1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Automatisches Ab- und Anschalten eines Androiden

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von mbausche, 22.02.2011.

  1. mbausche, 22.02.2011 #1
    mbausche

    mbausche Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit via App oder sonst wie, einen Androiden zeitgesteuert herunterzufahren und wieder zu starten?

    Bei Blackberry gibt es ein Feature mit den Eigenschaften:

    Wochentags

    Aus um 23:00 UHR
    An um 05:30 UHR

    Wochenende

    Aus um 23:00 UHR
    An um 7:00 UHR

    Wobei sich dort die Uhrzeiten frei festlegen lassen :) Wäre klasse wenn es so was geben würde, weil dann halt auch der Akku deutlich länger hält weil er so ca. 8 Stunden am Tag nicht benutzt wird....

    Michi
     
  2. Thyrion, 22.02.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Herunterfahren vermutlich, aber dann läuft kein Dienst mehr, der den Androiden wieder wecken könnte...

    Alternative: Schalte zeitgesteuert in den Flugzeugmodus (z.B. mit Timeriffic).
     
  3. email.filtering, 22.02.2011 #3
    email.filtering

    email.filtering Gast

    :blink:

    Also nichts für ungut Michi, aber da(zu) fällt mir spontan Brain 2.0 ein.

    Und wenn Dein Smartphone dank der von Brain 2.0 vorgenommenen Einstellungen über Nacht, aber durchaus auch tagsüber, tatsächlich und vollautomatisch in den Stand-By-Modus wechselt, ist der Stromverbrauch selbst bei Nichtnutzung von Finger 2.0 derart gering, dass er nun wirklich kein Problem darstellen sollte. Vor allem, weil Stromanschluss 2.0 ohnedies alle 24 bis längstens 48 Stunden bedient werden will.
     
    Lion13 bedankt sich.
  4. mbausche, 22.02.2011 #4
    mbausche

    mbausche Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2011
    @email.filtering: Mit brain 2.0 meinst du vermutlich selbst drandenken? Klar geht auch, aber wie das Leben so spielt vergisst man das - und wenn aus 24h-48h 32h-64h Stunden werden ist das halt auch was... Meinst du mit Stand-by-Modus das Ausschalten des Gerätes oder nur das Abschalten des Screens (durch kurzes Drücken des Power-Buttons) - Bei zweitem hab ich nicht das Gefühl, dass da viel Akku gespart wird...

    @Thyrion:
    heißt das der Wecker klingelt auch nicht wenn das Smartphone aus ist und aus ist wirklich komplett aus?

    Die Kanadier unterscheiden zwischen "Screen off", "Ausschalten" und "Vollständig Ausschalten"... das wär mal noch was...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2011
  5. Thyrion, 22.02.2011 #5
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Ja, das heißt das.
     
  6. email.filtering, 22.02.2011 #6
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Das Smartphone geht doch bei Nichtgebrauch, vorausgesetzt es laufen keine fiesen Apps im Hintergrund immer wieder mal in den Stand-By-Betrieb, drosselt also die CPU-Frequenz usw. Und wenn man Nachts nichts macht, geschieht das ja automatisch. Da das Gerät in diesem Zeitraum ja üblicherweise auch nicht bewegt wird, müssen keine Sender gesucht werden usw. Kurz, der Energieverbrauch sinkt während dieser Zeit drastisch. Das Ausschalten während dieser Zeit ist also meines Erachtens wirklich nur dann ein Thema, wenn man extrem miesen Empfang hat, oder der Akku unbedingt noch länger als sonst (z.B. am Wochenende auf der Almhütte) durchhalten muss.

    Und wenn Du Dein (Smart)Phone - wie viele Menschen übrigens - als Wecker nutzt / nutzen willst, ist das Thema automatisch abschalten ohnedies vom Tisch, weil sich das Ding dann, wenn's zum Alarmzeitpunkt ausgeschaltet sein sollte, nicht meldet!


    Ach ja, und bei mir läuft selbst so was (halb)automatisch ab: Aufstehen, Powerknopf drücken, ab ins Bad, Frühstück machen / holen, Zeitung lesen, Smartphone fummeln (weil Sync und Push bis dahin bereits erledigt), fertigmachen zum "Abflug", ...

    Und wenn ich einmal wirklich solange und (derart) gut schlafe, dass auch dieses "Programm" (mein Bio-Rhythmus) nicht mehr funktioniert, bin ich mit Sicherheit derart ausgepowert, dass mich auch mein (Smart)Phone und alles damit Verbundene sicherlich nicht interessiert ...
     
  7. pibach, 22.02.2011 #7
    pibach

    pibach Gesperrt

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    107
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Prinzipiell kann die Hardware sich selbst abschalten und per Timer wieder aufwachen. Der Stromverbrauch ist dabei dann schon geringer als im standby, wenn der doch noch einige Dienste und Verbindungen lebendig hält, beipielsweise push email, VoIP, oder diverse instant messenger. Kenne aber keine App die das so kann, die üblichen Verdächtigen wie JuiceDefender brigen eher nix.
     
  8. mbausche, 22.02.2011 #8
    mbausche

    mbausche Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Das heißt aber es gibt da schon eine API die man per APP anzapfen könnte?
     
  9. Thyrion, 22.02.2011 #9
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Ich kenne keinen Androiden auf dem das möglich wäre (und die hier gern zum Vergleich angeführte "eierlegende Wollmilchsau eines bestimmten Konzerns" kann das auch nicht).
     
