1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Autoradio soll nur die externe Speicherkarte des SGS2 mounten

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von _Bateman, 23.12.2011.

  1. _Bateman, 23.12.2011 #1
    _Bateman

    _Bateman Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Hallo,

    ich möchte das S2 gerne in meinem Auto als "USB Sick" für MP3s nutzen. Das Problem ist, das die Funktion "USB als Massenspeicher" den internen Speicher und die SD-Karte mounten will. Das Auto kann aber nur 1 Laufwerk darstellen. Da ist dann zuerst leider der interne Speicher und ich komme nicht dann die MP3s auf der SD-Karte.

    Gibt es eine App mit der ich die Reihenfolge ändern kann? Oder eine mit der nur die SD-Karte verbunden wird? Andere Lösungen mit Root Rechten?

    Meine Suchen im Netz und hier im Forum verliefen leider erfolglos.

    _Bateman
     
  2. Gene S, 23.12.2011 #2
    Gene S

    Gene S Android-Guru

    Beiträge:
    2,873
    Erhaltene Danke:
    788
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Warum packste die Musik nicht auf die inderne speicher?Der ist doch groß genug!




    CheckromHD,speedmod,kernel
     
  3. shake2k, 23.12.2011 #3
    shake2k

    shake2k Android-Experte

    Beiträge:
    465
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Mein problem ist ich hab bei debugging den hacken drin
    bisher konnte ich sd intern und extern sehen nur
    mein pc zeigt beide an sagt aber dann immer laufwerk nicht verbunden...
    Obwohl der android von grün auf orange wechselt... was kann passiert sein?!
     
  4. _Bateman, 24.12.2011 #4
    _Bateman

    _Bateman Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Hallo,

    Ich hab eine 32GB SD-Karte und die nehme ich zum MP3s kopieren dann auch aus dem Telefon. Geht einfach schneller als auf den internen Speicher zu kopieren.

    _Bateman
     
  5. _Bateman, 26.12.2011 #5
    _Bateman

    _Bateman Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.10.2011
    Hallo,

    hat denn wirklich niemand eine Lösung dafür? Ich bin doch sicher nicht der einzige mit diesem Problem? Ich würde ja auch rooten wenn es dann eine Lösung gibt.

    _Bateman
     
  6. MTST, 28.01.2012 #6
    MTST

    MTST Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.01.2012
    Hallo, vor zwei Tagen haben wir uns das Autoradio Kenwood KDC-BT31u gekauft. Der Verkäufer erzählte uns, dass man das Samsung Galaxy S2 nur per Transmitter oder Klinkenstecker an dieses Telefon anschließen könnte, um auf die Mp3s zugreifen zu können.
    Habe jetzt zwei Tage lang herumprobiert und es geschafft, auf das Radio, genauso wie mit dem Iphone, zuzugreifen per USB.
    Habe die App Kenwood Music Control installiert (weiß allerdings nicht, ob dies überhaupt nötig ist), dann muss unbedingt die SD-Karte deinstalliert werden (dies ist nötig, damit das Radio nur eine Festplatte erkennt), dann das Handy über den Massenspeichermodus mit dem Radio verbinden. Habe bei mir die Musik-Dateien bei mir in dem Ordner Music unter Samsung im internen Speicher.

    Nun kann ich mit dem Radio voll und ganz auf sämtliche Musikdaten zugreifen. Kann auch die Search-Geschichte des Radios voll und ganz nutzen. Kontaktdaten werden nun auch gelesen.

    Das ganze Problem lag wohl darin, dass das Radio etwas durcheinander ist, wenn es zwei Speichermedien durchsucht, also unbedingt die SD-Karte deinstallieren (wenn man das Telefon abnimmt, ist die SD-Karte automatisch wieder aktiviert).

