1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bald OC für jeden Kernel, auch 2.1er Hero?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G2 Touch" wurde erstellt von FelixL, 18.05.2010.

  1. FelixL, 18.05.2010 #1
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Hab gerade zufällig im Milestoneforum gesehen, das es eine neue OC-App fürs Milestone gibt, die ohne flashen eines neuen Kernels das Ding übertaktet!

    Laut milestone-overclock - xda-developers ist die Methode für jeden Kernel und jedes gerootete Gerät machbar! Einziges Problem ist das finden der Speicheradressen, die manipuliert werden müssen.

    Ich hab schon mal angefragt ob die Methode, die beim Milestone für jeden Kernel genutzt werden kann, um die Adressen zu finden, auch beim Hero funktioniert.
     
  2. Daywalker_1904, 18.05.2010 #2
    Daywalker_1904

    Daywalker_1904 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Ich kann mir iwie noch gar nicht erklären warum mann OC will ? damit der Akku noch Schneller leer ist ? Ich nutze aktuell das Legendroid also ein 2.1 Leack und noch schneller kann ich es mir gar nicht vorstellen. Aber ich lasse mich gern eines Besseren belehren !
     
  3. FelixL, 18.05.2010 #3
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Rein aus Spaß am rumprobieren und für den Benchmark :p
    Übrigens braucht z.B. ein übertaktetes Palm Pre weniger Strom!
    Glaub aber nicht das das hier auch so ist. Werd nochmal suchen warum das so war, vielleicht haben die gleichzeitig untervoltet. Ach ja, untervolten ist mit der App auch möglich.
     
  4. Daywalker_1904, 18.05.2010 #4
    Daywalker_1904

    Daywalker_1904 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Undervolten wäre doch mal was Feines ! ich sag ja nicht das es Sinnfrei ist jedoch kämpfe ich grad darum den Akku zu Schonen wobei das mit set COU ganz gut geht !!
     
  5. gado, 18.05.2010 #5
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    OC geht jetzt schon mit dem 1.5er Kernel. 710Mhz laufen sehr stabil. Mit dem 2.1 Kernel wird das sehr wahrscheinlich auch möglich sein, sobald HTC den Kernel auf der Seite wieder frei zum Download bereitstellt (das müssen sie).

    Viel mehr Akku verbraucht es nicht, da es im Sleep Modus runtergetaktet werden kann und nur, wenn das Display an ist overclocked läuft. Natürlich würde man mit dem 528Mhz Kernel etwas weiter kommen, wenn man ein Film guckt. Das mit dem Legendroid zu vergleichen geht nicht, da diese Firmware an sich schon viel am Akku zieht. Man müsste es mit einer 1.5er Android Version vergleichen. Den 710Mhz Kernel hatte ich schon drauf und war ganz nett, aber ich finde dafür keine Anwendung, da Modaco schon sehr flüssig läuft.

    Man kann jede Android 1.5 Version overclocken. Man muss nur eine Update.zip flashen und schon kann man mit SetCPU die CPU auf über 710Mhz jagen. :)
     
  6. Helix, 18.05.2010 #6
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Da das Pulse ja den gleichen Prozessor nutzt, sollte doch einer Portation nichts im Wege stehen oder? Man müsste halt schaunen, in wie weit die Kernel von einander abweichen und was das genau ist, aber vom Prinzip her machbar, oder was meint ihr?
     
  7. FelixL, 18.05.2010 #7
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Wie kommst du jetzt auf Hero-nach-Pulse-Portierung? ^^
    Das läuft bis jetzt nur auf dem Milestone, ich suche also ein Milestone-nach-Hero-Portierung.

    @gado, ich hoffe du kannst mir meine Verwirrung gerade mal ein bisschen aufklären:
    Ist der beim Legendroid genutzte Kernel nicht benutzbar? Ist der quasi vorkompiliert und nicht mehr änderbar?!? Ist das der Grund weshalb es keine 2.1er OCs gibt?
    Macht der selbe Grund dann auch wieder die neue Methode unmöglich, weil man zum Herausfinden der Addressen doch wieder Infos aus dem Kernel braucht?
     
  8. gado, 19.05.2010 #8
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Du kannst zur Zeit nichts am 2.1er Kernel ändern, da diese wie du schon sagst vorkomiliert ist und man erst die Source braucht, die HTC erst rausgeben muss.
     
  9. Daywalker_1904, 19.05.2010 #9
    Daywalker_1904

    Daywalker_1904 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    26.03.2010
  10. gado, 19.05.2010 #10
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Von dem Hero mit Android 2.1? Sehe den da nirgendswo. Sollte auch erst nach Release von 2.1 kommen.
     
  11. Helix, 19.05.2010 #11
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Weil das Pulse den gleichen Prozessor/Chipsatz hat, deshalb...
     
  12. Daywalker_1904, 19.05.2010 #12
    Daywalker_1904

    Daywalker_1904 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    26.03.2010
    achso ich dachte das die geleekten damit was anfangen könnten !! ^^
     

Diese Seite empfehlen