1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. FelixL, 22.11.2010 #1
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

    Eigentlich wollte ich es erst selbst ausprobieren bevor ich es euch gönne, aber mir war gerade danach das hier zu schreiben :flapper::

    Für das Desire gibt es ein geniales Online-Kitchen, um die Akkuanzeige in der Statuszeile zu verändern. Man braucht dafür natürlich root und sollte vorher ein Nandroid-Backup machen. Weder ich noch sonst irgendwer übernehmen Garantie für irgendwas, wenn ihr euch was kaputtmacht seid ihr selbst dran schuld. Auf dem Hero hat es aber auch einwandfrei funktioniert, und laut Modaco-Forum geht es mit dem OSF auch. Hätte mich auch gewundert wenn nicht ;)

    So funktioniert es:
    1) Nandroid-Backup machen
    2) SCB auf der Seite aussuchen (Link ganz unten)
    3) framework-res.apk vom Gerät ziehen (Infos dazu siehe unten)
    4) dort hochladen
    5) 1-2 Minuten warten, den angezeigten Code merken/aufschreiben
    6) mithilfe des Codes richtige Datei runterladen,
    7) update.zip auf die SD-Karte schieben
    8) über das Recovery-Menü einspielen
    9) neu starten, freuen :)

    Zu 3)
    Da nicht jeder weiß wie er an seine framework-res.apk kommt, hier einige Methoden, entnommen aus dem offiziellen HowTo: UOT Kitchen. How-To
    a) Aus dem Rom das ihr benutzt. Entzipt das update.zip das ihr zuletzt benutzt habt, und sucht den Ordner /system/framework. Darin findet ihr die framework-res.apk, die ihr hochladen müsst. Diese Methode ist die wahrscheinlich Einfachste!
    b) Mit einem Filemanager. Sowohl Astro als auch der ES File-Explorer können mit Root-Rechten die framework-res.apk direkt aus dem Ordner /system/framework/ auf die SD-Karte kopieren.
    c) Benutzt ein schon hochgeladenes File aus dem Kitchen. Das funktioniert normalerweise nur für das Desire, deshalb ignoriert diesen Punkt am besten ;)
    Im Moment sind jedenfalls keine direkt für das OSF gemachten Files verfügbar.
    d) Benutzt ein Programm wie Theme Pro. Das braucht aber auch eine eingerichtete adb.


    Offizielles Thread fürs Desire mit Screenshots:
    [MOD][9th-Nov] Super Circle Battery with % |Version A-I & Z (Custom)| Desire 2.2 ROM - xda-developers

    Ich finde Version A oder B ganz nett, wer viel Zeit hat oder mal schauen will was möglich ist sollte sich Version Z mal ansehen.

    Link zum eigentlichen Kitchen:
    http://circle.glx.nl/

    Wenn ihr den Machern was spenden wollt findet ihr Infos dazu auf der Seite.
     
  2. dodos, 22.11.2010 #2
    dodos

    dodos Erfahrener Benutzer

    Hab ich selber schon vor paar Tagen gemacht. Klappt gut wenn man sich ordentlich an die Anleitung hält.
     
  3. zobi, 23.11.2010 #3
    zobi

    zobi Android-Hilfe.de Mitglied

    Jo klappt ganz gut, allerdings übernimmt der den Bootscreen bei mir nicht, die Batterie-Anzeige ist aber ganz cool
     
  4. PeterSicherlich, 23.11.2010 #4
    PeterSicherlich

    PeterSicherlich Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke dir für die Anleitung, werde ich demnächst vielleicht mal machen... sieht ziemlich lang aus...
     
  5. FelixL, 23.11.2010 #5
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

    Das dauert beim zweiten mal deutlich unter 10 Minuten, vorausgesetzt du weißt was du willst. Die Auswahl ist riesig ^^. Wenn ich mein Lutea hab kann ich ja mal die Zeit nehmen ;)
     
  6. Amerigo, 15.02.2011 #6
    Amerigo

    Amerigo Junior Mitglied

    Echt eine geniale Online-Kitchen.
    Hab meinen Statuszeilensymbolen gerade einen Gingerbread-Look verpasst und die Batterieanzeige in den beliebte Circle geändert.

    Aber nun zu meiner Frage bzw. Fragen:

    Verändert sich durch diese Methode mein 'framework-res.apk'? Oder liefert die der Online-Kitchen einfach nur irgendwelche Infos über meine Auflösung oder Ähnliches?!?!
    Laut Dateidetails vom ASTRO-Filemanager ändert sie sich nicht. Aber stimmt das auch?

    Weshalb interessiert mich das?
    Wenn ich jetzt ein weiteres mal mit der gleichen Methode(*.zip-File von der Online-Kitchen generieren lassen und via Recovery installieren) Veränderungen an meinen Statuszeilensymbolen durchführen will, muss ich dann die ursprüngliche 'framework-res.apk'(Die hab ich noch aufm Rechner) in der Kitchen hochladen oder die aktuelle(eventuell veränderte) 'framework-res.apk'?

    Besten Dank schon mal.
     
  7. FelixL, 15.02.2011 #7
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

    Soweit ich weiß werden vor allem Bilder in der framework-res.apk ausgetauscht. Die f-r.apk wird dabei natürlich verändert, sonst würde dein Gerät ja nicht was anderes anzeigen und du müsstest sie nicht zurück-installieren ;)
    Ist allerdings seltsam das Astro sagt sie würde sich nicht ändern...

