1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Batchscripting auf Android-Systemen?

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Imentic, 10.02.2010.

  1. Imentic, 10.02.2010 #1
    Imentic

    Imentic Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.02.2010
    Hallo zusammen,

    ich da hab mal eine Frage bzgl. Batchscripting auf Android-Systemen. Mir geht es im Prinzip darum, dass ich mir gerne auf meinem Handydesktop ein File/Widget/Verknüpfung (zu einem File) legen würde, dass beim anklicken die entsprechenden Befehle ausführt. Hintergrund ist der, dass diese „Batch-Datei“ ein Handyprofil darstellen soll, wo die jeweiligen Einstellungen durch anklicken aktiviert werden. Im Market bin ich leider nicht fündig geworden bzw. die Performance der von mir getesteten Apps war auch nicht der Hammer. Im Moment löse ich mein Problem über ANY CUT SHORT CUTs auf dem Desktop, wo ich nur zu den einzelnen Menüs (Einstellungen) springen kann, aber den Haken immer noch manuell setzen muss. Dieser Prozess ist zwar sehr nervig, aber meiner Meinung nach immer noch „best practice“. :rolleyes:

    1) Um mir meinen Alltag zu erleichten möchte ich mir nun eine Batch-Datei schreiben (bzw. mehrere - für jedes Profil eine), aber ist dies möglich im Bezug auf meinen Fall? Und wenn ja, wie bekomme ich eine Console (quasi eine DosBOX/Terminal) auf einem Androidgerät geöffnet und wo kann man verfügbare Befehle finden?

    2) Wie simuliert ihr eure Androidgeräte? Oder testet ihr immer gleich auf dem Handy?

    Als Androidgerät steht mir ein HTC Magic (Kernel-Version:2.6.29-max-kernel-r1, Build-Nummer: DRC92-root-r2) zur Verfügung. An Kenntnissen habe ich solide/gute Batch-Kenntnisse, Java- Grundkenntnisse und rudimentäre Pearl-Kenntnisse.

    Vielen Dank,
    Imentic
     

Diese Seite empfehlen