1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Apfeltee, 26.08.2011 #1
    Apfeltee

    Apfeltee Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Community,

    ich habe ein Acer Iconia A501 mit eingesetzter UMTS Sim-Karte. Diese Karte ist von 1&1 und war vorher in einem UMTS Stick. Dazu habe ich eine Notebook Day Flat, was bedeutet, dass ich "bei Benutzung" 2€ am Tag zahlen muss. Nicht mehr aber auch nicht weniger.

    Daheim ist es ok wenn sich das Tablet automatisch mit Wlan verbindet, allerdings möchte ich dies nicht bei einer UMTS Verbindung. Gibt es eine Möglichkeii in form einer App wo ich UMTS bei Bedarf aktivieren oder deaktivieren kann?


    Grüße
    Apfeltee
     
  2. Teimue, 26.08.2011 #2
    Teimue

    Teimue Android-Hilfe.de Mitglied

    Also ich mache das auf meinem Defy mit der App 'Quicksettings'. Da gibt es aber auch viele andere, die nach dem gleichen Prinzip arbeiten. Und zwar werden die APN Einträge temporär umbenannt. Nur wenn man über Mobilfunk ins Internet will, werden die APNs wieder aktiviert.
    Quicksettings läuft auch auf meinem A500. Allerdings brauche ich da nicht die Mobilfunk Umschalter.
     
  3. ItsLeo, 26.08.2011 #3
    ItsLeo

    ItsLeo Android-Experte

    Ich schalte UMTS Ein/Aus über:

    Einstellungen >> Drahtlos & Netzwerke >> Mobilfunknetz >> über die Option "Daten aktiviert"
     
  4. Smarti47, 26.08.2011 #4
    Smarti47

    Smarti47 Gast

    APN on/off aus dem Market, Kostet nix.:)
     
  5. Apfeltee, 27.08.2011 #5
    Apfeltee

    Apfeltee Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi,

    vielen Dank für die Tipps. Ich werde die Apps ausprobieren und im Notfall dann unter Einstellungen APN deaktivieren.

    Grüße
    Apfeltee