1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Backflip - Empfehlung für den Neukauf?

Dieses Thema im Forum "Motorola Backflip Forum" wurde erstellt von Flooney, 28.01.2011.

  1. Flooney, 28.01.2011 #1
    Flooney

    Flooney Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,114
    Erhaltene Danke:
    1,285
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Moin,

    ich würd mir gerne das Backflip zulegen. Zurzeit habe ich ein Optimus GT540. Kann man das Backflip noch empfehlen?
     
  2. Holzi001, 28.01.2011 #2
    Holzi001

    Holzi001 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    3,218
    Erhaltene Danke:
    3,123
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Tablet:
    Galaxy Tab 3 10.1
    Wearable:
    Garmin Vivofit 3
    Ich finde das Preis/Leistungsverhältnis stimmt!
    Von mir ein Ja! Wenn man damit leben kann, dass es Updates nur unter evtl. "Garantieverlust" gibt und die Akkulaufzeit etwas mager ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2011
  3. ropz, 28.01.2011 #3
    ropz

    ropz Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.10.2010
    Phone:
    Motorola Backflip
    ich fand es schrecklich, dass ich es kaufte, nachdem motorola sagte es würde kein update geben.

    mittlerweile läuft 2.1 so stabil, dass ich sehr zufrieden bin. trotzdem ist es für den neupreis für den ich es kaufte zu viel gewesen. aber mittlerweile kriegt man es ja für ein bisschen mehr als 200€, und das ist mehr als gut.

    die hardware bei dem handy find ich wirklich 1a. ich find es auch optisch sehr ansprechend, und bin seit dem stabilen 2.1 update auch wirklich sehr sehr zufrieden :)

    du musst wissen, ob du das handy haben willst, aber ein paar graue haare und ein wenig bastlerei (inkl. risiko) in anspruch nehmen willst, oder ob du dir ein handy kaufst, was gleich so funktioniert wie du es willst ;)
     
  4. Handorid, 06.02.2011 #4
    Handorid

    Handorid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Ist denn Der Unterschied von 1.5 zu 2.1 so groß? Und wo liegen die?
    Überlege nämlich wie ich meine 200 Euros anlegen soll.....
     
  5. Holzi001, 06.02.2011 #5
    Holzi001

    Holzi001 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    3,218
    Erhaltene Danke:
    3,123
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Tablet:
    Galaxy Tab 3 10.1
    Wearable:
    Garmin Vivofit 3
    Der Unterschied ist schon groß! Da man auf 2.1 Apps und Spiele installieren kann, die auf 1.5 nicht laufen! Welche Unterschiede das jetzt genau sind, kann man denke ich nicht auf die schnelle beschreiben! Flashen auf 2.1 ist es auf jeden Fall wert! (aber evtl. Garantieverlust!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2011
  6. duckel, 06.02.2011 #6
    duckel

    duckel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    02.11.2010
    bin mir nicht sicher, ob man zum jetzigen zeitpunkt noch 200euro in ein android 1.5 handy investieren sollte... gibt ganz sicher alternativen, die man in betracht ziehen sollte...nichts desto trotz bin ich vom backflip überzeugt =)
     
  7. Handorid, 07.02.2011 #7
    Handorid

    Handorid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Ist halt eines der wenigen Smartphones die in meinem Budget liegen und meinen Anforderungen entsprechen....
    Wie viel Prozent der Aktuellen Apps im Market laufen ungefähr nicht mehr???
     
  8. Holzi001, 07.02.2011 #8
    Holzi001

    Holzi001 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    3,218
    Erhaltene Danke:
    3,123
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Tablet:
    Galaxy Tab 3 10.1
    Wearable:
    Garmin Vivofit 3
    Schau doch einfach mal bei einem der Märkte rein, da steht bei jedem App dabei, welche Version von Android benötigt wird! Funktioniert auch am PC!
     
  9. ropz, 07.02.2011 #9
    ropz

    ropz Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.10.2010
    Phone:
    Motorola Backflip
    das schlimme ist ja vielleicht nichtmal das, dass jetzt einige nicht mehr funktionieren, sondern dass alles coole (bis jetzt unabsehbare) dann nur noch für die neueren android versionen kommt, und da 1.5 im moment das älteste ist was es von android gibt, siehts dafür wohl eher schlecht aus :S

    und ich mein auch, wenn man sich ein neues handy kauft, dann sollte es nicht die älteste software draufhaben, dies von android gibt.
     
