1. Buddhakeks, 02.08.2010 #1
    Buddhakeks

    Buddhakeks Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Meine Batterie geht immer rechnt schnell leer, wie kann man die quelle lokalisieren? Gibt es ne app die vielleicht anzeigt was wieviel verbraucht?

    Also ich würde fast sagen, dass der akku von meinem 3gs doppelt so lange gehalten hat.
     
  2. nelty, 02.08.2010 #2
    nelty

    nelty Android-Experte

    Guck mal am Ende eines normalen Tages unter Einstellungen > Telefoninfo > Akkuverbraucher
     
  3. s!Le, 02.08.2010 #3
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Erstens das. Und was heißt recht schnell? Kommt ja darauf an, was du alles machst.
    PS: Ich glaube so einen ähnlichen Thread gibt es schon irgendwo.

    Gruß
     
  4. Buddhakeks, 03.08.2010 #4
    Buddhakeks

    Buddhakeks Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Also handy ist 3,5 std an und ich habe nur noch 50%. Habe gesurft und ein bisschen abduction gespielt gespielt...
    Bei batterie ist 70% der bildschirm und sonst sticht nichts heraus...
     
  5. habela31, 03.08.2010 #5
    habela31

    habela31 Fortgeschrittenes Mitglied

    3g / bluetooth / gps dauerhaft an ? :)
     
  6. segelfreund, 03.08.2010 #6
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Das sagt doch schon alles aus.
    Der Bildschirm ist halt der Akkusauger schlecht hin.
    Und wenn Du ne Stunde zockst und so.
    Dann zieht er auch.

    Eventuell die Helligkeit mal runterregeln.
     
  7. TeKaCe, 03.08.2010 #7
    TeKaCe

    TeKaCe Android-Experte

    Wie Du die bösen Akku-Verbraucher ermittelst, wurde schon beschrieben.

    Mögliche Gegenmaßnahmen:

    - Bildschirm-Helligkeit runter: für die meisten Anwendungen in geschlossenen Räumen sind 10 % völlig ausreichend, draußen sind meist 75 % genug. Ein kleines Widget namens Brighteriffic nimmt Dir diese Arbeit ab

    - GPS aus: zwar ist nicht hinreichend belegt, dass ein passives GPS (also eines, wo der Sat-Fix bereits erfolgt ist) tatsächlich wesentlich mehr Strom saugt (bei mir tut's das nicht), das scheint bei einigen Usern (womöglich abhängig von Firmware und Root?) aber für kürzere laufzeiten zu sorgen. Also: wenn nicht verwendet, einfach ausschalten. Die Energiesteuerung hilft dabei.

    - Daten aus: mehr Akkuverbrauch durch 3G/HSPA? Ja, das ist definitiv so. Das Widget APNDroid regelt das für Dich mit einem Klick

    - Bluetooth aus: der Blauzahn saugt Strom, nicht mal wenig. Wird ebenfalls über die Energiesteuerung aus- und (bei bedarf wieder) eingeschaltet. Sollte aus Sicherheitsgründen standardmäßig ohnehin ausgeschaltet bleiben

    - WLAN aus: wenn Du's nicht zum Zocken brauchst und auch sonst nicht ständig online sein willst/musst: abschalten (ebenfalls über Energiesteuerung)

    - Weniger zocken: Display-intensive Spielchen sind Akku-Vampire. Ist aber vermutlich keine echte Option ... :)

    - Komplett ausschalten: spart noch immer am meisten Strom :)

    Das 3Gs verbraucht bei etwa gleichem Nutzerverhalten mehr Strom als das Milestone.

    Generell gilt: Smartphones sind nicht für's Stromsparen konzipiert, ein bis zwei Tage Akku-Laufzeit bei durchschnittlichem Nutzerverhalten sind aus meiner Sicht aber auch o.k.

    Wenn ich peinlich darauf achte, komme ich auf gut und gerne vier Tage Dauerbetrieb. Ist aber ein bisl wie beim ECE-Verbrauch von Autos: in der Praxis ist es immer mehr. Einen aktuellen 911er kann man spaßfrei mit rund acht Litern fahren - aber mal ehrlich: wer kauft sich einen 911er, wenn er spaßfrei und spritsparend fahren will? :)
     
  8. TimeTurn, 03.08.2010 #8
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Für die Helligkeit würde ich "Brightness Profiles" empfehlen

    Zum Deaktivieren der Datenverbindung nehme ich lieber "SMODA Widget", da dies im Gegensatz zu "APNdroid" nicht an den APN-Einstellungen rumfummelt und so Probleme macht - es sei denn du hast eh "APNdroid" drauf, weil etwa "3G Watchdog" damit die Datenverbindung bei zuviel Traffic zumachen willst. Da ich aber eine Flat habe, lass ich mir "3G Watchdog" nur den Traffic anzeigen, damit ich weis wann ich gedrosselt werde.

