1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Autoradio

Dieses Thema im Forum "HTC Evo 3D Forum" wurde erstellt von ennie, 06.04.2012.

  1. ennie, 06.04.2012 #1
    ennie

    ennie Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2012
    Moin!

    Seit ein paar Wochen bin ich nun auch stolzer Besitzer des Evos.

    Da mir im Auto meine CD-Wirtschaft bzw. das ständige brennen neuer CDs, wenn man ein neues Album gekauft hat, ziemlich auf den Geist geht, dachte ich mir, alles klar: ich kauf mir ein Klinken-Verbindungskabel. Meine Freundin hat auch so ein Kabel. Man steckt es in den Anschluss des Geräts (bei ihr in den ipod, bei mir wäre es halt das evo), das andere Ende in den Eingang beim Radio.

    Beim Radio stellt man dann Aux ein. Bei ihr klappt das dann wunderbar. Sie kann lieder auf dem iPod anmachen und sie laufen über mein Soundsystem. Bei meinem Evo läuft das erste Lied, das ich anmache, nun etwa 3 Sekunden, danach geht er immer ein Lied weiter. Die ganze Zeit. Man kann kein Lied anhören. Ich habe es mit Winamp und dem Standardmusikplayer getestet. Meine Frage: Hat / Hatte jemand ähnliche Probleme oder hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Vielleicht ist ja auch das Kabel kaputt, aber das kann ich mir nicht vorstellen... Hab leider zur Zeit auch keinen anderen MP3-Player hier, um das zu testen. Mit den mitgelieferten Kopfhören kann ich übrigens ohne Probleme Musik hören. Für Ideen / Ratschläge wäre ich sehr dankbar :)

    Liebe Grüße, enni
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2012
  2. Nseries, 06.04.2012 #2
    Nseries

    Nseries Android-Lexikon

    Beiträge:
    972
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Klingt so als würde dein aux Eingang den falschen Stecker haben und dadurch dem EVO immer gemeldet wird, einen Song weiterzuspringen. Der iPod ignoriert das wohl...

    Gesendet von meinem HTC EVO 3D X515m mit der Android-Hilfe.de App
     

Diese Seite empfehlen