Ball mit Sensoren bewegen

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Prengepower, 11.10.2011.

  1. Prengepower, 11.10.2011 #1
    Prengepower

    Prengepower Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Hallo!

    Ich möchte gern einen Ball (ImageView) über meinen Bildschirm bewegen. Habe das jetzt auch soweit hinbekommen, allerdings läuft es alles andere als flüssig ab. Der Ball springt mehr von Ort zu Ort.. habe gelesen, dass es mit Open GL ES besser gehen soll, aber ich hab keine Ahnung wie das gehen soll.
    Hat jemand bereits Erfahrung damit?

    Hier mal mein derzeitiger Code:

    Code:
    	public void onSensorChanged(SensorEvent event){
        	if (event.sensor.getType() == Sensor.TYPE_ACCELEROMETER){
        		float[] values = event.values;
        		
        		float posXn = posX - values[0]*10;
        		float posYn = posY + values[1]*10;
        		float accelationSquareRoot = (values[0] + values[1])*(values[0] + values[1]);
        		
        		moveTo(posX, posY, posXn, posYn);
        	}
    	}
    	
    	public void moveTo(float x, float y, float xn, float yn){
    		anim.cancel();
    		anim = new TranslateAnimation(x, xn, y, yn);
    		anim.setDuration(50);
    		anim.setFillAfter(true);							
    		image.startAnimation(anim);
    		image.invalidate();	
    		posX = xn;
    		posY = yn;
    	}
    Danke :)
     
  2. Tom299, 11.10.2011 #2
    Tom299

    Tom299 Android-Experte

    Beiträge:
    602
    Erhaltene Danke:
    120
    Registriert seit:
    31.08.2011
  3. Prengepower, 11.10.2011 #3
    Prengepower

    Prengepower Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Puh okay.. Hatte die Seite auch schonmal gefunden, aber hätte nicht gedacht, dass so eine einfache Verschiebung einer Grafik so extrem viel Arbeit ist O.o
     
  4. MichaelS, 11.10.2011 #4
    MichaelS

    MichaelS Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    14.08.2009
    du kannst aber auch einfach von view erben und die render methode selber umschreiben :) das sollte für die erste versuche auch reichen :)
     
  5. Prengepower, 11.10.2011 #5
    Prengepower

    Prengepower Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    könntest du das bitte mal genauer erklären?
     
  6. MichaelS, 11.10.2011 #6
    MichaelS

    MichaelS Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    14.08.2009
  7. Prengepower, 11.10.2011 #7
    Prengepower

    Prengepower Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2011
    Phone:
    HTC Sensation
    Mmh na gemalt bekommen hatte ich das auch schon mal, es hat sich auch bewegt. Aber nicht über den ganzen Bildschirm und genauso "hakelig" wie bei den anderen Varianten.. Mache das übrigens in Android 3.0 mit dem Motorla Xoom - vll liegt es daran?!
     

Diese Seite empfehlen