1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Backup ohne rooten ?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von frankyy, 15.04.2012.

  1. frankyy, 15.04.2012 #1
    frankyy

    frankyy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.04.2012
    Hallo allerseits,

    Ich habe mein Samsung Note seit ein paar Tagen und habe da schon recht viel Zeit investiert. Vor allem in den Umzug von iTunes. Zudem habe ich mir auch die Apps geholt, die ich von meinem iPhone gewohnt war.
    Ja, ihr lest richtig! Ich habe Apple den Rücken gedreht...

    Mein Problem zur Zeit ist, dass ich irgendwie meine Arbeit und Geld (Apps), die in das Note gesteckt habe sichern möchte. Andererseits möchte nicht jetzt schon das Gerät rooten, weil ich mich mit Android zu wenig auskennen und ich auch die Garantie nicht schon nach einer Woche verlieren.:rolleyes2:

    Wie oder mit welcher App kann ich ein Backup machen? :confused:

    Viele Grüsse
     
    ZrWX1KI9S7 bedankt sich.
  2. Patrick82, 15.04.2012 #2
    Patrick82

    Patrick82 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.01.2012
  3. Phasenspringer, 15.04.2012 #3
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

    Wenn ich die FAQ richtig verstanden habe, kann ein solches Backup ohne Root keine individuellen Einstellungen der Apps und des Telefons sichern! Es kommt aus sicherheitstechnischen (Betriebssystembeschränkung /Sandboxing ) Gründen da nicht ran!

    Zum Vorschlag meines Vorschreibers rate ich Dir, die unter der App gemachten Kundenbewertungen zu lesen! Alle!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.04.2012
  4. frank_m, 15.04.2012 #4
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Phasenspringer ist auf dem richtigen Weg. Backup ohne Root hat nur eingeschränkte Möglichkeiten. Das ändert sich erst mit ICS.

    In den FAQ habe ich Threads zu Backups verlinkt. Dort kann man sich informieren, was ohne Root geht und welche Tools es gibt.
     
  5. Hin, 15.04.2012 #5
    Hin

    Hin Android-Experte

    Beiträge:
    888
    Erhaltene Danke:
    108
    Registriert seit:
    14.03.2011
    Funktionieren Apps wie Titanium Backup denn unter ICS ohne root? :blink:
     
  6. frank_m, 15.04.2012 #6
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Titanium Backup nicht. Aber unter ICS gibt es OnBoard Möglichkeiten, über ADB direkt die Apps und Einstellungen zu sichern - ganz ohne Zusatzsoftware.
     
    -KuK-, m3g4r0fL und Hin haben sich bedankt.
  7. Phasenspringer, 15.04.2012 #7
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

    @frank_m

    Wann sagtest Du, kommt ICS???? :D
     
  8. Erntehelfer, 15.04.2012 #8
    Erntehelfer

    Erntehelfer Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    114
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Phone:
    Huawei Mate S
    Tablet:
    iPad mini 2nd gen.
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition
    Zeitgleich mit Jelly Bean :D
     
  9. Phasenspringer, 15.04.2012 #9
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

  10. frankyy, 16.04.2012 #10
    frankyy

    frankyy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.04.2012
    Danke für die Infos.

    Ist Nandroid backup Teil einer anderen firmware? Oder, anders gefragt: wie kann ich es installieren?

    Im Link oben ist zwar die Bedienung super beschrieben, aber ich muss den zuerst haben.

    Sorry, wenn ich blöd frage... => Android Anfänger :D

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
  11. Phasenspringer, 16.04.2012 #11
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

    Nandroid bekommst Du NUR mit einem Customrom! Stichwort (CFW)

    Dazu musst Du Dein Gerät "flashen" und verlierst die Garantie!!!

    Ist Nix für einen Android "Newbie"!!! Musste ich leider auch erst lernen! :razz:
     
  12. frankyy, 16.04.2012 #12
    frankyy

    frankyy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.04.2012
    Hab ich mir schon gedacht...

    Danke!


    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
  13. frank_m, 16.04.2012 #13
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Nein, das ist nicht wahr. Nandroid (oder korrekt: CWM Backup) bekommt man mit einem Custom Kernel. Ein Custom ROM braucht man nicht. Siehe FAQ.
     
  14. Phasenspringer, 16.04.2012 #14
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

    Danke für die Nachhilfe.
    Es ändert aber wohl nichts am Rest meiner Aussage.
     
  15. chrisC, 17.04.2012 #15
    chrisC

    chrisC Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    02.02.2012
    Phone:
    bq M5 16GB/2GB
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HD 7
    Ein CWM Recovery anstelle des originalen Recovery zu flashen ist wohl die einfachste Möglichkeit.
     
  16. Lowbyte, 17.04.2012 #16
    Lowbyte

    Lowbyte Android-Lexikon

    Beiträge:
    989
    Erhaltene Danke:
    480
    Registriert seit:
    20.03.2009
    Erstmal Glückwunsch zum Note

    Bei mir laufen IOS und Android Devices friedlich nebeneinander her.

    Ich würde mir um die Garantieansprüche nicht allzu große Sorgen machen!
    Solang das Note noch in irgendeiner Form lebt kommst du immer auf eine Originalfirmware zurück.

    Gekaufte Apps........ ist doch kein Problem - sind mit deinem Account verkoppelt und werden doch automatisch wiederhergestellt (solang sich das Phone nicht ändert) - oder lieg ich da jetzt vollkommen falsch!
    Nur persönliche Einstellungen oder Favoritenlisten Highscores etc können schlimmstenfalls verlorengehen!?

    Kopfkratz
     
  17. chrisC, 17.04.2012 #17
    chrisC

    chrisC Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    02.02.2012
    Phone:
    bq M5 16GB/2GB
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HD 7
    Die im Google Store (Market, jetzt Play) gekauften Apps sind an den Account gebunden.
    Automatisch werden sie nicht installiert, aber sind auf allen kompatiblen Androidgeräten nutzbar, die sich mit dem Account einloggen.

    Das Thema Garantie in Bezug auf Flashen wird in meinen Augen auch viel zu problematisch behandelt.
    Die Gewährleistung des Händlers ist grundsätzlich vor einer Garantieleistung seitens des Hersteller in Betracht zu ziehen.
     
  18. Phasenspringer, 17.04.2012 #18
    Phasenspringer

    Phasenspringer Gast

    Bitte auch daran denken:
    Nach 6 Monaten kehrt sich die Beweislast im Garantiefall um! Danach muss der Kunde die Fehlerhaftigkeit beim Kauf nachweisen. Da könnte ein geflashtes Teil vielleicht etwas hinderlich sein.:unsure: Ich mach mir da lieber nix drauf. Muss eben jeder User selber entscheiden!:thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen