1. Nimm jetzt an unserem UMI Z - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!
  1. X3_Neuling, 24.02.2012 #1
    X3_Neuling

    X3_Neuling Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Gibt es eine Möglichkeit, die Baseband-Version der 2.3.3 Ausgabe zu aktualisieren, ohne die englische Software einzuspielen? Denn da gibt es nach meinem Wissen ja ne Menge Kollateralschäden, die sich auch durch späteren Einsatz eines deutschen ROMs nicht mehr beheben lassen.

    Falls ja, wie?
     
  2. Maniaxx, 25.02.2012 #2
    Maniaxx

    Maniaxx Android-Experte

    Beiträge:
    495
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Was erhoffst du dir davon, bzw. was macht das Baseband?
     
  3. Ryuk, 25.02.2012 #3
    Ryuk

    Ryuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,010
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    19.09.2011
    nein, gibt es derzeit noch nicht...

    @maniaxx
    ein aktualisieren des basebands kann diverse probleme mit dem mobilfunkmodul beheben...

    baseband:
    quelle:wiki
     
  4. GeorgT, 25.02.2012 #4
    GeorgT

    GeorgT Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Verstehe ich was falsch oder kan man nach der teamate3 nicht zu benru oder supertoast zurückkehren??
     
  5. onemaster, 25.02.2012 #5
    onemaster

    onemaster Android-Guru

    Beiträge:
    3,110
    Erhaltene Danke:
    304
    Registriert seit:
    01.05.2011
    Doch du kannst immer wieder zurück. Egal von wo nach wo.
     
  6. Silverblade, 26.02.2012 #6
    Silverblade

    Silverblade Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Odys Next
    Er meint aber mit irreversiblen Schäden ;)

    Also die Deutsche teammat3 Rom macht beim zurück flashen keinen Ärger!
     

Diese Seite empfehlen