1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Barcode Scanner by ZXing Team

Dieses Thema im Forum "Kamera-Scanner" wurde erstellt von daawuud, 09.08.2010.

  1. daawuud, 09.08.2010 #1
    daawuud

    daawuud Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Guten Abend,

    ich wollte diese App installieren, jedoch steht bei der Installatoin

    "Browserverlauf und Lesezeichen lesen. Kontaktdaten lesen. Kontaktdaten schreiben."

    also wenn ich das jetzt wortwörtlich nehme, kann "irgendwer" in so gut wie fast allen Daten von mir reinschauen/-schreiben?!? Liege ich da richtig?
     
  2. recynt, 09.08.2010 #2
    recynt

    recynt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Der Barcode Scanner braucht Zugriff auf diese Daten, da er aus den Kontaktdaten bzw. URLs QR Codes generieren kann, welche Du dann versenden kannst.
    Kontaktdaten schreiben, weil er Kontaktdaten in Form von QR Codes lesen und direkt in Dein Adressbuch aufnehmen kann.
     
  3. andyX, 09.08.2010 #3
    andyX

    andyX Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.06.2010
    Aber auf deine Frage... JA
     
  4. fant0mas, 09.08.2010 #4
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    NEIN, stimmt nicht so.

    Das PROGRAMM kann deine Daten lesen - da es aber (wenn Deine Angaben stimmen, und ich erinnere mich auch so daran) keine Internet-, SMS- oder Mail-Rechte hat, kann es diese Informationen nicht "von deinem Telefon weg" übermitteln.

    Das Programm ist harmlos, die Rechte in dieser Kombination auch.
    Lass Dir keine Angst einreden. ;)

    Aber es ist sehr löblich dass Du Dir über so was Gedanken machst, wenn das mehr Leute tun würden käme man nicht so leicht an Millionen Datensätze von unvorsichtigen Usern ran. :p
     
  5. chris1234, 09.08.2010 #5
    chris1234

    chris1234 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    348
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    08.05.2010
    Das Programm hat aber auch vollständigen Internetzugriff, also sollte es theoretisch solche Daten auch weg schicken können oder liege ich da falsch? Auch wenn ich nicht glaube, dass so etwas hiermit gemacht wird (der Entwickler listet auf seiner Seite genau auf, warum und wieso die Anwendung diese Rechte braucht), habe ich mir lieber das Programm Barcoo installiert. Finde ich mindestens genau so gut und da braucht man auch kein mulmiges Gefühl haben, da Barcoo solche Rechte überhaupt erst gar nicht besitzt.
    Was mir eher verdächtig vorkommt, ist die sehr beliebte Anwendung "Backgrounds": Wofür muss eine Anwendung für Hintergrundbildchen bitte Kontaktdatenlesen können?
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2010
  6. fant0mas, 09.08.2010 #6
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    hab gerade nochmal nachgeschaut beim Barcode Scanner von ZXing:

    Rechte:
    Browserverlauf, Lesezeichen, Kontaktdaten
    Netzwerkkommunikation - uneingeschränkter Internetzugriff
    Speicher (SD Karte)
    Kamera (duh!)
    System-Tools (WLAN, standby deaktivieren)

    hat sich also einiges geändert seitdem ich das letzte mal das installiert hatte...
    ABER:
    gibt alles sinn.

    denn: die "shopping"-funktion hatte der damals noch nicht afaik, dafür ist auch der uneingeschränkte internetzugang notwendig.
    die anderen funktionen erklären sich auch alle vollständig aus den features die das programm inzwischen kann: bookmarks + kontakte als QR code, wifi settings als QR code, etc..

    -------

    @backgrounds app:
    ja das hab ich mir bei "Zedge" auch schon gedacht, bis ich gesehen hab dass man da die Bildchen als Kontaktbild einfügen kann aus der App heraus...
    das würde es erklären.

    aber wie ich schon sagte: lieber vorher n bisschen misstrauischer sein als sich nachher wundern dass die eigenen daten auf irgend ner scriptkiddie-/botnet seite aufbauchen :p
     

Diese Seite empfehlen