antworten bin ich dankbar!

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2012

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. gelernte wörter löschen

    ,
  2. android wörterbuch löschen

    ,
  3. android gelernte wörter löschen

    ,
  4. samsung galaxy s6 gelernte wörter löschen,
  5. wörterbuch löschen,
  6. Android Wörter löschen ,
  7. android gespeicherte wörter löschen,
  8. android tastatur speicher löschen,
  9. handy gelernte wörter löschen,
  10. gespeicherte Wörter löschen Android 6