1. Kelte_61, 11.12.2011 #1
    Kelte_61

    Kelte_61 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen!

    Ich habe eine Frage zur automatischen Helligkeiteinstellung des Lifetab. Wenn ich sie aktiviere wird das Display etwas dunkler als bei mittiger Einstellung der manuellen Regelung. Sollte es jetzt nicht sein, dass die Helligkeit des Displays sich der Helligkeit der Umgebung anpasst? Dunkler bei dunkler Umgebung und heller bei heller Umgebung? Bei mir scheint das nicht zu funktionieren. Ich habe den Eindruck, das Display hat immer die gleiche Helligkeit. Der Helligkeitssensor befindet sich doch direkt neben der vorderen Kamera. Ich bin in einen dunklen Raum gegangen und habe mit einer Taschenlampe in den Sensor geleuchtet. Das Display hat seine Helligkeit nicht geändert.
     
  2. d3rm1k, 11.12.2011 #2
    d3rm1k

    d3rm1k Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe eher das Problem, dass wenn der Bildschirm zu dunel ist, das Display im rechten unteren Bereich flimmert. Also entsprechend hell einstellen, dass nix flimmert und fix lassen.
     
  3. Kelte_61, 21.12.2011 #3
    Kelte_61

    Kelte_61 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    der Helligkeitssensor funktioniert doch. Er hat nur eine Verzögerung von 5 Sekunden. Da war ich dann wohl zu ungeduldig... :blushing:
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Medion Lifetab Helligkeit einstellen

    ,
  2. Lifetab helligkeit kann nicht verändert werden

    ,
  3. medion lifetab automatische helligkeit

    ,
  4. medion lifetab display und helligkeit,
  5. Medion Tablet Helligkeit nicht regeln,
  6. helligkeit einstellen medion lifetab,
  7. medion lifetab p9514 kamera zu dunkel,
  8. medion tablet helligkeit einstellen