1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Autoradio mit A2DP und BT-FSE?

Dieses Thema im Forum "Geräteunabhängiges (Android) Zubehör" wurde erstellt von Bball, 17.01.2010.

  1. Bball, 17.01.2010 #1
    Bball

    Bball Threadstarter Gast

    Ich bin auf der Suche nach einem bezahlbaren Autoradio, welches sowohl die Stereo Musikwiedergabe als auch eine Freisprecheinrichtung via Bluetooth bietet.
    Die Musikwiedergabe sollte über das Radio zu steuern sein (Play/Pause/Stop/Next/Previous), eine mögliche Auswahl der Tracks über das Radio sowie Anzeige der ID3 Tags wären super, sind aber nicht zwingend notwendig.
    Das Pairen mit den N1 sollte zuverlässig funktionieren, die FSE gut verständlich (in beide Richtungen) sein.
    Toll wäre es, wenn eventuell Ansagen eine Navis (z.B. CoPilot) bei gleichzeitiger Musikwiedergabe auch per BT ausgegeben würden.

    Wer hat Tipps? ;)
     
  2. norbert, 17.01.2010 #2
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Ich hab zwar nur ein G1, und ob der Radio ganz deinen Wünschen entspricht, weiß ich nicht, aber ich erzähls trotzdem mal:

    Medion MD82223 (Medion Life P62003):

    Pairing funktionert gut, wenn am G1 das BT vor dem Einschalten der Zündung aktiviert ist (auch dann, wenn das Radio ausgeschaltet ist, dann ist es wohl auf Bereitschaft für FSE)
    A2DP funktioniert auch, soweit ich getestet habe (wenig), selbst Tastaturtöne werden wiedergegeben - dafür wird die aktuelle Wiedergabe (Radio/CD/SD) unterbrochen, und nach 2 Sekunden fortgesetzt)

    Steuern kann ich über das Radio allerdings nichts von dem was am Handy passiert, lediglich wählen könnte man (über die FB, ich find das ja blöd). Zugriff auf das Telefonbuch gibts auch nicht, zeigt also bei Anrufen nur die Nummer aber nicht den Namen an :-(

    Da das G1 (und auch das Auto) nur für den Privatgebrauch ist und ich dementsprechend wenig im Auto telefoniere, finde ich das nicht so schlimm.
    Eigentlich wollte ich ein anderes Gerät (JVC), aber Amazon wollte ja nicht nach Österreich liefern, und dann war das bei Hofer (=Aldi) gerade im Angebot, und klingt auf jeden Fall besser als das Sony das vorher drinnen war :)

    Radio hat 80€ gekostet, dafür finde ich es ganz ok. Die FSE scheint ganz gut zu sein, ein Kollege meinte ich höre mich an "wie im 4. Kellergeschoß", weil so absolut keine Hintergrundgeräusche zu hören waren - im zähen Verkehr bin ich aber auch nur mit ca. 50km/h gefahren.

    Fazit: ich bereue den Kauf nicht wirklich, aber hätte mir gern etwas durchaus besseres gekauft (vor allem Zugriff auf das Telefonbuch wäre gut gewesen, liegt hier aber definitiv am Radio). Trotzdem reicht mir das für die nächste Zeit.
    Ein Manko hat's bei mir noch: Das Radio ist sehr empfindlich auf Handysignale (dieses "rattern" bei Verbindungsaufbau", für ein Gerät mit FSE etwas blöd...

    Würde trotzdem lieber ein ähnliches Gerät von JVC bevorzugen, ich mag die Marke seit rund 15 Jahren ;-)
     
  3. Bball, 18.01.2010 #3
    Bball

    Bball Threadstarter Gast

    Danke Dir für den ausführlichen Beitrag. Sicher eine Alternative, allerdings hätte ich auch gern ein Gerät mit den genannten EIgenschaten. Auch ein Telefonbuch wäre natürlich nett. Mal gucken, was noch kommt ;).
     
  4. Hanneskitz, 18.01.2010 #4
    Hanneskitz

    Hanneskitz Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    179
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    07.07.2009
  5. Bball, 18.01.2010 #5
    Bball

    Bball Threadstarter Gast

    Kann das Ding Stereo Bluetooth (A2DP)? Und falls ja, lässt sich die Wiedergabe vom Radio aus steuern (Play/Pause/Stop/Next/Previous) und kann man die Tracks auch über das Radio auswählen? Vielleicht sogar ID3 Tags per A2DP?
     
