1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Backlight Bleeding Galaxy Tab 10.1n 7501

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von duke85, 29.02.2012.

  1. duke85, 29.02.2012 #1
    duke85

    duke85 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Hi,

    habe seit kurzem ein Galaxy Tab 10.1n. Bin sehr zufrieden mit dem Tab, allerdings stört mich eine Sache sehr:

    In den Ecken und am rechten Rand tritt backlight bleeding auf. Es tauchen also "gelbliche" Flecke auf, die aussehen wie Lichtkegel. Bei voller Displaybeleichtung fallen diese sehr auf. Regelt man die Displayhelligkeit runter, kann man sie nur noch leicht sehen.

    Haben das eure 10.1n auch? Wie lief ein eventueller Support von Samsung ab?

    Gruß
     
  2. peex, 29.02.2012 #2
    peex

    peex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Interessant, war grad kurz davor das 10.1n zu bestellen :D
    Mal ne Antwort abwarten, aber viel von gelesen bzgl dieses Problems hab ich nicht.

    Wenn ich schonmal schreibe, wie ist dein Eindruck zur Verarbeitung?
     
  3. duke85, 29.02.2012 #3
    duke85

    duke85 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Verarbeitung und Haptik an sich ist Top meiner Meinung nach.
    Mich stört wie gesagt nur das bleeding. Scheint sich zwar nicht so extrem zu äußern wie beim Asus Transformer, aber es ist vorhanden...
     
    peex bedankt sich.
  4. duke85, 01.03.2012 #4
    duke85

    duke85 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Habe mich jetzt übrigens entschieden das Tablet einzuschicken.
    Stört mich einfach zu sehr... ich hoffe, dass Samsung das Tab austauscht und ich eins bekomme ohne diesen Effekt.
    Habe eigentlich mehr Lust das Tablet zu verwenden, als es nur einzuschicken.... :)

    Eventuell liegt die zurückhalenten Resonanz hier im thread ja daran, dass es selten vorkommt und ich ein Montagsgerät erwischt habe ;)
     
  5. KatyB, 01.03.2012 #5
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Wäre es möglich, dass du für uns/mich nen Bild machst und hier einfügst. Will mir demnächst auch eins besorgen und so seh ich dann gleich ob dieses auch den "Fehler" hat.
     
  6. duke85, 01.03.2012 #6
    duke85

    duke85 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Habs leider schon weggebracht.
    Grundsätzlich sieht das aber so aus:

    http://ausdroid.net/wp-content/uploads/2011/05/Tab-screen-bleed.jpg

    Bei mir wars nicht ganz so extrem verteilt. Hatte vorwiegend unten links, da wars extrem, war wie ein weißer Kegel. Unten rechts wars auch leicht und an der rechten seite hatte ich auch zwei gelbliche Pfützen.

    Ist auch ganz einfach zu erklären... kommt bei LCD Fernsehern ja auch vor, dort nennt man es "clouding" weil es wie Wolken aussieht :). Das kommt davon, wenn Unebenheiten auf dem LCD Panel gegeben sind. Durch die Dünne Bauweise der Tablets kommt es natürlich fix vor, dass irgend ein Bauteil unterm Display gegen das Panel drückt, oder einfach Spannungen an den Rändern vom Panel auftreten.

    Wie dem auch sei, es stört genauso wie defekte Pixel. Bei einem Film mit dunklen Stellen sind die betroffenen Stellen dann nicht schwarz, sondern braun, grau, undefinierbar. Das geht bei einer Hardware für die man 500€ löhnt einfach nicht. Auch wenn das Ganze nichtmal 1/10 in der Herstellung kostet ;)

    Das Ding wird solange getauscht bis es einwandfrei ist oder sich im aktzeptablen Maße bewegt.

    Außerdem war bei meinem noch ein Staubkorn in den Klarlack auf der Rückseite einlackiert... ich tippe halt schwer auf ein Montagsgerät :D

    Gruß
     
  7. KatyB, 01.03.2012 #7
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Danke dir. Hast schon recht ja, wenn man was kauft, will man auch nen "richtig" funktionierendes Teil.
     
  8. reaper1337, 01.03.2012 #8
    reaper1337

    reaper1337 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    18.10.2010
    Ich hab auch das 10.1N, hab gerade mal getestet und gesehen dass meins diesen Fehler nicht hat. Scheint also nur bei dir zu sein, man kann also ruhig zuschlagen und sich das Teil holen :)
     
  9. peex, 01.03.2012 #9
    peex

    peex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Leider musste der DHL-Bote (aus mir unbekannten Gründen :D) seine Route abbrechen. Wenn ich morgen mein Gerät hab schau ich mal drüber, das klingt aber alles seeehr nach Montagsgerät. Viel Glück mit dem Neuen. Ist immer ein Aufwand :( Hätte es genauso gemacht.
     
  10. arado, 19.03.2012 #10
    arado

    arado Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2012
    Hab seit heute ein Galaxy tab 10.1N und das selbe Problem. Ich werde es auch wieder zurückgeben :( Schade, denn ansonsten hat mich das Gerät positiv überrascht. Ich hoffe ich bekomme direkt ein neues (Einzelhandel mit freiwilligem Rückgaberecht).
     
  11. cygnus-a, 20.03.2012 #11
    cygnus-a

    cygnus-a Android-Experte

    Beiträge:
    641
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Kann ich bestätigen. Kein Problem hier auf meinem Galaxy Tab 10.1N P7511.

    Im Gegensatz dazu hatte mein früheres Asus Transformer TF101 deutlich sichtbares Backlight Bleeding.
     
  12. duke85, 22.03.2012 #12
    duke85

    duke85 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Meins ist jetzt bald die dritte Woche in Reparatur...
    Immerhin kam schon ein Zwischenstand dass ein Teil der Reparatur abgeschlossen ist. Verzögert sich aber aufgrund von fehlendem Ersatzteil -.-

    Sprich entweder das Gehäuse oder das Display ist grad nicht auf Lager...
    Geile Wurst ;)
     
  13. duke85, 26.03.2012 #13
    duke85

    duke85 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    16.08.2010
    So,

    hab meins wieder aus der Reparatur zurück bekommen.
    Die Rückseite wurde getauscht und das Display auch... bin soweit zufrieden.

    Ganz ohne Bleeding ists immer noch nicht, aber deutlich weniger als beim ersten Mal ;)

    Hab mich auch nochmal mit anderen unterhalten die das Tab auch haben... scheint bei jedem aufzutauchen, allerdings eben einmal mehr und einmal weniger stark :)

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen