1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Backup vor HBOOT Downgrade möglich/nötig?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Wildfire" wurde erstellt von Maxi1984, 30.09.2011.

  1. Maxi1984, 30.09.2011 #1
    Maxi1984

    Maxi1984 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.09.2011
    Hallo,
    ich befinde mich momentan in Australien und nutze hier ein Telstra gebrandetes Wildfire, da mein mit Android laufendes HD2 nicht das 850 Mhz Band vom Telstra NextG Netz unterstützt.

    Dieses möchte ich gerne debranden und das CM7 Custom Rom nutzen, da das Handy aber die HBOOT Version 1.01.0002 drauf hat, muss ich ja erst einmal downgraden um S-OFF zu machen und anschließend rooten zu können.

    Meine Frage ist nun, ob bei diesem Downgrade alle Apps, SMS usw. erhalten bleiben, denn ich kann ja so im Moment kein Titanium Backup oder Nandroid Backup machen kann ohne root.

    Falls der ganze Kram nicht erhalten bleiben sollte, gibt es irgendeine Möglichkeit ein Backup zu machen ohne schon gerootet zu sein?
    Es ist eigentlich nicht viel, da es eh nur das Zweithandy ist, nur ein paar SMS, Apps und Kontakte. Wäre mir irgendwie schon lieber...

    Wäre toll wenn ihr mir da nen Tip geben könntet, aber evtl. bin ich ja auch zu vorsichtig und nach dem Downgrade bleibt erstmal alles so erhalten?!


    P.S.: Dass es sich bei dem Handy um die 850 Mhz Variante handelt, macht erstmal nichts weiter, solange ich kein anderes Radio-Rom flashe wenn ich das richtig verstanden habe, oder?


    Vielen Dank schonmal im Voraus...
     
  2. Pearli, 30.09.2011 #2
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Der ganze "Kram" bleibt erhalten, da du sozusagen nicht im System arbeitest sondern in einer Art BIOS wie man es vom PC kennt ;)

    Hehe, gute frage. Dürfte rein theoretisch gesehen nichts passieren. Bei dem HBOOT downgrade und S-OFF sowieso erstmal nicht. Aber wenn du dann CM7 hochhaust, könnte schon was passieren. Aber ich denke, dass du einen PC hast und dir so im Notfal eine Telstra RUU herunterladen kannst und diese nutzen kannst.


    Greetings
     
    Maxi1984 bedankt sich.
  3. Maxi1984, 30.09.2011 #3
    Maxi1984

    Maxi1984 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.09.2011
    Hmm, klingt eigentlich optimal, aber ich will trotzdem nochmal ganz sicher gehen.

    Bin noch leicht skeptisch, denn es heißt doch dass damit (mit der Goldcard) dann die ungebrandete WWE Version des Froyo Roms geflasht wird. Dabei handelt es sich doch nicht nur ums BIOS, sondern ein komplett neues Rom oder nicht?
     
  4. Pearli, 30.09.2011 #4
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Achso, ich bin davon ausgegeangen, dass du schon ne GoldCard hattest. In dem Gall würde ich dir raten, die SD Karte zu sichern und die Goldcard vorher zu erstellen. Und wenn du dann beim ende von step1.bat bist, überspringst du den schritt einfach.

    Mit dem Downgrade an sich kommt noch keine neue rom hoch.
    Mit dem S-OFF kommt ebenfalls noch keine neue rom hoch.
    Wenn du dann aber cm7 flasht, geht auf deinem handy alles verloren, wenn du kein backup gemacht hast. Aber du kannst auch dann erstmal dein stock rom rooten und dann mit nem backuptool sichern ;)
     
  5. Maxi1984, 30.09.2011 #5
    Maxi1984

    Maxi1984 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.09.2011
    Sorry, wenn ich jetzt n bisschen auf dem Schlauch stehe, aber nun bin ich mir noch unsicherer als zuvor.

    Ich möchte nach dieser Anleitung hier das HBOOT downgraden um hinterher S-OFF machen zu können.

    Wenn ich das dort alles richtig interpretiere, wird das doch erreicht indem eine ungebrandete Stock-Rom Version geflasht wird?!

    Wenn du mir sicher sagen kannst, dass ich falsch liege ist es für mich OK für mich, aber mich verwirrt dieser Satz:

    Oder meinst du den Schritt 2 kann ich komplett weglassen, weil der HBOOT downgrade schon in Schritt 1 passiert?

    Denn wenn ich Schritt 2 ausführe kommt doch ne neue Rom hoch und zwar die ungebrandete Froyo-Rom-Version oder?
     
  6. Pearli, 30.09.2011 #6
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    soweit ICH das verstanden habe, wird dir nur die HBOOT version von einem ungebrandeten WWE Froyo draufgehauen.
    100% sicher kann man hier nichts sagen. Es kann immer mal was schief laufen (auch wenn es hier sehr unwahrscheinlich ist)
    Aber ich bin mir zu 99% sicher, dass es nicht neu geflasht wird.
    Schonallein, weil der Zip Ordner nicht groß genug für eine komplette ROM wäre ;)
     
  7. Maxi1984, 30.09.2011 #7
    Maxi1984

    Maxi1984 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.09.2011
    Naja, das genau verwirrt mich eben, das CM Rom ist ca. 80 MB groß und in dem Paket zum downgraden ist eine rom.zip die 124 MB groß ist, daher dachte ich halt auch dass es sich dabei um ein komplett neues Rom geflasht wird!
     
  8. Pearli, 30.09.2011 #8
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    hmmm, das klingt wirklich komisch. Bei mir war es irgendwie kleiner. aber das ist schon nen weilchen her und ich hatte es nicht von xda :(
    Das klingt dann mehr nach neu geflashtes rom. Aber ehrlich, was ist dir denn so wichtig an dem jetzigen, das du da so vorsichtig bist, nur die Radio?
     

Diese Seite empfehlen