1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

BASE TAB ( ZTE V9) Crash

Dieses Thema im Forum "ZTE Light / Base Tab Forum" wurde erstellt von Claus3006, 18.12.2011.

  1. Claus3006, 18.12.2011 #1
    Claus3006

    Claus3006 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,403
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Hallo Leute,

    habe mir gestern bei Base ein neues Base Tab geholt.
    Dort war Android 2.2.2 installiert.

    Da ich schon ein Base Lutea habe das gerootet ist und mit CM7 läuft dachte ich mir das mache ich mit dem Tab auch.

    Also das Tab gerootet mit Z4Root V2......super geklappt.

    Dann von der Seite Cyanogenmod das passende Recovery und das passende Rom heruntergeladen. Es sind die richtigen !!!!.

    Also das Recovery installiert. Lief wunderbar alles OK.

    Jetzt der fatale Fehler denke ich.

    Recovery gestartet und gleich die Option Rom von SD Card installieren gewählt, ohne vorher ein Factory Reset zu machen.

    Das Cm7.0.1V9 wurde installiert.
    Jetzt startet das Tab bis zum drehenden blauen Android und bootet wieder neu.........wieder und immer wieder. Also ein ständiger Reload.

    Also dachte ich gehste wieder ins Recovery und fängst nochmal neu an.
    Aber das Recovery geht nicht mehr.
    Es startet zwar aber ich kann mit den Volumetasten nicht hoch und runter scrollen. Nur die Powertaste geht aber es steht halt immer aus System Reboot.

    Jetzt die Frage..........hat dafür jemand eine Idee ???????????
    es wäre zu schade um das neue Gerät.

    Bei meinem Handy hatte ich den Factory Reset nicht vergessen das geht wunderbar.
     
  2. PPM-Droid, 18.12.2011 #2
    PPM-Droid

    PPM-Droid Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Phone:
    LG G2 / Huawei P8
    Tablet:
    Nexus 10
    Hallo,
    ich habe das selbe Problem mit ZTE V9C...
    siehe ZTE...
     
  3. Melkor, 18.12.2011 #3
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    HAbt ihr auch noch die Google Apps installiert?
    Weil irgendwas habt ihr wahrscheinlich vergessen ;)

    Ach ja, verschoben
     
  4. PPM-Droid, 18.12.2011 #4
    PPM-Droid

    PPM-Droid Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Phone:
    LG G2 / Huawei P8
    Tablet:
    Nexus 10
    Danke! Läuft wieder!
    Konnte boot zurückflashen und über cwm zurück auf 2.2
     
  5. FelixL, 18.12.2011 #5
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Ich gehe im Moment davon aus das das Boot.img von CM7 die Steuerung im Recovery zerhaut, da es bei euch beiden passiert ist.
    Hast du ein Nandroid gemacht vor dem Flashen Claus3006?
    Wenn nicht müsste PPM-Droid seins mal hochladen.




    Edit: Welche Recovery-Version verwendet ihr beide?
    KalltKaffe schreibt eindeutig:
    Use Clockwork recovery v4.0.0.2 or later!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2011
  6. PPM-Droid, 18.12.2011 #6
    PPM-Droid

    PPM-Droid Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Phone:
    LG G2 / Huawei P8
    Tablet:
    Nexus 10
    ...ich verwende OneclickrecoveryV9-4.0.0.5 wie bei cyanogenmod angegeben.
    Ich werde später nochmal versuchen das neueste cm7 von der Cyangen hp zu flashen...