  6. Hanneskitz, 18.01.2010 #6
    Hanneskitz

    Hanneskitz Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    179
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    07.07.2009
    Ja kann es alles.
    Ausser die Titelanzeige habe ich noch nicht hinbekommmen.
    Aber ansonsten kann es alles was du beschrieben hast.
     
  7. Bball, 19.01.2010 #7
    Bball

    Bball Threadstarter Gast

    Danke Dir.

    Gibt es vielleicht noch andere Erfahrungen?
     
  8. wagi2, 31.01.2010 #8
    wagi2

    wagi2 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.05.2009
    Phone:
    Nexus One
    Habe das N1 und mir das Medion Life P62004 Radio gekauft. Musik hören über A2DP geht gut. Aber das Telefonieren tut überhaupt nicht!Ein ankommender Anruf wird erkannt, das Radio "klingelt" aber wenn ich abhebe, ist über die Auto-Lautsprecher nichts zu hören.Das selbe gilt für ausgehende Anrufe. Auf dem Radio Display steht "Dialing" aber nach dem Verbindungsaufbau geht nichts mehr.
    Ich vermute einen Fehler im N1 denn das N1 erkennt das "CAR RADIO" sowohl als Telefon-Freisprechanlage als auch als Medienabspielgerät.
    s. dazu auch diesen Thread im Nexus One Help Forum
     
  9. wagi2, 31.01.2010 #9
    wagi2

    wagi2 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.05.2009
    Phone:
    Nexus One
  10. Deanna, 31.01.2010 #10
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Ich habe zwar nicht das Medion, aber eins von Blaupunkt. Die FSE geht damit wunderbar.
    Allerdings hat das Radio auch kein Audiostreaming sondern ausschließlich feisprechen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2010
  11. wagi2, 07.02.2010 #11
    wagi2

    wagi2 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.05.2009
    Phone:
    Nexus One
    Habe als Autoradio jetzt das "Sony MEX BT 3700 U" und da funktioniert sowohl FSE als auch der Audiostream.
     
  12. Bball, 07.02.2010 #12
    Bball

    Bball Threadstarter Gast

    Wie sieht es denn da mit folgenden Punkten aus?

     
  13. bernunis, 15.02.2010 #13
    bernunis

    bernunis Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Phone:
    Nexus One
    @Bball
    Bist Du schon zu einer Erkenntnis gekommen bzgl. des Autoradios?

    @all
    Hab auf der Sony Homepage gelesen, dass es ein Nachfolgemodell des hier schon oft erwähnten Sony MEX-BT 3700 demnächst erscheinen soll Sony MEX-BT 3800.
    Bin auf der Suche nach ein Neues Autoradio, aber absolut unsicher was es letztendlich werden soll. :(
    Ratschläge willkommen!

    Folgendes wäre mir wichtig, Musik streaming via AD2P bei gleichzeitige Wiedergabe der Stimme im Navigationsbetrieb!
     
  14. Bball, 16.02.2010 #14
    Bball

    Bball Threadstarter Gast

    Ich bin leider noch nicht dazu gekommen, mich groß weiter damit zu befassen, da ich seit einer Woche in meinem neuen Job arbeite und im Rahmen dessen seit letzter Woche Dienstag hier in Chicago bin. Interesse habe ich aber weiterhin, zumal so langsam der Mortplayer in sowohl der Musik- als auch Audiobookversion auch wirklich das darstellt, was ich als Player gern hätte.
     
  15. No.29, 02.01.2011 #15
    No.29

    No.29 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.12.2010
  16. netbui, 03.01.2011 #16
    netbui

    netbui Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.05.2010
    Hallo,

    welche Software setzt Ihr für das N1 im Auto ein?

    Nach langen Herumprobieren hat sich für meine Zwecke folgende Softwareausstattung als sinnvoll erwiesen:

    - Google Car Dock App
    - "Car Dock Settings" von IG88 Apps - damit schalte sich Bluetooth, GPS und noch einiges andere ein, sobald das N1 in das Google Car-Dock gesteckt wird.
    - "PowerAmp" als Mediaplayer. Ich habe mehr als ein Dutzend Programme ausprobiert, und bin bei diesem Mediaplayer hängen geblieben: einfache Bedienung und GUI, zuverlässig, verbraucht nicht übermäßig viele Ressource und spielt von ape über flac und ogg bis mp3 alles.
     

Diese Seite empfehlen