1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Battery Left Widget - kurze Frage

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von Desiderio, 06.12.2010.

  1. Desiderio, 06.12.2010 #1
    Desiderio

    Desiderio Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    959
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    29.08.2010
    Hallo,

    das Widget stellt sich langsam auf meinem handy ein und ich sehe, dass die Akkuanzeige abweicht von meiner Standartakkuanzeige,die ja spinnt.

    Nun eine Frage: bei der Standart Akkuanzeige passiert es ja, dass sie von z.b. 60 auf 15 Prozent springt und dann das Handy die Meldung "akku leer bitte laden" ausgibt. Diese Meldung ist ja falsch, denn wenn man das Handy dann neustartet stehen wieder 60 Prozent da und es läuft noch Tage weiter ohne laden.

    Wie ist das nun mit dem Widget ? Muss ich irgendwas von der original Anzeige löschen damit die Meldung nicht mehr kommt oder hat nun automatisch mein Widget die "Oberhand" über die Akkumeldungen.

    Sprich: ich will nicht,dass z.b. wenn mein Widget Akku 50 Prozent anzeigt und die normale Batteryanzeige dann auf einmal 15 Prozent anzeigt, dass dann die Meldung vom Handy wieder kommt. ich möchte,dass sich das Handy nach dem Widget richtet. Versteht ihr ?

    Wie macht ihr das ?

    Herzlichen Dank, Tanja
     
  2. jato, 06.12.2010 #2
    jato

    jato Android-Experte

    Beiträge:
    795
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Hallo

    Battery Left zeichnet die Akkulaufzeit auf mehr nicht. Die Systemakkuanzeige kann kein Programm so einfach ersetzen. Alle bekommen die Info vom System.

    Wenn sich dein Akku plötzlich von 50% auf 10% absenkt und nach einem Neustart wieder 50% da sind würde ich auf einen defekten Akku schließen.

    gruß jato
     
  3. FadeFX, 06.12.2010 #3
    FadeFX

    FadeFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,184
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    20.11.2009
    @jato

    es handelt sich hier um ein bekanntes Problem des i5800 das alle Geräte betrifft, mehr dazu in der FAQ

    @Desiderio

    was nicht stimmt ist die Akkuanzeige, das Battery Left Widget nimmt für seine berechungen aber nicht die vom System ermittelten % sondern die Akkuspannung, ausserdem ist ein Berechnungsfaktor dein gewöhnlicher Durchschnittsverbrauch dadurch weicht die Anzeige von der Systemanzeige ab. Die meldung das du Aufladen sollst wird aber trotzdem immer wieder erscheinen. Manche User berichten von einer Besserung durch sogenanntes "Powerladen" genauere Infos findest du im FAQ Thread.
     
  4. s3th.g3ck9, 06.12.2010 #4
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Interessanterweise ist es bei mir unter XXJPA genau umgekehrt. BatteryLeft meldet 0% und die Systemanzeige 15% oder mehr Prozent. Das Phone hat dann schon mal noch 12% Stunden gehalten obwohl BatterLeft leer angezeigt hatte. Kalibriere nun schon den 3 Ladezyklus lang und hoffe noch auf Besserung. :sleep:
     
  5. id.goPLAY, 06.12.2010 #5
    id.goPLAY

    id.goPLAY Android-Experte

    Beiträge:
    463
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Phone:
    Galaxy S7
    btw. Reicht die Akku ladung um ein (oder zwei) DivX/Xvid Film bis zum Ende (dauer um die 2 Stunden) zu gucken?

    Jemand versucht?
     
  6. firstway, 06.12.2010 #6
    firstway

    firstway Android-Experte

    Beiträge:
    633
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    29.10.2010
    @Desiderio

    Für die Übersicht eines Forums ist es nicht förderlich wenn Du für jede Frage einen neuen Thread eröffnest! :cursing:
    Da Du ja hier bereits für Deine Akkuprobleme einen eigenen Thread eröffnet hast, wäre es nett gewesen, wenn Du dort in deinem selbsterstellten Thread weitergepostet hättest.:blushing:
    Oder hast Du gar vergessen, was Deine letzten Fragen waren? :confused2:
    Das soll hier nur zur Festellung dienen, da es inzwischen zur Unsitte geworden ist, für jede Frage einen eigenen Thread zu eröffenen, statt VORHER im Forum nachzulesen :thumbdn:

    LGF
     
  7. Matzur007, 06.12.2010 #7
    Matzur007

    Matzur007 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2010
    BRAUCHEN SOLCHE WIDGETS, z. B. Batteryminder viel Akku?

    Also spar es Akku diese nicht zu nutzen oder ist das unmwesentlich???
     
  8. DaBigFreak, 06.12.2010 #8
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Also so viel wie ein Spiel verbrauchen sie nicht. Das merkt man ja auch sehr schnell wieviel Akku verbaucht wird.
    Ich finde eben eine genauere Akkuanzeige ziemlich wichtig, wenn der Akku so 1-2Stunden weniger hält ists mir das wert....wer gedankenlos jeden Abend sein Handy voll läd, dem kann das auch alles voll egal sein...
     
  9. FadeFX, 06.12.2010 #9
    FadeFX

    FadeFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,184
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    20.11.2009
    DaBigFreak

    was meinst du mit "gedankenlos"? Vielleicht solltest du dich mal über Akkupflege bei LiIon Akkus schlau machen...
     
  10. DaBigFreak, 07.12.2010 #10
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Uups, sehe jetzt erst wie das rüberkommt^^ Ne so war das garnicht gemeint. Am besten ists für nen LiIon wenn er quasi nicht benutzt wird, da sich die Ladungsflächen durch Benutzung des Akkus "abnutzen"/"verbrauchen". Somit wäre es am besten, dass Handy sobald man zu Hause ist ans Kabel zu binden. Habe aber festgestellt, dass nach der Meldung "Akku voll" die Spannung sofort wieder abfällt, was ja nur daher kommen kann, dass das Handy nach "Akku voll" wieder vom Akku Strom bezieht, und das Kabel nur noch so dran hängt. Kann das jemand bestätigen? Oder kann man mit Ladekabel angeschlossen 2 Tage durchhalten ohne Akkukapazität zu verlieren?

    Welche Datei konnte man nochmal löschen um die Batteriestats zurückzusetzen?
    /data/system/batterystat.bin ? Die geht leider nur mit root...

    Nun bin ich am rooten, dazu meine Probleme hier...
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2010

Diese Seite empfehlen