    Sehr interessant: habe nochmal versucht ins cwm zu kommen und....
    wieder das Problem: die Vol-tasten gehen nicht. Habe das apk nochmal installiert, ohne Erfolg...
    also es liegt am recovery oder ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.12.2011
  7. Claus3006, 18.12.2011 #7
    Claus3006

    Claus3006 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,403
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    18.12.2011
    ich habe das OneclickrecoveryV9-4.0.0.5 von der Cyanogen Seite geladen.
    Ich verstehe aber nicht wie ihr das wieder zum laufen gebracht habt.
    Ich kann mit dem Tab im Moment nichts machen da das CM 7.0.1 nicht hochfährt und auch das Recovery nicht funktioniert.
    Wie kann man denn dann irgendwas installieren.....kommt doch niergenzwo drann

    bitte helft mir bin nicht der profi
     
  8. FelixL, 19.12.2011 #8
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Schau mal in den Thread von PPM-Droid. Du brauchst adb.
    Das kleinste Paket das adb beinhaltet und ich gerade finden konnte ist das hier:
    blade-fastboot-recovery.zip
    (Kann sein das es adb-windows heißt statt adb, entsprechend musst du auch die Befehle ändern).
    Der Rest steht wie gesagt im Thread von PPM-Droid. Wenn du noch Fragen hast oder eine Fehlermeldung kommt frag ruhig.
    Und antworte mal ob du eine Sicherung (Nandroid-Backup) gemacht hast oder nicht, einen Bestandteil davon wirst du brauchen.
     
  9. Claus3006, 19.12.2011 #9
    Claus3006

    Claus3006 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,403
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Nein leider habe ich das original ROM nicht gesichert
    Voll dumm ich weiss.
    Könnt ihr mal eine Anleitung schreiben wie das dann geht mit Advent.

    Grrrrrrrrr.......mit adb
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.12.2011
  10. FelixL, 19.12.2011 #10
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Bitte die Edit-Funktion benutzen statt Doppelposts ;)


    Mal zur Vorbereitung:
    .zip runterladen und entpacken.
    reinschauen ob eine Datei namens adb oder adb-windows darin enthalten ist.
    Auf den Überordner rechtsklicken, dabei die Shift-Taste (die zum Großschreiben ;)) gedrückt halten. Im Menü sollte "Eingabeaufforderung hier öffnen" dabei sein. Wenn nicht: Die Eingabeaufforderung über das Windows-Startmenü öffnen, mit "cd Ordnername", "cd .." und "dir" navigieren und erkunden bis du im Ordner bist der adb-Windows enthält.
    Dann
    "adb-windows devices" eingeben, um zu sehen ob dein an USB hängendes Tab erkannt wird. Während dem Hochfahren zum Beispiel.
    Das wäre schon mal der erste Schritt der zur Rettung nötig wäre.
     
  11. Claus3006, 19.12.2011 #11
    Claus3006

    Claus3006 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,403
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    18.12.2011
    oh mann habe keinen plan wie das geht.
    ab in den schrank mit dem ding.........keine ahnung.

    kann das keiner ??????

    Wäre es möglich euch das Tab zu schicken ????

    wenn ihr das reparieren könnt wäre es toll wenn ihr euch melden würdet

    claus.hachenberger@online.de


    bitte bitte
    ich krieg das nicht hin
    :confused2::confused2::confused2::confused2::confused2::confused2::confused2::confused2:
     
  12. FelixL, 19.12.2011 #12
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Schreib mal WaWa oder ric67 an, die machen sowas für ähnliche Geräte.
     
  13. PPM-Droid, 19.12.2011 #13
    PPM-Droid

    PPM-Droid Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Phone:
    LG G2 / Huawei P8
    Tablet:
    Nexus 10
    Hallo,
    habe nun CM7.1 erfolgreich geflasht.
    Für alle follower:
    Haltet Euch genau an die Anweisung aus Cyanogenmod Wiki!
    CWM geht, wenn Ihr es aus dem ROM-Manager aufruft.
    ...es lohnt sich! CM7 ist super!
    Flasht kein anderen Kernel! In cm7 ist Overclocking breitsdrin.
    Viel Erfolg!
     
  14. Claus3006, 20.12.2011 #14
    Claus3006

    Claus3006 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,403
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Welches CWM hast du den aus dem ROM Manager genommen ??
    Bei mir wird das Tab nicht angezeigt bzw. keins was irgendwas mit ZTE zu tun hat.:sad:
     
  15. Claus3006, 20.12.2011 #15
    Claus3006

    Claus3006 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,403
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Nochmal eine Frage
    Wie bekomme ich das Tab in den Bootloader Modus ???

    hätte eine Idee..........
    wenn ich diesem Befehl vom pc aus auf das Tab sende sagt er mir immer

    "waiting for device"

    fastboot flash recovery recovery-clockwork-4.0.0.8_gen2.img

    wenn ich das tab starte mit vol - komme ich in das defekte cwm
    wenn ich das tab starte mit vol + kommt grüner android und nach 5sec der blaue vom cyanogen

    :cursing::cursing:
     
  16. FelixL, 20.12.2011 #16
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Das wird wahrscheinlich nicht funktionieren, der Fehler der das Recovery vom Arbeiten abhält steckt wohl eher im boot.img.
    In den Bootloader-Modus bekommst du das Gerät mit dem von mir erwähnten adb und dem Befehl:
    adb reboot bootloader
     
  17. Claus3006, 20.12.2011 #17
    Claus3006

    Claus3006 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,403
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    18.12.2011
    ok habe ich jeztz geschafft

    ich habe auch eine neue boot.img von ppdroid bekommen

    wie kann ich diese auf das tab flashen ??
     
  18. PPM-Droid, 20.12.2011 #18
    PPM-Droid

    PPM-Droid Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Phone:
    LG G2 / Huawei P8
    Tablet:
    Nexus 10
    Hallo,
    hier nochmal zusammengefasst:
    Gerät aus und mit Vol+ und Power Om (drei Sekunden) ins ZTE Logo, dann über USB verbinden und mit Windows "R" Kommandozeile aufrufen und cmd starten.
    1. ZTE suchen:
    abd devices
    muß sich mit CM7-V9 oder ähnliches melden, wenn nicht hat was mit dem Boot-Mode nicht geklappt.
    2. Bootloader starten:
    abd reboot bootloader
    3. Boot zurückflashen:
    fastboot flash boot boot.img
    Ich wollte auch System zurückflashen, aber ging aber nicht -> failed <remote: data too large>
    4. Neustart:
    fastboot reboot.
    Entweder er läuft wieder hoch (was ich nicht galube!!) oder zurück ins CWM mit Vol- und Power On
    und restore über Vol-Tasten auswählen

    Noch ein Tipp: wenn kein Backup vorhanden, dann versuchen das CM7.zip über cwm nochmal zu flashen. Vorher aber unbedingt wipen!!
     
    FelixL bedankt sich.
  19. Claus3006, 20.12.2011 #19
    Claus3006

    Claus3006 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,403
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Tab läuft wieder ........dank eurer Hilfe jetzt mit Cyanogenmod 7.0.1V9

    Danke ihr seit Spitze

    Meinen Dank an

    PPDroid und FelixL

    :flapper::flapper::flapper::flapper::flapper::flapper:

    Das einzige was etwas merkwürdig ist , ist der Sperrbildschirm, der ist nur so groß wie ein Handydisplay.......kann man das noch irgendwo einstellen ???


    Eine Frage noch........da ich ja jetzt das rom manuellinstalliert habe fehlen mir jetzt die google apps. den rom manager kann ich leider nicht zum download der apps nutzen da er mich auffordert ein clockworkmod zu installieren....wenn ich das anwähle zeigt er mir aber mein ZTEV9 nicht an....nur jede menge andere......wisst ihr vielleicht welches clockworkmod für das ztev9 passt ??

    habe mir die google apps mit dem smartphone über den rom manager runtergeladen.....
    habe jetzt eine zip datei der google apps....muß ich diese auch noch über das recovery flashen oder wie bekomme ich die drauf ?????
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2011
  20. PPM-Droid, 20.12.2011 #20
    PPM-Droid

    PPM-Droid Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Phone:
    LG G2 / Huawei P8
    Tablet:
    Nexus 10
    Hallo,
    Gapps auf root der sdcard und dann über rom manager recovery starten und in cwm wider install from sdcard.
    Start-Bildschirm kann man m.E. nicht "verkleinern".
     

Diese Seite empfehlen