1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Backup ohne Kies und Root

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von Aki-kun, 19.12.2011.

  1. Aki-kun, 19.12.2011 #1
    Aki-kun

    Aki-kun Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Moin zusammen,

    Android ist noch eine recht neue Welt für mich. Nun hab ich das Tab und versuch mich vernünftig einzuarbeiten.

    Ich habe nun vor, mein Tab auf 3.2 zu skillen.

    Nur . . . ohne Backup mach ich das nicht.
    Wie sichere ich nun vernünftig, und ohne Kies das Tab?
    Und welche Einschränkungen hab ich dabei?

    Danke

    Aki
     
  2. Conan179, 19.12.2011 #2
    Conan179

    Conan179 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,880
    Erhaltene Danke:
    1,085
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S 7 edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    SAMSUNG GEAR S2
    ohne kies UND ohne Root?
    Vergiss es.

    rootet dein tab, mit titanium backup kann die apps+daten sichern, per recovery menü die gesamte rom (alle apps, daten, einstellungen ectpp.)

    Gruss Conan

    ps: um welches tab handelt es sich?
     
  3. Aki-kun, 19.12.2011 #3
    Aki-kun

    Aki-kun Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Nunja, Kies mag sich bei mir nicht mit dem Tab verbinden, und Rooten mag ich auch ned ohne Backup machen, ausserdem läuft noch die Garantie.

    Ich hab das normale 10.1 (ohne V, N) von Vodafone
     
  4. Conan179, 19.12.2011 #4
    Conan179

    Conan179 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,880
    Erhaltene Danke:
    1,085
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S 7 edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    SAMSUNG GEAR S2
    wer mag schon kies.
    du kannst kein backup ohne root machen.
     
  5. teddy3, 20.12.2011 #5
    teddy3

    teddy3 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,030
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ein Systembackup ohne Root ist unmöglich. Kies kann das auch nicht so, wie es Nandroidbackup kann. Und dazu brauchst du Root und CWM. Ich persönlich kenne auch keinen Fall, wo jemand beim rooten sein Gerät gebrickt hat, zumindest nicht, wenn man laut Anleitung vorgeht. Einziger Grund der dagegen spricht, ist der mögliche Verlust der Garantie. Und das muss jeder für sich entscheiden.
     
  6. Aki-kun, 20.12.2011 #6
    Aki-kun

    Aki-kun Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2011
    jo, das hab ich soweit verstanden.

    Aber wie gehe ich nun vor.

    Ich kann kein Backup machen, weil Kies sich weigert sich zu verbinden. Für Backup brauche ich Root. Vor dem Rooten macht ein Backup Sinn . . .

    Irgendwie drehen wir uns im Kreis . . .
     
  7. Conan179, 20.12.2011 #7
    Conan179

    Conan179 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,880
    Erhaltene Danke:
    1,085
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S 7 edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    SAMSUNG GEAR S2
    in diesem fall macht ein backup keinen sinn.
    Weil, alle backup toools root brauchen, also wen du ein backup mach willst brauts du root,
    Das kannst du aber nicht weil root fehlt.

    Also halte dich genau an die anleitung hier im forum, das geht gut und es besteht keine brig gefahr. Was dafür steht, es gibt hier keinen user der geschrieben hat, das sein tab nicht mehr geht nach dem root vorgang.

    Wen du dich genaue daran hällst was hier steht passiert nichts.

    Gruss Conan
     
  8. teddy3, 21.12.2011 #8
    teddy3

    teddy3 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,030
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    @Aki-kun
    Ich verstehe deine Bedenken und so wie du es vorhattest, ist es nicht machbar. Conan gebe ich Recht. Mach Root drauf und dann mit den entprechenden Apps das Backup. Solltest du doch kein Root mehr wollen, brauchst du nur ein Stockrom zu flashen und alles ist beim Alten. So lange du dich an die Anleitung hälst, kann nichts passieren.
     

Diese Seite empfehlen