1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  1. hellge87, 10.05.2011 #1
    hellge87

    hellge87 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ahoi, bei mir öffnen sich immer automatisch die prozesse

    "com.google.android.apps.maps:networklocationservice"
    &
    "com.process.gapps"

    jedes mal wenn ich sie schließe öffnen sie sich sofort neu ...
    weiss einer wie ich das dauerhaft unterbinden kann?

    ... root rechte sind vorhanden :thumbsup:
     
  2. Randall Flagg, 10.05.2011 #2
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Manche Prozesse starten automatisch weil Sie vom System gebraucht werden.
    Wenn Du sie beendest starten sie neu.
    Die Frage ist, warum Dich das stört?
    Man sollte das System einfach arbeiten lassen.
    Es ist nicht nötig manuell einzugreifen. Was willst Du damit erreichen außer das System am arbeiten zu hindern?

    Getalptalkt von unterwegs
     
  3. hellge87, 10.05.2011 #3
    hellge87

    hellge87 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    habe irgendwo gelesen dass, die ziemlich am akku saugen ... oder ist das nicht richtig?
     
  4. Thyrion, 10.05.2011 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Das hängt wohl davon ab, wie oft und wieviele Apps/Prozesse deren Dienste in Anspruch nehmen. Bei mir macht der Dienst NetworkLocationService derzeit gerade mal 3% des Gesamt-Akkuverbrauchs aus.
     
  5. hellge87, 10.05.2011 #5
    hellge87

    hellge87 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    was sind das genau für prozesse? bzw. was machen die?
     
  6. Thyrion, 10.05.2011 #6
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    100% sicher bin ich nicht, aber beim NetworkLocationService in Zusammenhang mit Google Maps würde ich sagen, dass ist ein Dienst, der deinen Standort anhand von Netzwerk-Informationen ermittelt - die sogenannte "ungefähre Standortbestimmung" (per WLAN, per Datennetz, per Funkzelle)

    Hinter dem Service Gapps würde ich mal einen zentralen Dienst (z.B. den Authentifizierungsmechanismus) für die Google eigenen Anwendungen vermuten.
     
  7. webfahnder, 11.05.2011 #7
    webfahnder

    webfahnder Neuer Benutzer

    Oh je, ob das mal nicht zu hoch für hellge87 war?:sneaky:

    Grundsätzlich verbrauchen Dienste nur Ressourcen beim Hochfahren des Systems (einschalten). Es kann also etwas länger dauern (ob spürbar oder nicht) bis das Handy betriebsbereit ist. Wenn die Dienste einmal gestartet sind schaden sie nicht. Im Gegenteil, läuft ein benötigter Dienst nicht, könnten einige Apps, die nicht in der Lage sind den Dienst manuell zu starten, nicht laufen.

    Hmmm, das nur mal kurz ...

    MfG
    Webfahnder
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. NetworkLocationService

    ,
  2. network location service

    ,
  3. network location service android

    ,
  4. google location service ausschalten,
  5. google network location service,
  6. network location ,
  7. networklocation service,
  8. networklocationservice android,
  9. network location service?,
  10. andrid networklocationservice,
  11. Networks location service,
  12. google location service deaktivieren,
  13. com.google.android.apps.maps:networklocationservice,
  14. NetworklLocationService