1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Automatische Netzauswahl

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von elvis99, 02.07.2012.

  1. elvis99, 02.07.2012 #1
    elvis99

    elvis99 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.09.2011
    Moin,

    ich fahre recht häufig über Landesgrenzen und habe festgestellt, dass mein Nexus Probleme hat, sich nach dem Grenzübertritt einen Roamingpartner bzw. ins Heimnetz einzubuchen. Ich krieg dann immer ein schönes Rufzeichen mit "no network connection" und kann dann manuell suchen und einbuchen, aber an sich sehe ich das nicht als meine Aufgabe an. Ist das ein Bug, passiert das euch auch, oder hab ich ein Montagsmodell erwischt?

    Merci
     
  2. Schnello, 02.07.2012 #2
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ja ich kenne das. Hatte es unter 4.0.2 und bin dann auf CM9 umgestiegen. Hab nun eigentlich kein Problem mehr... also die Verbindung wird nun immer hergestellt. Welche SW Version hast du bzw. Radio?
     
  3. Padde, 03.07.2012 #3
    Padde

    Padde Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.01.2010
    Hi,
    Bin beruflich jede Woche im Ausland. Das Einbuchen ins Heim Netz nachdem man in Deutschland gelandet ist dauert echt ewig. Ich hoffe das besser sich mit dem nächsten Release.

    Gerade beim Heimnetz sollte das Telefon dich nicht lange decken müssen wo es sich jetzt einwählt.

    Gruß
    Patrick

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  4. HolzwurmMarkus, 04.07.2012 #4
    HolzwurmMarkus

    HolzwurmMarkus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Hallo,

    ich arbeite im Ausland und fahre somit fast jeden Tag von Deutschland in die Niederlande.

    Ich habe dieses Problem wie von dir beschreiben nicht. Hast du evtl. manuelle Netzwahl? bzw. das einmal manuell ausgewählt? Dann musst du wieder auf Automatik stellen, dann geht das sicherlich wieder.

    Ich stelle nur fest, dass (egal ob es mein HTC Desire war oder jetzt das Nexus, jeweils mit diversen ROMS) wenn ich von DE nach NL fahre ich so 0,5-1km lang De Netz habe und dann ins Roaming komme. Komme ich aber von NL nach DE habe ich fast 10km!! (Bis kurz vor meinem Wohnsitz) noch Vodafone NL, das ist aber bei Freunden und Freundin etc. (kein Android Handy, z.B. Symbian oder Bada) genauso.

    Ich nehme mal stark an das ist nur um Geld zu machen, andersrum wird es nicht anders sein (also NL-Sim Karte und dann nach DE fahren).
     

Diese Seite empfehlen