1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Baseband Update Android

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Androidisiert, 12.10.2011.

  1. Androidisiert, 12.10.2011 #1
    Androidisiert

    Androidisiert Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Hallo lieber Boardies,

    eins vorweg, ich hab die Forensuche gesehn und benutzt, leider liefert mir diese nicht die nötigen Hinweise oder ich bin Blind.....

    Ich habe ein Sgs2 ganz blöderweise bei Base geholt (V-Verlängerung)

    Leider hab ich zu spät geslesen da die das mit dem Netzausbau nicht so genau nehmen ...

    (mein erstes Handy was mehr kann als Tel. und schreiben)

    ...und auch mit den updates nicht :cursing:
    Am liebsten würd ich denen das ding....:razz:

    Naja jedenfals hab ich die Firmware Version:
    PDA:KF3/PHONE:KE7/CSC:KE4 (EPL)

    Android 2.3.3.

    Basisband: I9100XXKE7

    Kernel-Version: 2.6.35.7.I9100XWKF3-CL276555

    Buildnummer: GINGERBREAD.XWKF3

    Wofür eigenlich Baseband ? Für Base Vorteile :D ?

    Wann bringt Base das schöne 2.3.5. ?


    Und warum verdammt nochmal gibt es nicht ein einziges blödes Update, stattdessen muss jeder Anbieter/Provider jeden scheiss freigeben, oder KIES, oder Samsung? :crying:

    Ich jedenfalls hab die aktuellste KIES version und KIES sagt mir das mein Handy auf dem neusten Stand wäre.

    Flashen, Custom Rom trau ich mir alleine nicht zu....
    Wohnt jemand zufällig in Wuppertal/Umgebung =) ?

    Viele Fragen über die manche sicher was zu schmunzeln haben :razz:

    Über Antworten wäre ich dankbar :wubwub:
     
  2. Randall Flagg, 12.10.2011 #2
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Das Du über die Suche nichts gefunden hast, glaube ich nicht! ;)

    Du musst warten, bis der Provider das Update freigibt. Das kann Tage, Wochen oder Monate dauern, dass hat weder mit Samsung, noch mit Google zu tun.
    Du kannst das Handy allerdings selbst in ein freies Gerät verwandeln, indem Du einfach mit Odin auf die 2.3.4 flasht, die derzeit über Kies verteilt wird.
    Eigentlich ist so ein Branding kein Hindernis.
    Ich hatte selbst ein E+ Branding, aber nur so lange wie es gedauert hat, den Akku zu laden.

    Anleitungen findest Du hier genug. Oder Du wartest halt noch.
     
    Androidisiert bedankt sich.
  3. theflo, 12.10.2011 #3
    theflo

    theflo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Baseband ist der Android-Begriff für die Modem-Firmware, also für die Ansteuerung des Mobilfunkteils.

    Die Provider verschlimmbessern die Grundfirmware in unterschiedlichem Maße, manche bauen nur ein eigenes Bootlogo ein, Testen die Funktionen (z. B. Homezone), andere deaktivieren Funktionen, etc. Dies führt i. d. R. zu Verzögerungen bei der Freigabe von neuen Firmware-Versionen.

    Die originalen Firmware-Images findest du im Unterforum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2", dort gibt es ein weiteres Unterforum, wo die Original-Firmware-Images zu finden sind. Diese kannst du mit dem Programm Odin flashen, welches auch von den Samsung-Werkstätten verwendet wird, um Firmware-Images zu installieren.

    Wichtig ist der Unterschied zwischen einteiligen und dreiteiligen Firmwares.
    Bei einteiligen Firmwares bleiben die Einstellungen und installierten Apps normalerweise erhalten.
    Bei dreiteiligen Firmwares werden alle Daten gelöscht.
     
    Androidisiert bedankt sich.
  4. Androidisiert, 12.10.2011 #4
    Androidisiert

    Androidisiert Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.10.2011
    "Die Provider verschlimmbessern die Grundfirmware"...:crying:

    Danke für die Infos, leider trau ich mir das nicht zu...wohnt jemand zufällig in meiner Umgebung/Wuppertal ?
     
  5. Randall Flagg, 12.10.2011 #5
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ach siehste, dass habe ich ganz vergessen. Baseband hat natürlich nichts mit Base zu tun. :)

    Anleitung findest Du hier:

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...anleitung-mit-odin-das-s2-flashen-fw-rom.html

    Firmwares dann hier:

    News - www.SamFirmware.com

    Unter Toolbox > Firmware > Android usw..

    Wenn Du Pech hast dann bringt Base erst die 2.3.4 während offiziell schon 2.3.5 ausgerollt wird.
    Vodafone hat ja bereits damit begonnen. Oder sie stellen die Arbeiten an 2.3.4 ein und fangen neu an, für 2.3.5.
    Das dauert dann wahrscheinlich noch länger. Die Provider sind halt meistens langsamer, außer jetzt im Fall von VF.
    Sonst werden immer zuerst die freien Geräte bedient. E+ hat sich in der Vergangenheit leider nicht mit Ruhm bekleckert. Weder was den Ausbau des Netzes angeht, noch bei den Updates.
     
