1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Battery läd nicht Voll – WhiteRabbit Edition

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy+" wurde erstellt von Fight4Music, 02.03.2012.

  1. Fight4Music, 02.03.2012 #1
    Fight4Music

    Fight4Music Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    2,094
    Erhaltene Danke:
    2,822
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Phone:
    LG G4 H815
    Hallo Leute,
    ich bin von CM7 mit 2.3.4 Kernel auf die WhiteRabbit Edition V1.3 umgestiegen. Vorher ist mein Akku bis 83% geladen, mit WhiteRabbit auf 91%, ich völlig Programm, Battery States wipen, battd tauschen, die old dateien gelöscht, rechte gesetzt neustart usw. Es wird nicht besser.. Mittlerweile läd es auf 80%.. Wenn ich mir jetzt ein gerootetes Nandroid Backup der 2.3.6 (2.3.6 Kernel, MS2Ginger 3.0?! ) einspiel und dann die WhiteRabbit Edition V1.3 Plus einspiel, läd mein Defy+ dann voll? Freue mich auf eure Antworten, ein guten start ins Wochenende wünsche ich :)

    MfG
    Fight4Music (;

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie heut behalten :p

    Gesendet von Defy+ / WhiteRabbit Edition V1.3
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2012
  2. ernie040, 02.03.2012 #2
    ernie040

    ernie040 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    190
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Hast du mal ein Full-Wipe von WR installiert? Ich bin von der alten 2.3.6 stock auf WR 1.2 und hatte keine Probleme. Auf wieviel V lädt denn der Akku? 4,322 mV sollten drin sein.
    Oder spielst dein komplettes 2.3.4 Nandroid wieder ein und versuchst es dann. Kannst natürlich auch die DFP-132 von 2.3.6 flashen, aber dann gibts nie wieder einen Weg zurück auf 2.3.4. Ich würde es lassen, da du mit 2.3.4 mehr Auswahl bei Customroms hast.
     
  3. Zereus, 04.03.2012 #3
    Zereus

    Zereus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    01.04.2010
    hab ebenfalls das problem das WR1.3 nur bis 90% lädt. am anfang imme rbis 100% und seit heute nur mehr bis 90%. ich hab von 1.2 auf 1.3 keinen fullwipe gemacht.
    ansich hat WR ja alles drin um die batterie voll zu laden da bringt groß rumflashen wahrscheinlich auch nichts. ich werds demnächst nochmal mit einer sauberen installation probiern, also mit fullwipe. mal sehen ob dann alles läuft
     
  4. Einsteinno1, 06.03.2012 #4
    Einsteinno1

    Einsteinno1 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    4,989
    Erhaltene Danke:
    2,784
    Registriert seit:
    05.08.2010
    HI

    2 SACHEN

    1. also wichtig sind nicht die % bei dem Defy+ ( das nach meiner Meinung nur nervt mit seiner blöden Batterie und seinem blöden Gingerbread Kernel ) wichtig ist die echte Volt Zahl. Das Defy+ hat ne größere Batterie und leider gehen alle battd ( die Datei die dafür Zuständig ist ) von alten Roms nicht bis 100%. Es gibt ein paar experimentelle battd Dateien die dann zwar bis 100% anzeigen, doch die echte Volt Zahl bleibt trotzdem bei dem der alten Batterie ( müsste 1500mah sein, Defy+ Batterie hat ja 1700mah ).

    Somit sind Defy+ User 2erlei gearsch*. Wenn ihr 2.3.6 Kernels drauf habt, dann könnt ihr nicht mal andere Roms wie MIUI & Co testen und braucht immer eine spezial Version von CM7, die nicht wirklich oft geupdatet wird ( letztes Update vom 27.01 ) UND ihr habt das Problem mit der Batterie. Diese wird meistens nur bis 1500mha geladen, also genauso hoch wie die des normalen Defy. Im Endeffekt hat das Defy+ keine Vorteile :) Batterie lädt genauso, 1GHZ hat das Defy in den meisten Roms auch und Gingerbread hat das normale Defy ja auch mit CM7.

    2. BITTE postet sowas in das WhiteRabbitForum, weil ich schau hier zum ersten mal rein. Wusste nicht mal das Android-Hilfe.de da einen Unterschied macht. Weil im Endeffekt gibt es nur eine Rom für das Defy+ mit Gingerbread Kernel und zwar diese spezielle CM7.2 Version. Sonst, wenn ihr ein Defy+ mit einem 2.3.5 und niedriger habt, könnt ihr ja alle Roms eines normalen Defy's installieren...
     
    Fight4Music bedankt sich.
  5. Aslolo, 07.03.2012 #5
    Aslolo

    Aslolo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,474
    Erhaltene Danke:
    323
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Erstmal im voraus: danke für deine miese Recherche...
    1. Die Maximale Voltzahl hat wenig mit der mA Zahl im Akku zu tun...
    Beim Akku des Defy+ beträgt diese übrigens 4,3...
    Die alte Battd lässt sich meiner Erfahrung nach in 99% aller Fälle tauschen...
    Zum Thema Custom ROMs: Es gibt genug, wenn auch weniger, nicht mehr nicht weniger.(Ich weiß, unglücklich formuliert)
    So far,

    Sent from my Brain via Telepathie
     
  6. Einsteinno1, 08.03.2012 #6
    Einsteinno1

    Einsteinno1 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    4,989
    Erhaltene Danke:
    2,784
    Registriert seit:
    05.08.2010
    Dann bitte durch eine gute battd ersetzen

    Gesendet von meinem Optimus 2X mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen