1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Backup ohne root?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von mercury, 31.08.2010.

  1. mercury, 31.08.2010 #1
    mercury

    mercury Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    514
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Hi,

    ich erwarte demnächst mein SGS und würde gerne den auslieferungszustand genau so backupen, dass ich ihn zurückspiele, falls ich innerhalb von 2 wochen widerrufe oder das gerät einschicke.

    womit kann ich das OHNE ROOT machen? es wäre ja dumm direkt zu rooten und dann das handy evtl. zurückgeben zu wollen.
     
  2. Fr4gg0r, 31.08.2010 #2
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    Hard Reset.
    Dafür musste irgendeinen nicht merkbaren String in den Dialer hauen. ;)
     
    mercury bedankt sich.
  3. TheDarkRose, 31.08.2010 #3
    TheDarkRose

    TheDarkRose Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,292
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    20.08.2010
  4. mercury, 31.08.2010 #4
    mercury

    mercury Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    514
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    17.08.2010
  5. presseonkel, 31.08.2010 #5
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,356
    Erhaltene Danke:
    31,549
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    wenn Du das Handy zurück geben willst (glaube ich aber nicht...:) ), dann befindet sich das Teil nach einem Wipe (=Hardreset) wieder in dem Zustand, in dem Du es aus dem Karton genommen hast. Alle Daten/Apps/Kontakte/Emails usw. sind weg...
     
    mercury bedankt sich.
  6. MarJu, 31.08.2010 #6
    MarJu

    MarJu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    30.01.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wenn er allerdings eine andere Firmware flasht und dann auf Werkseinstellungen zurück setzt, bleibt die Firmware und das stellt somit nicht den Auslieferungszustand da.
    Ich würde daher rooten und dann ein Nandroid erstellen. Wenn man das Handy mal zurück schicken möchte, stellt man das Nandroid wieder her und macht dann einen Hard reset, dann verschwindet auch root wieder.
     
  7. yosenami, 25.11.2010 #7
    yosenami

    yosenami Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    230
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2010
  8. presseonkel, 25.11.2010 #8
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,356
    Erhaltene Danke:
    31,549
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
  9. yosenami, 25.11.2010 #9
    yosenami

    yosenami Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    230
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Würde es dann von Werk ab rooten, also eher nach dieser One-Click-Methode (auch 2.1 kompatibel):
    [PROGRAM] One Click Root/UnRoot I9000 (Eclair and Froyo) Mac and PC - xda-developers

    Aber prinzipiell wäre das der Ablauf, wenn ich mein SGS unbranden, gleichzeitig aber auch die Möglichkeit der Gewährleistung aufrecht erhalten möchte? In dem Haupt-Flash-Thread wird die Variante ein Voll-Back-Up mit Nandroid zu machen gar nicht erwähnt (auch in den Folgenfragen nicht), aber das erscheint mir unter dem Aspekt der Gewährleistung doch die sicherste Variante zu sein.
     

Diese Seite empfehlen