  10. acone, 07.02.2011 #10
    acone

    acone Android-Experte

    Beiträge:
    726
    Erhaltene Danke:
    382
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Also wenn man von vorne herein ausschließt es zu Flashen, nee, dann isses sein Geld nicht mehr wert. Mit den aktuellen 2.1 ROM's und mit der Aussicht auf 2.2 und sogar Android Lebkuchen :love: 2.3 finde ich ist es aber fast DER Geheimtipp, wo man's jetzt schon für um die 170 Ocken kriegt :D
     
  11. ICKEvK, 08.02.2011 #11
    ICKEvK

    ICKEvK Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Das sehe ich auch so. ich bin super zufreiedn mit dem Handy nachm flash. klasse tastatur gute ausgewogen leistung akkulaufzeit. alles top, natürlich nur aufgrund der super flash anleitung. ich würds wieder kaufen .. aba nur wenn ichs auch flashen könnte.

    greez
     
  12. Handorid, 08.02.2011 #12
    Handorid

    Handorid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Flashen könnte ich schon, ist aber ein Risiko und ich will nicht 190€ zahlen für ein Handy das eventuell brickd beim Flashen und ich's wegschmeisen kann!
     
  13. acone, 08.02.2011 #13
    acone

    acone Android-Experte

    Beiträge:
    726
    Erhaltene Danke:
    382
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Ist quasi unmöglich, mit RSDLite lässt sich auch bei nem Totalbrick noch die original SBF wieder aufspielen. Das heisst wenn du's jetzt während des Flashens nicht grad ins Aquarium schmeisst :D
     
    Handorid bedankt sich.
  14. Handorid, 08.02.2011 #14
    Handorid

    Handorid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Also wenn meiner Software beim Flashen was passiert und die gar nicht mehr geht kann ich die alte 1.5 originale wieder raufschmeißen ?!
     
  15. acone, 08.02.2011 #15
    acone

    acone Android-Experte

    Beiträge:
    726
    Erhaltene Danke:
    382
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Richtig. Ein Full-Brick beim Backflip sieht wie folgt aus: Handy geht an, USB-Port leuchtet grün, die drei Softkeys leuchten und wenn man draufdrückt vibriert das Handy kurz, sonst geht garnix, Bild kommt keins. Per USB an den PC gesteckt lässt sich trotzdem die originale Firmware mittels RSDLite wieder aufspielen, danach ein Reboot und alles wie neu. Ist mir selber schon passiert (Sicherung rausgeflogen beim rumbasteln :D).
     
  16. Handorid, 08.02.2011 #16
    Handorid

    Handorid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Tretten denn viele Komplikationen beim Flashen auf?
    Auch andere Sachen als Bricks?
     
  17. acone, 08.02.2011 #17
    acone

    acone Android-Experte

    Beiträge:
    726
    Erhaltene Danke:
    382
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Was soll passieren? Bürgerkrieg in Ägypten? :eek: *duck*

    Im Ernst, was soll sonst so vorkommen?
     
  18. Handorid, 08.02.2011 #18
    Handorid

    Handorid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2011
    keine Ahnung ;) Bin nicht DER Android profi....
    Will nur sichergehen, dass es beim Flashen nicht so futsch geht dass ich's in die Tonne Kloppen kann!
     
  19. acone, 08.02.2011 #19
    acone

    acone Android-Experte

    Beiträge:
    726
    Erhaltene Danke:
    382
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Kurz und bündig: Ein Restrisiko bleibt, was bei 1000 Leuten gut gegangen ist kann beim 1001ten schiefgehen. Ich halte den Prozess aber für relativ sicher.
     
  20. Holzi001, 08.02.2011 #20
    Holzi001

    Holzi001 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    3,218
    Erhaltene Danke:
    3,123
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Tablet:
    Galaxy Tab 3 10.1
    Wearable:
    Garmin Vivofit 3
    Wie immer! Wenn Dich haargenau an die Anleitung hältst sollte nichts passieren!
     
    Handorid bedankt sich.

Diese Seite empfehlen