1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Avast Anti-Theft nach Reboot ausgehebelt?

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von julioo, 11.03.2012.

  1. julioo, 11.03.2012 #1
    julioo

    julioo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Hi,

    teste grad diese Owner-Strikes-Back-Software und finde sie absolut top (....von der Idee). Problem ist, dass ein Dieb wohl als erstes den Akku rausnimmt, wenn ich das Handy per SMS-Befehl "LOCK" gesperrt habe. Er startet also das Phone mit entw. derselben/meinen SIM oder seiner SIM neu und bekommt als Erstes den SIM-Lock-Screen zu sehen. Hier stellen sich mir 2 Probleme/Fragen:

    1. Solange der SIM-Lock nicht durch PIN entsperrt wird, hat das Handy kein Signal, d.h. ich kann nach einem (selbst durch mich initiierten) Reboot keine weiteren SMS-Befehle mehr durchführen, zumindest solange die richtige PIN eingegeben wird. Also nur wenn der Dieb seine SIM einlegt und entsperrt, hätte ich wieder die Option der SMS-Befehle zur Verfügung.

    2. Aber: Mit der SIM-Lock-Entsperrung ist auch die Anti-Theft-Sperre autom. aufgehoben!! Keine Ahnung, ob das ein Bug ist oder gewollt. Im letzteren Fall müsste ich ja über die hoffentlich dann zugesendete SMS, die die Nr. der neu eingelegten SIM enthält, einen erneuten Lock-Befehl absenden. Das kanns doch eigentlich nicht sein oder? Warum wird der Dieb nicht noch zur Eingabe des Anti-Theft-Lock-Passworts gezwungen??

    Hoffe mal, dass es ein Bug ist und kein Feature :laugh:

    Würd mich mal interessieren, wie ihr die Sache seht! Hieße ja, bloß nicht selbst einen Reboot Befehl absenden... warum wird er dann angeboten? :huh:

    Edit: Habs nochmal ausprobiert und diesmal kam nach der PIN-Aufforderung der Lock-Screen von Avast. Netzempfang nat. weiterhin nicht gegeben (da keine Pin eingegeben), somit auch weiterhin keine weiteren SMS-Befehle möglich. Aber dennoch besser, als wenn der Dieb mit der SIM-Lock Entsperrung (mit seiner PIN) auch den Avast Lock aufheben kann. Denke der Grund für dieses andere Verhalten ist evlt., dass ich beim 1. Mal sofort auf eine Ziffer bei der Pin-Eingabe eingegeben habe. Vielleicht wurde dadurch der Ladevorgang von Avast gestoppt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2012
  2. jna, 12.03.2012 #2
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Du kannst das Handy bei SIM-Wechsel wipen lassen.
     
  3. julioo, 12.03.2012 #3
    julioo

    julioo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Einstellungen, die beim SIM-Wechsel greifen sollen, werden ja unter erweiterte Einstellungen -> "Schutzverhalten" vorgenommen. Eine Wipe-Option gibts dort aber nicht.

    Abgesehen davon wäre ein Wipe bei SIM-Wechsel ziemlich übel, wenn er nicht unerlaubt ist.

    Aber da du dich ja auskennst: meinst du nicht auch, dass die Sperrung relativ sinnlos ist, da der Dieb dann den Strom zieht (Akku raus) und evtl. mit seiner SIM neu startet, dann aber wegen der Anti-theft Sperre nicht bis zur PIN-eingabe kommt, folglich kein Signal (für meine SMS-Befehle) empfangen kann?
     
  4. Krasss, 23.09.2012 #4
    Krasss

    Krasss Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Ich muss diesen Thread mal aufgreifen.
    Grund: Hatte heute einen Wipe auf mein S1 gemacht, aber vergessen gehabt, dass ich AntiTheft erst deinstallieren muss. Bei Start ohne SIM-Karte kam das Anti-Theft-Sperr-Bild. Bei Start mit SIM-Karte aber auch. D.h. der vermeintliche Dieb kann sich garnicht per SIM-PIN anmelden und ich damit auch nicht die Handynummer in Erfahrung bringen.
    Hab ich da was falsch eingestellt oder ist das ein Fehler ? S1 war gerootet.
     
  5. Fulminator, 23.09.2012 #5
    Fulminator

    Fulminator Gast

    Ich denke mal, Du darfst in Anti-Theft einfach nicht einstellen, daß das Gerät nach SIM-Wechsel gesperrt wird (in den Grundeinstellungen).



    *********************************
    Tapatalk
     
  6. Krasss, 24.09.2012 #6
    Krasss

    Krasss Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Bin ich dämlich ! :(
     

Diese Seite empfehlen