    Ich hoffe, ich kann hier einigen damit helfen. Habe selbst nämlich nichts im internet zu diesem Thema gefunden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2012
    Avanti bedankt sich.
  7. Avanti, 28.01.2012 #7
    Avanti

    Avanti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    399
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.06.2011
    Das klingt gut, muss ich mit meinem JVC auch mal probieren. Habe bis jetzt immer via 3,5mm Klinke und AUX In gekoppelt.
     
  8. darth_mickrig, 29.01.2012 #8
    darth_mickrig

    darth_mickrig Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,615
    Erhaltene Danke:
    600
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Kannst du es nicht per USB koppeln? Dein Radio müsste ja Bluetooth haben und da sollte das denk ich mal auch funktionieren. Hab selbst ein bt50 verbaut und da funzt das ganze ohne Probleme. Musik muss ich dann halt über den Player abspielen aber dann kann ich auch am Radio zur Steuerung des Players benutzen.
     
  9. rick_89, 05.04.2012 #9
    rick_89

    rick_89 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.04.2012
    Hallo leute,

    folgendes problem.
    ich habe mir eine microSD karte für meine mp3s gekauft und würde diese gerne über usb an meinem autoradio abspielen.
    dies funktioniert mit dem internen speicher (NICHT programmspeicher) des galaxy s2 auch problemlos, allerdings erkennt der radio die speicherkarte nicht.
    ich denke es liegt daran, dass im massenspeichermodus internet speicher und sd-karte "aktiviert" sind und der radio eben nur eines verwalten kann.

    deshalb würde ich gerne fragen ob jemand eine möglichkeit weiß dieses problem zu lösen.
    evtl den internen speicher temporär deaktiviere oder ähnliches.


    mit besten grüßen
     
  10. HTCDesire, 05.04.2012 #10
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Du bist im falschen Thread, das hat gar nichts mit der OTG-Funktion des Galaxy S2 zu tun.
    Nimm doch deine microSD-Karrte, steck sie in einen SD-Adapter und verbinde den dann mit dem Autoradio, ggf. mittels eines Kartenlesers.
    Dazu brauchst du doch nicht den Umweg über ein Telefon zu gehen oder benutze einen USB-Stick für die MP3s.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.04.2012
  11. mecss, 05.04.2012 #11
    mecss

    mecss Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,308
    Erhaltene Danke:
    11,089
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Er ist schon richtig hier, da es hier nicht nur um den OTG-Mode geht, sondern auch um den USB-Host-Mode, welcher als Datenträger fungiert und diesen möchte er per USB an sein Radio nutzen...oki?... ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.04.2012
  12. HTCDesire, 05.04.2012 #12
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Entweder habe ich das bisher falsch verstanden oder du irrst dich:
    Meiner Meinung nach ist die Bezeichnung USB-Host-Mode analog zum Begriff OTG zu sehen. Unterstützt werde ich in meiner Ansicht hier:
    USB-Host
    Dort steht:
    Normalerweise wird der USB-Anschluss eines Android-Gerätes dafür verwendet, dieses an einen USB-Host, also z. B. einen Computer, anzuschließen - genau, wie man auch einen USB-Speicherstick an einen Computer anschließen kann.

    Bietet das Android-Gerät aber die Möglichkeit eines sog. USB-Host-Modus (auch USB on the go oder OTG genannt), kann es selbst als USB-Host fungieren. Somit kann man, sofern eine passende USB-Buchse vorhanden ist, andere USB-Geräte (z. B. Speicherstick, Maus, Tastatur, USB-Tassenwärmer oder einen Drucker) an dieses anschließen.