    Androidisiert bedankt sich.
  6. Androidisiert, 12.10.2011 #6
    Androidisiert

    Androidisiert Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Danke randell, ist echt lieb von dir/euch mir hier die links zu posten, jedoch trau ich mir das nicht ganz zu, hab etwasangst das handy zu bricken und dann vom wipen kene ahnung haben....:D

    Bin da etwas ängstlich, daher würd ich mich sehr freuen wenn ich hier boardies zufällig aus meiner umgebung sind die lust auf ne pizza haben :D

    lg und vielen vielen dank.

    edith sagt:

    "Wichtig ist der Unterschied zwischen einteiligen und dreiteiligen Firmwares.
    Bei einteiligen Firmwares bleiben die Einstellungen und installierten Apps normalerweise erhalten.
    Bei dreiteiligen Firmwares werden alle Daten gelöscht. "

    gibt es eine möglichkeit diese app und einstellungen zu sichern ?

    lg
     
  7. Randall Flagg, 12.10.2011 #7
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    So viel schief gehen kann da eigentlich nicht.Ein gewisses Risiko bleibt, auch wenn es jemand macht, der sich auskennt.
    Das man sich sein Handy richtig kaputt macht, ist aber sehr selten. Meist kriegt man es wieder hin.

    Als ich vor einem Jahr hier aufgeschlagen bin, wusste ich gar nichts über Android und habe mich gewundert, woher das Handy weiß wo ich bin. :D
    Da wusste ich noch nicht einmal, dass es die Möglichkeit gibt, eine neue Software aufzuspielen.

    Zur Sicherung: Es gibt die App Titanium Backup, mit der man alles sichern kann.
    Die erfordert allerdings Root Recht (ähnlich wie Admin bei Windows).
    Damit kann man alles sichern. Apps kannst Du wiederherstellen und theoretisch auch die Einstellungen.
    Das ist allerdings nicht ratsam! Apps wiederherstellen macht keine Probleme, aber die Einstellungen, die unter 2.3.3 vorgenommen wurden, sollte man nicht auf einer neuen Firmware herstellen.
    Das geht zu 98% schief.

    http://www.android-hilfe.de/android...ot-wie-warum-fuer-wen-root-unter-android.html

    Ein Wipe ist übrigens nichts weiter, als das Handy auf Werkseinstellungen zurück zu setzen.
    Das geht entweder über das Recovery Menü oder über die Einstellungen > Datenschutz.
    Ist im Prinzip das Gleiche. Apps werden gelöscht und Kontakte ebenfalls.
    Die Kontakte kann man mit Google synchronisieren und hat sie dann sofort wieder, wenn man sich mit der GMail anmeldet, genau wie die Termine im Kalender.
    Fotos und Musik sind auf der internen/externen SD gespeichert, die werden nicht angetastet.
     
    Androidisiert bedankt sich.
  8. Androidisiert, 12.10.2011 #8
    Androidisiert

    Androidisiert Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.10.2011
    100x Danke =)

    Ich werde mal schauen wie ich nun root rechte bekomme ohne zu flashen, da ich dann meine apps mittels titanium sicher und anschliessend erst flashe,danke für deinen link ;)

    Die ganzen apps sind eh nicht so wichtig, die kann ich wieder runterladen :D

    Warum kommst du nicht aus Wuppertal/ Düsseldorf oder sonstwo aus der gegend :D ?
     
  9. Randall Flagg, 12.10.2011 #9
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Nein, ich komme leider aus der Gegend um Hannover. Am einfachsten ist es einen Kernel zu flashen, der das Handy auch rootet.
    Es gibt zwar auch eine Lösung mit SuperOneClick, aber in solche Lösungen habe ich kein großes Vertrauen.
    Der Kernel wird mit Odin geflasht, der kommt einfach als PDA rein, ansonsten alles so lassen.
    Ist eine Sache von 5 Sekunden, dann bist Du Root. Er bringt gleichzeitig den CWM mit (Clockwork Mod), der einige Features hat, z.B. ein Nandroid Backup.
    Das Backup funktioniert aber immer nur für die Firmware, die Du gerade hast.
    Wenn Du die Apps sichern möchtest, dann ist Titanium effektiver.

    Hier ist eine tolle Anleitung von BananenAffe, alles sehr einfach zu befolgen:

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...-s2/117451-root-anleitung-fuer-galaxy-s2.html

    Es geistert hier auch ein Video rum, von AtomHamstor. Der hat Videos gemacht, wie man flasht, rootet etc.
    Ich suche mal.

    Edit:



    Da geht es los. Zum flashen usw:



    Root:



    Das hat hier schon vielen geholfen. Vielleicht ist das was, wenn sich keiner findet. :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
    Androidisiert bedankt sich.
  10. Androidisiert, 12.10.2011 #10
    Androidisiert

    Androidisiert Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Das ganze ist ja schon nen Sticky wert ;)

    Vielen dank, nun hab ich was zu lesen :drool:
     
  11. Randall Flagg, 12.10.2011 #11
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Und zum gucken. :)
    Damals gab es solche coolen Anleitungen noch nicht, da musste man alles zusammen suchen.
    Aber die Community ist echt cool. Ohne die wäre Android nur halb so gut geworden.
    Wenn Du fragen hast, findest hier immer jemanden, eigentlich Tag und Nacht. :)
     
  12. Androidisiert, 12.10.2011 #12
    Androidisiert

    Androidisiert Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Ich danke dir vielmals, Androidmaster :razz:

    Werde mich mal morgen mit ner tüte chips&cola an den kleinen s2 machen, in der hoffnung das ich nix übersehe :D
     
  13. presseonkel, 12.10.2011 #13
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,351
    Erhaltene Danke:
    31,516
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    und schau bitte das nächste Mal nach, zu Deinem Problem gibt es schon einige Threads, in die Deine Frage reingepasst hätte..:)
     
    Androidisiert bedankt sich.

Diese Seite empfehlen