Batterielaufzeiten

Dieses Thema im Forum "Ainol Novo Allgemein" wurde erstellt von Coldbird, 30.01.2012.

  1. Coldbird, 30.01.2012 #1
    Coldbird

    Coldbird Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Frage an alle Ainol Novo Modell Besitzer... welche habt ihr und wieviel WIRKLICHE Batterielaufzeit kriegt ihr damit raus?

    Ich will jetzt nicht die üblichen Preistäfelchen sehen wo drauf steht ja soviel sollten es sein, sondern wirkliche Erfahrungswerte.
     
  2. Buju, 30.01.2012 #2
    Buju

    Buju Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    17.01.2012
    Paladin

    Die letzten 4 Stunden MP3s hören mit dem Mort, ein Kingston office aus dem Markt installiert und 2 mal Daten auf des Ding kopiert. Bin jetzt bei 49%.
    warum des in der Mitte wieder mehr wird kann ich nicht sagen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2012
  3. Coldbird, 30.01.2012 #3
    Coldbird

    Coldbird Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Welches Modell ist das? Wäre toll wenn jeder das dazu posten könnte.
     
  4. Buju, 30.01.2012 #4
    Buju

    Buju Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    17.01.2012
    post geupdated
     
  5. Coldbird, 30.01.2012 #5
    Coldbird

    Coldbird Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Deine Statistik da finde ich aber garnicht so schlimm... wenn man bedenkt dass da 4 Stunden bereits drauf sind... mit Musik... WLAN an (wie man an dem Screen unschwer erkennen kann) und mitunter der Bildschirm auch oft an (anhand der Batterie-Statistik mal kurzerhand geraten).

    Bin neugierig wie weit du kommst mit einer vollen Entladung und normalen Gebrauch des Gerätes.
     
  6. the-razer, 31.01.2012 #6
    the-razer

    the-razer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Total Off-Topic, aber haste dir schonmal den Titel angesehen? :D

    Aber um meinen Beitrag nicht der absoluten Sinnlosigkeit preiszugeben: Laufzeitstatistiken würden mich auch sehr interessieren. Vllt könnte man das mal irgendwie sammeln und nach Geräten auswerten. Unter Umständen wäre auch ein "Stromsparthread" interessant. Und vorallem auch hier: wie schlägt sich die Konkurrenz? Mit dem Aurora bekomme ich mein erstes Tablet, hab also noch nciht so die Erfahrung und beim Kauf sich auf Herstellerangaben zu verlassen ist auch mehr pokern.
     
  7. Coldbird, 31.01.2012 #7
    Coldbird

    Coldbird Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Konkurrenz... uff... ich kann dir nur zum Nook Color und Ramos W6HD was sagen...

    Ramos W6HD - Batteriemäßig unter aller Sau... 4 stunden, 5 wenns hoch kommt... bevor dir die Batterie wegstirbt...

    Nook Color - Grandios. 8-10 Stunden, je nach Verwendungsart (viel Wifi + Screen Helligkeit + Musik, usw.)

    Bei den restlichen müssten die anderen Forenmitglieder mal was dazu schreiben.
     
  8. ScratchFish, 31.01.2012 #8
    ScratchFish

    ScratchFish Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2011
    mir fällt gerade auf, dass bei meinem elf zwar der akkustand-verlauf angezeigt wird, nicht aber der prozentuale anteil der einzelnen funktionen. geht das nur mir so?

    hier mal ein paar ungemesene schetz werte zum elf:
    bei volllast (spiele, installationen usw.): ca 3-4 stunden
    im standby: nahezu ewig. die akkustand-kurve wird fast waagrecht.

    grüße
     
  9. nospam999, 31.01.2012 #9
    nospam999

    nospam999 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HDX 7
    Vorweg, sorry für diese Frage eines Android-Anfängers, aber gibt es bei Android eine Möglichkeit wie wir es von Windows und Linux kennen um es in einen Ruhezustand zu versetzen (Suspend to disk / Hibernate), ihn also den Inhalt des Arbeitspeichers auf die Platte schreiben zu lassen? Ich finde es blöde das Tablet jedes mal neu zu booten, da das auch sehr lange dauert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2012
  10. Coldbird, 31.01.2012 #10
    Coldbird

    Coldbird Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Kannst du mal den "Leser Test" probieren?
    Ergo wifi an, Internet surfen und Bildschirm runter drehen?

    Wenn es in dem setting auch nur annähernd 8 Stunden erreicht wäre ich bereits erleichtert denn irgendwie kommt nur der nook an diese Traum Werte ran in meinem Tablet Nähkästchen.

    Gesendet von meinem NookColor mit Tapatalk
     
  11. ScratchFish, 31.01.2012 #11
    ScratchFish

    ScratchFish Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2011
    ja, indem du den powerknopf nur kurz drückst, versetzt du das gerät in den standby... einen ruhezustand hab ich bei anderen tablets gesehen aber ka, ob man das nachinstallieren kann, den beim novo scheint es die option nicht zu geben
     
  12. nospam999, 31.01.2012 #12
    nospam999

    nospam999 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HDX 7
    Ja klar, aber im Standby verbraucht es halt leider immer noch Strom. Ich werde mal Testen wie hoch der Standby-Verbrauch ist.
     