    Ob du beim nächsten mal die Veränderte hoch lädst oder die Originale ist relativ wurscht. Aber sagen wir mal du änderst jetzt die Batterie-Anzeige. Nächstes mal willst du den Bootscreen ändern. Wenn du die Originale hoch lädst und nur den Bootscreen änderst wirst du auch wieder die orginale Batterie-Anzeige haben. Du müsstest also wieder Bootscreen UND Batterieanzeige auswählen. Wenn du die bereits veränderte hochlädst musst du nur den Bootscreen ändern lassen. Wichtig ist nur das die framework-res.apk ursprünglich mal mit aus dem ROM kam. Du kannst also auch eine bereits veränderte nehmen, wenn du nicht das ROM gewechselt hast.

    Angaben wie immer ohne Gewähr :D
     
  8. salsaholic, 15.02.2011 #8
    salsaholic

    salsaholic Android-Lexikon

    Ein wirklich coole Sache, verführt zum endlosen Rumspielen :D

    Leider merkt die Seite sich absolut keine Einstellungen. Wenn man etwas Neues ausprobieren will, muss man alle Eingaben / Auswahlen neu machen. Und spätestens wenn man anfängt, die Farbprofile des Batteriesymbols anzupassen, ist das schon ein wenig Fummelei.

    Noch ein Tipp: Mit einer framework-res.apk aus einem Frankish Theme (blue Gingerbread circle) kann diese Website nichts anfangen, muss wohl anders signiert sein... mit dem Theme Pack von flibblesan (für FLB r8a) ging es dann aber.
    Tipp2: Die erzeugten ZIP Files lassen sich nicht mit der 3er Version von ClockWork flashen, da sie "amend scripts" verwenden. Ich musste auf 2.5.1.8 downgraden.
    Tipp3: Zum Ändern der Boot-Animation als ROM-Typ "Modaco R8" wählen - das tat's zumindest bei FLB r8a. Ich hätte ja gerne den tanzenden Androiden genommen, aber ein HTC Logo geht ja mal gar nicht ;)

    Wie wär's wenn wir hier mal unseren neuen Designs posten?

    PS: Man braucht sich keine Codes zu merken. Der Download-Link erscheint automatisch.
     
    FelixL bedankt sich.
  9. martin641, 15.02.2011 #9
    martin641

    martin641 Erfahrener Benutzer

    Hallo hab das ganze so gemacht wie oben beschrieben nur kommt immer view error log kein download! Benutze das R12 von modaco! Hat da jemand ne ahnung?
     
  10. salsaholic, 15.02.2011 #10
    salsaholic

    salsaholic Android-Lexikon

    Ja was steht denn in dem Error Log drin?
    Bei meinen Fehlversuchen konnte man erahnen, dass die hochgeladene apk nicht verwendet werden konnte.
     
  11. Quirin, 15.02.2011 #11
    Quirin

    Quirin Android-Lexikon

    Kannst Du vielleicht noch einmal genauer erläutern, wie sich der "Fehler" äußert?
     
  12. email.filtering, 16.02.2011 #12
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Naja, und wie sieht die Sache beim meines Erachtens wesentlich besseren AmonRA-Recovery aus?
     
  13. salsaholic, 16.02.2011 #13
    salsaholic

    salsaholic Android-Lexikon

    Mit Clockwork 3 erhält man beim Versuch so ein ZIP zu flashen eine recht ausführliche Fehlermeldung, dass amend Scripts nicht mehr unterstützt werden.

    AmonRA finde ich auch viel besser, aber die Frankish Themse gehen damit mit. Leider gibt es dabei keinerlei Fehlermeldung, aber es ändert sich auch nix.
     
    Quirin bedankt sich.
  14. StarTurk, 02.03.2011 #14
    StarTurk

    StarTurk Fortgeschrittenes Mitglied

    die kitschen seite geht aber nicht mehr oder? man kann nicht auch nicht anmelden
     
  15. X-HawkEye-X, 14.04.2011 #15
    X-HawkEye-X

    X-HawkEye-X Erfahrener Benutzer

    Hi, gibt es eigentlich eine Möglichkeit die anzeige so umzubauen, wie bei meinem Archos? Hab mal nen Bild Angehängt.
    lg Chris
     

    Anhänge:

  16. FelixL, 14.04.2011 #16
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

  17. X-HawkEye-X, 16.04.2011 #17
    X-HawkEye-X

    X-HawkEye-X Erfahrener Benutzer

    Hmm, das habe ich jetzt 500 mal versucht. Bekomme jedesmal nen Abbruch (status 0). Was ich auch nicht verstehe, die Framwork ist vorher 6mb groß und danach nur noch 3...
    Irgend was mache ich falsch, aber was?

    Will doch einach nur diese "Version S, Stock sense" haben....
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2011
  18. FelixL, 16.04.2011 #18
    FelixL

    FelixL Threadstarter Ehrenmitglied

    Frag am besten dort im Thread nach, oder befolge deren Tipps zur Fehlerbehandlung (auf der Website).
     
  19. X-HawkEye-X, 16.04.2011 #19
    X-HawkEye-X

    X-HawkEye-X Erfahrener Benutzer

    Ich raff da nix, habe mich an alle tipp´s gehalten.

    Aber bevor ich mich jetzt nochmal 3 Stunden damit befasse bleibt es so wie es ist :-(

    Vielleicht hat ja jemand auch lust mir zu helfen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2011
  20. WAWA, 17.04.2011 #20
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    CM7

    Einstellungen-Cyanogenmod-Benutzeroberfläche-Statuszeile-Batterie Prozentanzeige
     

Diese Seite empfehlen