1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

AVM Fritzbox 7270 Mediaserver steuern - womit?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von Hasenschnuckel, 19.06.2011.

  1. Hasenschnuckel, 19.06.2011 #1
    Hasenschnuckel

    Hasenschnuckel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Hallo zusammen!

    Mein "Problem":

    Die Musik Wiedergabe auf die Stereo Anlage durch folgendes Heimnetz:

    externe Festplatte -> AVM Fritzbox 7270 -> Fritz!WLAN Repeater N/G -> Verstärker

    vorhandenes Handy Samsung Galaxy 3 i5800 mit Froyo (2.2)


    Ich bin auf der Suche nach einer App zum Steuern des AVM Mediaservers in der Fritzbox per Wlan und möchte hier mal fragen, wer mit welcher App dies ggf. schon einmal zu seiner Zufriedenheit geschafft hat.

    Habe selbst die Lite Version von AndroMote ausprobiert und kam mir etwas verar... vor, da offensichtlich die Wiedergabe bei der Free Version nur auf das Mobiltelefon selbst beschränkt ist - auf der Website des Markets fehlt offensichtlich der Hinweis.

    Ich freue mich auf zahlreiche Beiträge!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2011
  2. Dadof3, 24.06.2011 #2
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Das geht eigentlich mit jeder DLNA-kompatiblen App. Such mal im Arket nach "DLNA" oder "UPNP", da findest du eine Auswahl.

    Hast du den Mediaserver in der FritzBox eingeschaltet? Der muss ectra aktiviert werden.

    Nöö, du musst nur das Wiedergaberät als Renderer einstellen. Die Lite-Version ist lediglich in der Zahl der Playlist-Einträge beschränkt (4). Wenigstens war das früher immer so, habe AndroMote schon länger nicht mehr installiert.
     
  3. Hasenschnuckel, 24.06.2011 #3
    Hasenschnuckel

    Hasenschnuckel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Vielen Dank für deinen Beitrag!

    Hab ich alles schon hinter mir.

    Mediaserver läuft.

    Jedoch ist der einzige Renderer, der gefunden wird, mein Android!
    Einstellung nicht möglich!
    Repeater wird nicht als Option angezeigt.


    Dass es generell funktioniert, weiss ich von dem Einsatz einer App in der Betaphase: Dort ist der Renderer einstellbar, weil auch der Repeater gefunden wird.
    Die App ist aber eben in der Bedienung "suboptimal".....:thumbdn:
     
  4. Dadof3, 24.06.2011 #4
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    AndroMote hat bei mir auch nur extreeeem unzuverlässig funktioniert. Dass Renderer nicht gefunden wurden, war eines von vielen Problemen.

    Der Entwickler bat damals hier im Forum um "sachdienliche Hinweise" (http://www.android-hilfe.de/motorola-milestone/20928-netzwerkplayer-fuer-s-lan-2.html#post238297), aber ich hatte schon vorher und auch mehrmals nachher diverse freundliche E-Mails mit ausführlichen Infos, Log-Dateien und allem geschrieben, es kam nie auch nur eine einzige Reaktion. Extrem enttäuschend.

    Damals war es der einzige DLNA-Controller für Android, aber inzwischen gibt es ja genug Alternativen. Deswegen habe ich es ja auch deinstalliert, als die ersten Wettbewerber auftauchten, die funktionieren deutlich zuverlässiger und die Bedienkonzepte sind auch verständlicher.
     
  5. Hasenschnuckel, 24.06.2011 #5
    Hasenschnuckel

    Hasenschnuckel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Na das beruhigt mich ja, dass ich da offenbar nicht allein auf weiter Flur bin.:unsure:

    Könntest Du mir sagen, mit welchem Du gute Erfahrungen gemacht hast?
    Leider bin ich in der Nutzung z.Zt. noch eingeschränkt, da keine Kreditkarte verfügbar ist....


    Ich habe schon mehrere Apps im Market durch und komme irgendwie nicht zufriedenstellend "zu Potte".
     
  6. Dadof3, 24.06.2011 #6
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Twonky hat bei mir recht gut funktioniert. Damals war's noch kostenlos, jetzt gibt's für lau nur eine Trial-Version.

    Ohne Kreditkarte würde ich mich mal bei androidpit.de anmelden, dort bekommst du fast alle Apps auch über andere Bezahlmethoden.
     
  7. Alaska, 24.06.2011 #7
    Alaska

    Alaska Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    04.04.2010
    Ich nutze seit einiger zeit sehr erfolgreich PlugPlayer.
    Damit steuere ich meinen Toshiba TV, WDTVlive und meinen PC als externen Renderer.
    Kostet zwar etwas aber ich finde es den Preis wert.
     

Diese Seite empfehlen