  13. ScratchFish, 31.01.2012 #13
    ScratchFish

    ScratchFish Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2011
    also meiner erfahrung nach ist das sehr wenig(vorrausgesetzt es laufen keine ressourcen fressenden hintergrundprozesse). allerdings sollte man das gerät eine längere zeit nicht benötigen und möchte dabei akku sparen, ist das ausschalten doch sicherlich die besste lösung. davon abgesehen fährt es doch recht schnell hoch..
     
  14. ScratchFish, 31.01.2012 #14
    ScratchFish

    ScratchFish Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Hab mir nun das battery monitor widget installiert. Dieses tool sammelt fleißig Statistiken. Sobald diese aussagekräftig sind, werde ich sie veröffentlichen. Ware cool, wenn noch ein paar Leute mitmachen. Hier der Link zur App: https://market.android.com/details?id=ccc71.bmw

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  15. Buju, 31.01.2012 #15
    Buju

    Buju Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    17.01.2012
  16. Coldbird, 31.01.2012 #16
    Coldbird

    Coldbird Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Werds auf meine ARM Tablets installen und sobald was brauchbares da is berichten.
     
  17. ScratchFish, 31.01.2012 #17
    ScratchFish

    ScratchFish Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Möglicherweise gibt es dafür etwas vergleichbares...

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  18. ScratchFish, 01.02.2012 #18
    ScratchFish

    ScratchFish Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2011
    hab soeben noch ein sehr nützliches tool gefunden um die batterylebensdauer zu verlängern.
    https://market.android.com/details?id=com.rs.autorun

    diese app erlabt es einem anwendungen daran zu hindern automatisch, zu starten (root erforderlich) damit lässt sich auch der stromfresser nummer 1 klein krigen, facebook! an dieser stelle noch eine WARNUNG, sollte man keine ahnung davon haben, was man da deaktiviert, macht man dies leiber eins nach dem anderen und testet zwischendurch. sollte etwas nicht mehr funktionieren, lässt sich mit der app auch der ursprüngliche zustand wiederherstellen.

    p.s. ich hoffe mal, dass das hier nicht zu sehr oftopic ist
     
  19. nospam999, 01.02.2012 #19
    nospam999

    nospam999 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HDX 7
    Ich habe heute festgestellt, daß das Novo 7 Elf im Ruhezustand doch beträchtlich an Strom frißt. Der Ladezustand heute morgen um 8:20 Uhr betrug 100% und das Tablet war den ganzen Tag im Ruhezustand, und nun heute Abend 18:20 sind nur noch 80% der Kapazität vorhanden. Und außer dem Battrie-App habe ich keine weiteren Apps auf Basis von 4.0.3 installiert. Also ich glaub, daß das Elf im Ruhezustand nicht viele Tage durchhält, aber ich werde das weiter testen.
     
  20. Coldbird, 01.02.2012 #20
    Coldbird

    Coldbird Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    29.12.2011
    ScratchFish hat leider recht... aber so sollte es nicht sein...

    Es gibt etwas das nennt sich Deep Sleep... ein sehr energiesparender Ruhemodus... welcher unter bestimmten Voraussetzungen aktiviert werden kann und das im Idealfall bei Android automatisch tun sollte...

    Gute Tablets wie z.B. das Nook Color, Galaxy Tab, etc. machen das auch prima... damit kommst du einen ganzen Tag Standby mit 1% Batterie aus... ich liebe das Feature da es meinen Nook zum idealen "Schnellstarter" macht...

    Problem ist halt nicht jedes Tablet unterstützt diesen Modus bzw. nicht richtig gut...

    Ramos W6HD als Beispiel wieder mal... es scheint den Modus zu unterstützen... da ich es bereits einmal geschafft habe es in Deep Sleep zu versetzen...

    Hatte es den ganzen Tag in Standby, aufgeweckt und gut 1% verloren...

    Aber seltsamerweise schaltet das Ding je nach Lust und Laune mal in Deep Sleep, dann wieder nicht, usw...

    So sollte ein Tablet nicht sein! Und das ist einer der Hauptgründe wieso mein Ramos mich doch sehr enttäuscht was das angeht...

    Voraussetzungen für Deep Sleep sind natürlich die üblichen Dinge... keine WiFi / Bluetooth Konnektivität am laufen, keine Wakeup Apps im Hintergrund, usw.

    Im normalen Standby ohne Deep Sleep sind 20% für einen Tag ein realistischer Wert...
    Nur ich hoffe doch dass mein Aurora wenn es denn dann einmal kommt... Deep Sleep beherrscht...

    Ansonsten bin ich sicherlich enttäuscht... :(
     

Diese Seite empfehlen