    Auch eine Firewall wie "DroidWall" und "Ad Free" gegen Werbung (beide nur mit root nutzbar) helfen, das Datenverbindungen auf das nötigste reduziert werden. In "DroidWall" kann man einfach die Apps aktivieren, die "raus" können sollen, "Ad Free" dagegen setzt diverse Werbeserver in die Hosts-Datei und blockiert die so für alles - Apps inklusive Browser.

    So, genug mit Links um mich geworfen :D
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2010
    dlhuss bedankt sich.
  9. Biosman, 03.08.2010 #9
    Biosman

    Biosman Fortgeschrittenes Mitglied

    Also ich hatte gestern mit zoggen usw 44% Bildschrim. Da wird wohl deine Helligkeit viel zu hoch eingestellt sein.
     
  10. fant0mas, 03.08.2010 #10
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Anstatt für die ganzen Energy-Saving Optionen sich 5 bis 8 einzelne Widgets zu holen, sollte man sich lieber gleich diese App holen:

    "Quick Settings"

    kann WLAN, GPS, APN (auch 2G/3G) switch, Brightness, Volume, Bluetooth und und und.
    und lässt sich z.B. auch auf longpress-Suchen Button legen und is somit aus jeder App erreichbar.
    einfach geht energiesparen wohl echt net ^^
     
    s!Le bedankt sich.
  11. s!Le, 03.08.2010 #11
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Wär ich auch dafür. ^^
     
  12. TeKaCe, 03.08.2010 #12
    TeKaCe

    TeKaCe Android-Experte


    Blöde Frage: heißt das Biest inzwischen anders?

    ich finde das im Market nicht - auch nicht über den Umweg

    Quick Settings - Android Apps und Tests - AndroidPIT

    und den dort hinterlegten QR-Code.
     
  13. s!Le, 03.08.2010 #13
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Heißt immer noch Quick Settings.
     
  14. fant0mas, 03.08.2010 #14
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    market-bug eventuell nach dem 2.1-update1 ?
     
  15. TimeTurn, 03.08.2010 #15
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Da hast Du :) Fangfrisch aus dem Market
    .
     
    TeKaCe bedankt sich.
  16. MilestoneAlex, 03.08.2010 #16
    MilestoneAlex

    MilestoneAlex Fortgeschrittenes Mitglied

    Soviel ich weiß, hast du 2.0.1. Stimmts? Ich wette, du siehst noch mehr Apps nicht im Market. Versuch mal LauncherPro oder Handcent. Immer mehr Apps sind erst ab 2.1 sichtbar. Man muß aber nur in der build.prop eine Variable ändern (SDK von 6 auf 7), um wieder alles im Market zu finden. Allerdings braucht man für die Änderung root.
     
  17. Buddhakeks, 03.08.2010 #17
    Buddhakeks

    Buddhakeks Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Displa helligkeit war ganz runtergestellt. Gps 3g usw ist natuerlich aus. Wlan lasse ich immerban wegen emails facebook usw. Im prinzip mache ich alles genau so wie bei meinem alten 3gs. Werde heute mal den ganzen tag den stein ohne aufladekabel lassen. Mal sehen wie weit wir kommen.
     
  18. TeKaCe, 03.08.2010 #18
    TeKaCe

    TeKaCe Android-Experte


    Ja, ich bin ein Zwonulleinser - und unrooted :)

    Und wenn ich mir die 2.1er Historie (nebst diversen Updates bis aktuell X.36) so anschaue, schätze ich, das wird auch vorerst so bleiben :)
     
  19. eybee1970, 03.08.2010 #19
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    hm, hast du nicht 'Frickel-Froyo' drauf? Wenn das noch so sein sollte: hast Du das zipaligned Paket von he_stheone aufgespielt? Das sorgt dafür, dass der Akku-Drain verschwindet...#55
     
  20. hanschke, 03.08.2010 #20
    hanschke

    hanschke Gast

    3h von 70 auf 20. angeblich der bildschirm doch das handy liegt im standyby auf dem schreibtisch. kann das der akku sein?