1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. amara, 20.08.2011 #1
    amara

    amara Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,
    ich stehe vor dem ersten Flash-Versuch und muß nun noch was fragen.
    Ich soll, muß, will ja möglichst die Daten retten, Kontakte über Google, klar, SMS Backup App, ok, Appdragon für die geladenen Apps, aber ich lese immer wieder von dem Titanium Backup App, aber ohne Root geht die ja nicht.
    Heißt also, vor dem ersten Mal rooten/flashen, muß ich immer erstmal "ins kalte Wasser springen"?
     
  2. Donald Nice, 20.08.2011 #2
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Nein.. roote dein jetziges System, Dabei geht nichts verloren. Wenn du noch Android 2.2.1 hast kannst du SuperOneclick von Shortfuse nutzen, dabei geht nix verloren. Dann Titanium und frohes flashen!
     
  3. amara, 20.08.2011 #3
    amara

    amara Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ah, okay, schonmal gut!
    Wenn ich jetzt nen Kernel such, muß ich ja nach jv... gehen, soweit klar.
    Aber die unter Breitbandversion (bei mir I9000XXJVO) oder die Buildnummer (bei mir Bezeichnung "Gingerbread.XWJVI).
    Was ist jetzt maßgebend?
     
  4. Stifty, 21.08.2011 #4
    Stifty

    Stifty Fortgeschrittenes Mitglied

    JVO ist dein Modem JVI die Firmware Version. Musst also 'nen JVI Cf Root nehmen.
     
  5. DrMole, 21.08.2011 #5
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen