1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Backup vor Froyo Update

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von korbi, 02.08.2010.

  1. korbi, 02.08.2010 #1
    korbi

    korbi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hi!
    Derzeit bin ich noch mit einem 2.1 Custom-Rom (mit App2SD) unterwegs. Bald aber werde ich mir ein Froyo Rom instalieren. Vorher möchte ich aber meine Daten sichern.
    Kurze Zusammenfassung was will ich sichern:

    • Kontakte, Termine, Anrufhistorie und SMS
    • Einstellungen von Apps (z.B: mein bisher verbrauchter Traffic bei 3g Watchdog, meine verbrauchten SMS und Minuten bei Droidastats, verschieden daten von toDo Listen...)
    • Wörterbuch
    • Apps, aber nur wenn diese danach auch wieder im Market unter "meine Downloads" angezeigt werden (und somit auch wieder Updates erhalten...)
    Apps an sich sind mir nicht ganz so wichtig, weil ich mir diese zur Not auch wieder einzeln nachinstallieren könnte...

    Ich habe bei Titanium backup "alle User Apps & Systemdaten" gesichert. Ist das ausreichend für meine gewünschten Rücksicherungen?
    Ich wollte, da ich App2Sd benutzt habe auch meine SD-Karte platt machen (natürlich vorher die Sicherungen auf PC übertragen^^)...


    Bisher habe ich noch nie was zurücksichern müssen, deswegen wollte ich lieber vorsichtig sein, als dann die große Überraschung zu erleben.

    LG

    Korbi
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2010
  2. mogli, 02.08.2010 #2
    mogli

    mogli Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    garantie gibts bei software nie--leider

    aber bei mirgabs überhaupt keine probleme und alle daten waren wieder da
    hatte die sicherung ON vorher
     
  3. korbi, 02.08.2010 #3
    korbi

    korbi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    sind die apps auch im market gelistet? Gabs bzw. gibts keine Komplikationen mit dem wiederherstellen von Systemdaten, wenn ich von 2.1 auf 2.2 gehe?
     
  4. ozman, 02.08.2010 #4
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    du brauchst eben ein backup-tool, das die marketlinks mitsichert wenn du die auch im market haben willst, nur mal so nebenbei.

    jedoch würde ich persönlich nur meine nummern, sms, kalender und die bezahlapps sichern. alles bis auf die bezahlapps laufen über googlesync.
    dann würde ich mir die mühe machen, die apps einzeln zu installieren und beobachten ob alles sauber läuft, und wenn ein app nicht so will wie es soll, erkenne ich das schnell...

    viele Probleme werden durch das update von 2.1 auf 2.2 und durch schlechte Wiederherstellung provoziert.
     
  5. korbi, 02.08.2010 #5
    korbi

    korbi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ok. So hatte ich das auch ursprünglich vor. Nur mit welchem Tool sicher ich denn gezielt nur dieKontakte, Termine, Anrufhistorie, SMS, ...?
    Irgendwie scheint mir da Titanium backup nicht ganz das richtige Werkzeug dafür zu sein...
     
  6. ozman, 02.08.2010 #6
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    freeware ist mir auch kaum bekannt.

    ich nutze sprite fürs fullbackup, da das, vielleicht kennst du das, es unterstützt dropbox, ein onlinespeicherdienst mit kostenlosen 2gb+

    sms sicher ich mit "smsbackup" da das automatischenbackup zulässt.

    die kontakte,kalender etc wie bereits gesagt über google.
    das kannst du an für sich auch nutzen!?!? gegebenfalls danach alles wieder löschen.

    kontakte kann android auch so speichern, wenn du im telefonbuch bist auf exportieren.

    kalender musst du mal gicken aber ich glaube das kann android nicht so sichern.

    wieviel dir deine anrufhistorie wert ist, weiss ich nicht aber mir isse jacke wie hose...
     
  7. korbi, 03.08.2010 #7
    korbi

    korbi Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Die Anrufhistorie ist mir sehr wichtig, da mir (hoffenltich) daraus wieder meine noch übrigen freiminuten berechnet werden können...
    Kontakte + Kalendar könnte ich auch über Outlook sichern. SMS wären mir nicht so wichtig.
     
  8. droidbox, 03.08.2010 #8
    droidbox

    droidbox Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.04.2010
    ich hänge mich mal hier dran.

    mir wären folgnde einstellungen wichtig in einem backup zu haben:

    - wlan netzte
    - sms
    - anrufliste
    - email konten

    - apps am besten separat

    gibt es so eine BACKUP/Restore funktion?

    kontakte und kalender habe ich im outlook daher brauche ich diese nicht unbedingt.

    droidbox
     
  9. ozman, 03.08.2010 #9
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    jungs dann nehmt wirklich
    Sprite Mobile - Android Backup - SMS, Bookmarks, System Settings, Application Settings, Call Logs, MMS, Contacts, Photos, Video, Music and much more...

    macht euch nen dropbox account bei dem 2gb frei sind, bzw man kann sich durch freundschaftswerbung jeweils nochmal 500mb dazuholen bis 4gb. dann könnt ihr, auch ohne pc ein backup oder ein restore machen. natürlich kann das ding auch auf der sd-card speichern

    ihr beide könnt ja zusammenlegen, das app kostet $4,99, das sind 3,80euro...

    legt zusammen oder kauft es einzeln oder saugt es, whatever...



    edit:

    aber zur kostenkontrolle würde ich mir ein app suchen. ich kenne mich da nicht so aus, aber da gibts sicher einige apps...
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2010

Diese Seite empfehlen