1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Backup, welches aufs neue Desire transferiert wird...wie vorgehen?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Evilandi666, 13.06.2010.

  1. Evilandi666, 13.06.2010 #1
    Evilandi666

    Evilandi666 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Hi,

    bekomme die Tage ein neues Desire [auf Garantie].. wie geh ich am besten vor zwecks backup?

    Ich will nicht mit Titanium Backup rumbasteln - sondern eig. jetzt ein Nandroid Backup erstellen, und dann dieses auf das neue Gerät spielen.

    Geht das in der Zwischenzeit ohne Probleme?

    (Es gab mal eine Zeit, da konnte man keine Backups zurückspielen...)

    Danke für eure Erfahrungen :)
     
  2. roady85, 13.06.2010 #2
    roady85

    roady85 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One X
    Sollte kein Problem sein, wenn du es nlmit nandtoid machst. Habe selber vorhin nen Backup von mir beim Arbeitskollegen Rauch gespielt.

    MfG Daniel
     
  3. xtcislove, 13.06.2010 #3
    xtcislove

    xtcislove Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Frage wie willst du jetzt ein nand backup machen wenn du dein Gerät eingeschickt hast?

    Ich würde das nciht empfehlen wenn du bricked warst denn da gingen schon viele Fehler vor und man sollte mal neu machen =)
     
  4. Evilandi666, 13.06.2010 #4
    Evilandi666

    Evilandi666 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.06.2010
    xtcislove, da ist weder was bricked noch sonst was. Der Fehler ist ein Hardwareproblem, daher wirds getauscht.

    Und ich hab das Gerät noch hier. Das wird "on the fly" getauscht.

    Daher kann ich noch problemlos nen backup erstellen...

    :)

    (Hatte mich wohl undeutlich ausgedrückt, sry.)
     
  5. xtcislove, 13.06.2010 #5
    xtcislove

    xtcislove Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Achso dann ist das natürlich möglich, ich würde es aber nicht machen ist ja ein anderes Gerät. Und ein frisches System ist immer gut. Was ist denn der Austausch Grund?
     
  6. Evilandi666, 13.06.2010 #6
    Evilandi666

    Evilandi666 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Naja, mal sehen, vllt. richte ich es auch neu ein.

    Werde mal berichten!
     
  7. Evilandi666, 14.06.2010 #7
    Evilandi666

    Evilandi666 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Kann mir jemand schnell helfen?

    Bei Nandroid gibts 2 interessante Menüpunkte:

    1) Nand Backup <- eig.denke ich das brauche ich

    3) Backup Google proprietary system files <- aber was macht das? Brauch ich das auch?

    was soll ich nehmen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2010
  8. Zipfelklatscher, 14.06.2010 #8
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Nummer 1 sichert alles, aber nicht von einer ext-Partition (App2SD), Nummer 3 sichert vermutlich nur die standardmässigen Google-Dateien, also keine "Fremddateien", wie z.B. Sense oder so.
     
  9. Evilandi666, 14.06.2010 #9
    Evilandi666

    Evilandi666 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Nummer 3 funktioniert sowieso nicht laut log.

    Hab mich also mit Nummer 1 zufrieden gegeben ;)
     
  10. mbh7711, 19.08.2010 #10
    mbh7711

    mbh7711 Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Mal eine doofe Frage, aber wird bei einem Nand Backup oder einem Nand + ext. Backup beim Zurückspielen wirklich 1:1 alles so wiederhergestellt, also wirklich alle programme, systemeinstellungen, passwörter in den programmen, configs, so dass ich nach dem Wiederherstellen rein garnichts mehr machen muss?
    Ich weiß einfach nicht was genau alles gesichert wird dabei, und was man vllt doch noch mit einem anderen Programm wie Titanium oder My-Backup sichern sollte...
     
  11. Deerhunter, 19.08.2010 #11
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Imho ja. Weil es ein 1:1 Image zieht und das wieder zurückspielt.
     

Diese Seite empfehlen