  10. pibach, 22.02.2011 #10
    pibach

    pibach Gesperrt

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    107
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Hm. Ob das so einfach per API offengelegt ist, weiß ich nicht. Die Hardware kann es aber auf jeden Fall.

    Aus anderen Threads gefunden:

    "das handy ganz auszuschalten ist eh sinnlos. flugzeugmodus kostet weniger akku als rebooten."
    " iPhone, Windows Mobile Phone oder Android - alle wecken nur wenn sie nicht Ausgeschalten werden ;)"

    Mein Samsung Wave mit Bada OS konnte auch ausgeschaltet wecken (Bada taugt aber ansonsten nicht so).
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2011
  11. Thyrion, 22.02.2011 #11
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Quelle? Welches Smartphone kann das?
     
  12. email.filtering, 22.02.2011 #12
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Du sagst es, Handys können das, aber eben keine Smartphones! Auch für mich war es eine große Enttäuschung bzw. Umstellung, denn damit hatte ich - wie die meisten Umsteiger vermutlich - nicht gerechnet. Denn ich dachte ja, lediglich ein besseres Handy gekauft zu haben, aber nix da, es war ein Kleincomputer mit Telefonfunktion!
     
  13. pibach, 22.02.2011 #13
    pibach

    pibach Gesperrt

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    107
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Das Samsung Wave ist ein Smartphone (wenngleich auch mit diversen Einschränkungen).

    Ist (nahezu) die selbe Hardware - Samsung Hummingbird - wie im iPhone oder Galaxy S. Die kann soweit ich weiß - prinzipiell - per Harware-Interrupt durch ihren Timer aufwachen. Die gängigen Betriebssysteme unterstützen diese Funktion aber wohl nicht, leider.

    Edit:
    Diese Funktion muss unterstützt werden:
    Processor wake-up from Power-down mode via Real-Time Clock (RTC)

    Bisherige ARM SOCs können das soweit ich weiß.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2011
  14. mbausche, 22.02.2011 #14
    mbausche

    mbausche Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Hmm also ich komme aus der Blackberry-Ecke (und wenn ich m ich nicht täusche kann man die Dinger auch als Smartphone einstufen :)

    Dort war das sowas von klasse - auch wenn viel anderes Schrott war :)

    [​IMG]
     
  15. email.filtering, 22.02.2011 #15
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Leute, wir können jetzt gerne trefflich über den Begriff Smartphone streiten, alleine es trägt nichts zur Problemlösung bei.

    Das Samsung Wave wurde als Handy konzipiert, auch wenn es vielleicht im Kern auf einem sehr ähnlichen Layout wie seine Android-betriebenen Brüder aus der selben Ecke stammen mag. Und daraus resultieren nun mal, nicht nur bei diesem Hersteller, gewisse Vor- UND Nachteile. Einer davon ist die Weckergeschichte!
     
  16. bemymonkey, 23.02.2011 #16
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich würde, wie so Einige hier, einfach Flugzeugmodus empfehlen. Bei meinem Desire zieht dieser etwa 2mA, d.h. über Nacht (sagen wir mal 8 Stunden) sind's 16mAh. Das sind 16/1400=1,143% vom Akku... da saugt 1x Booten deutlich mehr weg.

    Und Flugzeugmodus lässt sich auch zeitgesteuert einschalten (Tasker, Locale usw.)...
     
    mbausche bedankt sich.
  17. mbausche, 23.02.2011 #17
    mbausche

    mbausche Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Eine Frage zum Flugzeug-Modus habe ich noch. Was wird denn da alles abgeschaltet?

    Nur das Mobilfunknetz oder auch Dinge wie Bluetooth, WLAN, GPS...
     
  18. bemymonkey, 23.02.2011 #18
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Alle Funkverbindungen, soweit ich mich erinnern kann. Kannst allerdings bei Locale und Tasker auch separat die Funkverbindungen abschalten - falls z.B. eine davon an bleiben soll...
     
  19. pibach, 23.02.2011 #19
    pibach

    pibach Gesperrt

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    107
    Registriert seit:
    13.02.2011
    a) das Wave wird als Smartphone vermarktet (Samsung Wave S8500 - Eigenschaften - Samsung Mobile Deutschland) und ist ja genau platziert gegen iPhone und Android, es hat auch alle diese Funktionen, die es als Smartphone qualifizieren. Die Probleme stecken im Detail.

    b) für die Ausgangsfrage ist es völlig Hupe, ob das ein Smartphone ist oder nicht, entscheidend allein ist, das bestimmte Betriebssysteme diese Funktion nicht unterstützen. Das hat mit "Smartphone" ja oder nein garnichst zu tun.
     
  20. elknipso, 25.02.2011 #20
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Es ist prinzipbedingt nicht möglich, wie schon mehrfach erwähnt, da ein Android Handy sich wirklich komplett abschaltet wenn man es herunterfährt.

    Es wird jegliche Funktion abgeschaltet welche eine Verbindung nach außen herstellen kann. Also ja es wird alles von Dir aufgezählte abgeschaltet.


    Würde auch generell den Flugzeugmodus empfehlen aus erstens dem genannten Vorteil, dass er weniger Energie verbraucht als ein Neustart am Morgen (wobei das bei den meisten wohl egal sein dürfte, da diese wohl auch ihr Handy über Nacht immer laden), und zweitens auch aus dem Grund, dass es wesentlich schneller geht als darauf zu warten bis das Desire wieder komplett hoch gefahren ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2011

Diese Seite empfehlen