1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Automatische Helligkeit anpassen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von PsYko KeV, 18.10.2011.

  1. PsYko KeV, 18.10.2011 #1
    PsYko KeV

    PsYko KeV Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Hallo zusammen,

    ich wollte mal Fragen ob es noch andere ROM's gibt in denen man die automatischen Helligkeitsstufen anpassen kann. So wie bei CM7?

    Dort kann man einstellen: wenn der Lichtsensor z.b. 100Lux misst soll der Bildschirm mit Stufe 20 Leuchten.

    Die Suche hat mir leider keine Treffer ausgespuckt. Vielleicht habe ich auch nicht die richtigen Schlagwörter :mellow:

    Gruß
    Kevin
     
  2. chainer1, 20.10.2011 #2
    chainer1

    chainer1 Gast

    Es gibt ne Möglichkeit für Samsung Roms und die ist zeitaufwändig und erfordert schon ein wenig fachwissen. (Ich würd mir ein tutorial über apkmanager lesen wie du apks modifizierst, ich habs zwar grundlegend beschrieben aber k.a ob dir das reicht)

    Also. Wenn du unbedingt die Werte anpassen willst gibts folgende Möglichkeit:

    Hol dir die framework-res.apk von deinem rom
    liegt in /system/framework
    (nimm root explorer oder adao filemanager)

    lad dir apkmanager
    kopier die apk in "place-apk-here-for-modding"
    starte apk manager
    wähle option 22 "select current project"
    wähle hier die framework-res.apk aus

    decompile die apk mit option 9 (damit wird sie quasi extrahiert)
    danach gehst du in den ordner von der apk die du dekompiliert hast

    müsste glaub ich in /projects/framework-res.apk/ sein

    navigiere in den Ordner /res/values/ und öffne die arrays.xml

    such den wert

    <integer-array name="config_autoBrightnessLcdBacklightValues">

    die werte drunter sind für die einzelnen helligkeitswerte der verschiedenen autohelligkeitsstufen verantwortlich

    die kannst du dann verringern oder erhöhen.

    weitere infos bekommst du hier
    [FIX] Auto brightness fix for JVP based ROMs - xda-developers

    hast du die werte geändert
    wähle in apk-manager
    die option 11 compile apk

    Er fragt dich obs ne system.apk ist. da sagst du ja

    Dann wird was von einem keep folder gefaselt. da sagst du auch ja.
    Dann taucht im ordner vom apk manager ein ordner keep auf
    dort löscht du die resources.arsc und die arrays.xml falls sie in dem ordner ist
    hast du das gemacht drückst du im apk manager <enter>
    dann wird sie rekompiliert.

    Hast du alles richtig gemacht tauch im ordner
    place-apk-here-for-modding
    eine unsignedframework-res.apk auf
    das ist deine modifizierte datei.

    die benennst du um in framework-res.apk
    kopierst sie mit rootexplorer über die alte framework-res.apk auf deinem handy
    dann startest du dein handy neu (wahrscheinlich akku raus da es ab jetzt nimmer reagiert) Nach dem neustart solltest du die veränderten helligkeitswerte haben

    Jaaa Formatierung und GroßKleinSchreibung...hatte nicht viel zeit :flapper:
    Hoffe das tut ist verständlich
     
    PsYko KeV bedankt sich.
  3. PJF16, 20.10.2011 #3
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,860
    Erhaltene Danke:
    8,073
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
  4. PsYko KeV, 21.10.2011 #4
    PsYko KeV

    PsYko KeV Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Vielen Dank chainer1
    das bringt mich sehr viel weiter :)

    hab jetzt die Stock JVT drauf und find das Display... naja "zu hell", das ist schon geil. Aber so saugt sich der Akku natürlich auch schneller leer.

    Werde es am WE mal ausprobieren und berichten...

    Das Thema kann jetzt ja gerne in Anleitungen verschoben werden. Wenns sowas da noch nicht gibt.
     

Diese Seite empfehlen