1. s16star, 31.05.2012 #1
    s16star

    s16star Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Morgen zusammen,

    ich habe mal eine Frage zu o. g. Thema.

    Momentan ist es so, dass ich Wifi einschalten muss wenn ein Drahtlosnetzwerk verfügbar ist und es wieder ausschalten muss, wenn ich den Empfangsbereich verlasse, damit Datenverkehr möglich ist.

    Bei meiner Freundin, die mit dem Apfel-Dings, ist es so, das sie gefragt wird, ob sie sich in ein Drahtlosnetzwerk einloggen will, sofern eins verfügbar ist. Wenn sie den Empfangsbereich wieder verlässt, schaltet das Apfel-Dings automatisch wieder auf Datenverkehr.

    Ich habe auch den Haken gesetzt bei Benachrichtigung, wenn ein offenens Netzwerk verfügbar ist. Funktioniert natürlich nur mit eingeschaltetem Wifi.

    Also meine konkrete Frage, wenn Wifi immer eingeschaltet ist, schaltet das Ray automatisch zwischen WLAN - wenn verfügbar - und Datenverkehr um, oder muss ich Wifi wirklich immer manuell ein- und ausschalten ?

    Danke Euch schon mal im Voraus.

    Gruß
     
  2. onkelotto123, 31.05.2012 #2
    onkelotto123

    onkelotto123 Android-Lexikon

    Hi,

    Wenn Du WLAN eingeschaltet hast, hat da immer Vorang vor dem Datenverkehr. D. h. wenn ein Netzwerk verfügbar ist, wird dir das gemeldet. Wenn Du Dich dann dort anmelden kannst, wird normal über WLAN kommuniziert. Hast Du WLAN eingeschaltet und es sthet kein Netz zur Verfügung, dann wird automatisch Datenverkehr benutzt. Das klappt bei mir einwandfrei.

    Da würde ich gerne aber auch noch andere Erfahrungen hören.
     
    s16star bedankt sich.
  3. s16star, 31.05.2012 #3
    s16star

    s16star Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Oh ja, ein paar Erfahrungsberichte wären toll.

    Gruß
     
  4. Flowing001, 31.05.2012 #4
    Flowing001

    Flowing001 Gast

    Hy,

    bei mir ist es ebenfalls so wie von onkelotto123 beschrieben.
    Ich schalte WLAN immer schon ein, wenn ich Arbeit aus hab (sonst sucht er nur unnötig nach nem Netz) und sobald ich daheim bin, loggt er sich gleich automatisch ins WLAN ein.
     
  5. s16star, 31.05.2012 #5
    s16star

    s16star Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    @ onkelotto123, Du hast WLAN also immer eingeschaltet ?
     
  6. onkelotto123, 31.05.2012 #6
    onkelotto123

    onkelotto123 Android-Lexikon

    zu Hause ja.

    Hier auf der Arbeit habe ich kein verfügbares Netz. Da ist es ausgeschaltet. Da ich sowieso jeden Abend das Teil lade, ist mir auch der Stromverbrauch schnuppe. Wenn ich mal von zu Hause weg bin, Radfahren oder so, ist meistens WLAN an, aber ich bekomme die Daten dann automatisch über den Datenverkehr. Bin ich wieder zu Hause, werde ich direkt wieder in mein Heimnetz eingeloggt. Praktisch.
     
    s16star bedankt sich.
  7. s16star, 31.05.2012 #7
    s16star

    s16star Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja cool, dann probiere ich das jetzt auch aus.
    Hab praktisch überall wo ich bin, zu Hause, Freundin, Bekannten, etc. WLAN und check jetzt mal den Akkuverbrauch.
    Ich lade eigentlich nur alle 2 Abende - bisher. ;-)
     
  8. onkelotto123, 31.05.2012 #8
    onkelotto123

    onkelotto123 Android-Lexikon

    Ja, Ausprobieren ist das Beste. Du wirst irgendwie Deinen Weg finden. WLAN häufiger an, geht natürlich an den Akku. Ich habe mir einfach die Routine gesetzt: Abends eine Stunde ans Netz und gut ist. Das ist im übrigen auch die beste Medizin für den Akku. Ständig völlig runterfahren und voll aufladen ist nicht die beste Behandlung für das Teil. Ich spreche da aus eigener lang-, lang-, langjähriger Erfahrung mit Batterien und Akkus. Diese Methode hat sich bei mir immer am Besten bewährt.

    Dieses Feilschen um jede Akkuminute ist mir lästig. Es nutzt mir überhaupt nichts, wenn ich boah bei 72 Stunden Standby-Zeit angelangt bin und kein 10-minütes Telefonat mehr führen kann, weil der Akku schlapp macht. Dieses Weltmeistersparen in Akkupower hat für mich die gleiche Intention wie immer getankte Liter aufschreiben um festzustellen, dass ich in 5 Jahren 12 Liter gespart habe :rolleyes2:
     
  9. horstex, 31.05.2012 #9
    horstex

    horstex Neuer Benutzer

    hallo
    kann das ebenfalls von 'Flowing001' und 'onkelotto123' bestätigen.
    sobald ich bei aktiver datenverbindung in ein wlan-netz komme, meldet sich das ray im wlan an und datenverbindung schaltet sich aus.

    meine erfahrungen zum akku:
    ständiges wlan ein, obwohl kein netz vorhanden -> höherer verbrauch (logisch)
    wlan aktiv und angemeldet, daten automatisch aus -> niedriger als datenverbindung (und wlan aus)

    edit:
    offtopic: bin von ics wieder auf gb zurück...
     
    s16star bedankt sich.
  10. s16star, 31.05.2012 #10
    s16star

    s16star Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Das klingt doch vernünftig, wenn WLAN verfügbar - dann auch nutzen.
    Geht schneller und schont den Akku.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android automatisch auf wlan umschalten

    ,
  2. datenverkehr automatisch ausschalten android

    ,
  3. sony xperia zu automatische umschalten

    ,
  4. xperia passwort automatisch bei wifi,
  5. HTC one automatisch Datenverkehr wenn kein wlan,
  6. automatisch umschaltung auf wlan,
  7. android wlan oder datenverbindung vorrang,
  8. android datenverkehr automatisch,
  9. was bedeutet wi-vi datenverkehr,
  10. sony xperia z3 compact Einstellung Wlan hat vorrang,
  11. das wlan deaktiviert sich immer beim sony xperia ray