    Der Fragesteller würde also nur dann richtig liegen, wenn er mit dem S2 auf Daten seines Radios zugreifen und diese Daten dann mit dem S2 verarbeiten wollen würde.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.04.2012
    mecss bedankt sich.
  13. rick_89, 05.04.2012 #13
    rick_89

    rick_89 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.04.2012
    Ich will meine interne Speicherkarte nicht mit MP3s "zumüllen". Deshalb sind diese auf der microSD. Und ich würde mein S2 gerne mit dem Radio über USB verbinden um mein Smartphone gleichzeitig zu laden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.04.2012
  14. mecss, 05.04.2012 #14
    mecss

    mecss Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,308
    Erhaltene Danke:
    11,089
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    @HTCDesire,

    wenn das so ist, dann entschuldige ich mich... ;)

    @rick_89,

    auch bei dir, dann eröffne bitte noch einmal deinen Thread...sorry nochmals... :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.04.2012
    HTCDesire bedankt sich.
  15. petermitoe, 05.04.2012 #15
    petermitoe

    petermitoe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Phone:
    Note 4
    Das kommt meiner Meinung nach eher auf dein Radio an. Per Bluetooth als Audiogerät einloggen und microSD MP3s abspielen war easy, allerdings nicht gleichzeitig mit freisprechen, zumindest bei mir.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.04.2012
  16. stoli, 06.04.2012 #16
    stoli

    stoli Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Hi,

    1.) Ist vielleicht die externe SD Karte in der internen gemountet? Heißt external_sd der Ordner. Möglicherweise verwendet dein Radio Linux, dann könnte er es so finden.

    2.) Sind zwei Geräte involviert, aber wir wissen nur das du ein S2 hast. Vielleicht kann dir wer weiterhelfen wenn du auch noch die Bezeichnung des Radios postest.

    Edit: 3.) Ich nehme an du hast USB debugging aktiviert!

    Gruß,
    Stoli
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.04.2012
  17. rick_89, 06.04.2012 #17
    rick_89

    rick_89 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.04.2012
    zu 1:
    im file explorer meines s2 gelange ich durch den external_sd ordner auf die microSD. allerdings wenn ich am radio diesen ordner auswähle werden diese mp3 ordner nicht angezeigt

    zu2:
    radio ist ein:
    pioneer deh-142ub

    zu3:
    ja, USB debugging ist aktiviert
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.04.2012
  18. email.filtering, 07.04.2012 #18
    email.filtering

    email.filtering Gast

    So, jetzt habe ich mal alle bisherigen Threads und deren Beiträge zu diesem Thema vereint und alle dadurch überflüssig gewordenen Beiträge gelöscht, sodass letztendlich ein leidlich leserlicher Threads daraus entstanden ist.

    Wie hier schon festgehalten wurde: Wenn das Autoradio OTG beherrscht, kann man das Smartphone wie einen USB-MemoryStick anschließen. Ob es dabei auch geladen würde, wage ich mal zu bezweifeln.

    Eine andere Möglichkeit wurde hier ebenfalls schon genannt: Verbinde das Smartphone per Bluetooth mit dem Autoradio, und schließ' am Smartphone ein passendes (Auto)Ladekabel an.

    Noch einfacher ist es sicherlich, einfach mal eine gesonderte Speicherkarte fürs Autoradio "abzustellen". ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.04.2012
  19. rick_89, 09.04.2012 #19
    rick_89

    rick_89 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.04.2012
    Laut handy anzeige wird es geladen.
    und das radio erkennt ja das handy auch, aber eben nur die internen 12gb und nicht die 16gb SD.
    am pc sieht es ja so aus dass interne 12gb und karte als 2 laufwerke angezeigt werden, und dass das radio nicht mit zwei "laufwerken" umgehen kann war mir ja klar ;)
    deshalb frage ich nach einer möglichkeit den internen speicher temporär zu deaktivieren, oder das "zwei laufwerk problem" irgendwie android seitig zu lösen damit ich auf die 16gb SD zugreifen kann.

    und ich will keinen cardreader oder usb stick verwenden, da ich mein handy ja somit als "medien und navigations-center" im auto habe ;)

    musik an radio, laufende navigation und gleichzeitiges laden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.04.2012

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. autoradio usb otg