1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Beats Audio™ Installer for CWM mit LPY ICS?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note" wurde erstellt von humiboy, 14.05.2012.

  1. humiboy, 14.05.2012 #1
    humiboy

    humiboy Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,169
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    13.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Hallo

    wie ihr sicherlich schon gehört habt gibt es ne App womit man den Sound von Android Handys verbessern kann wie z.B mit Beats Audio™ Installer for CWM auf dem PlayStore
    https://play.google.com/store/apps/...GwsMSwxLDEsImNvbS5tb3Rpb25jb2RpbmcuYmVhdHMiXQ

    Ich möchte diese App aus dem PlayStore auf meinen Note mit Criskelo ICS V3 mal testen aber weiss nicht ob die kompatibel ist mit unseren Note und der offizielen ICS LPY Build.
    Installiert wird das ganze per CWM laut der App.

    Hat die App vlt schon jemand am laufen? Laut den Erfahrungberichten im PlayStore funktioniert das auf dem Note aber meine Frage auch auf ICS?

    bye
     
  2. Onkel Heini, 14.05.2012 #2
    Onkel Heini

    Onkel Heini Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    31.01.2011
    Hi,
    da ich eh neu flashe habe ich es mal getestet.
    Es ließ sich problemlos über CWM installieren.

    Der Sound hat mich jetzt nicht überrascht. Vielleicht eher Placebo Effekt.

    Getestet habe ich mir beyerdynamic Kopfhörern. (Also nicht die schlechtesten :smile:)
     
  3. humiboy, 14.05.2012 #3
    humiboy

    humiboy Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,169
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    13.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    habs jetzt auch mal installiert die neuste Samsung Version. Vlt erkenne ich ein bisschen Unterschied aber kannst nicht genau sagen. Nutze leider billige Kopfhörer.
     
  4. Mark77, 15.05.2012 #4
    Mark77

    Mark77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    145
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Phone:
    Huawei MediaPad X2
    Tablet:
    G-Note 10.1 - Ed. 2014
    verstehe die Sache mit dem Beats Audio nicht. Was soll da soooo viel besser sein ?

    Wenn ich ordentliche Files habe oder die Quelle des Rips ok war und gescheite Kopfhörer dran, denke bumst das auch gescheit.

    An den Original Samsung Hörern mußt ich den Bass etwas drücken, da das sonst zu sehr gemulmt hätte. Bei meinen jetzigen Sony's ist der Bass manchmal schon zu viel des Guten. Wenn es nur noch sinnlos rum bumst, ist irgendwann auch die Musik nicht mehr schön. :smile:

    Also was genau bewirkt dieses Beat Audio oder diese speziellen (auch teuren) Hörer dazu ??
     
  5. Onkel Heini, 15.05.2012 #5
    Onkel Heini

    Onkel Heini Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    31.01.2011
    Bei mir hats gar nichts gebracht. Ganz im Gegenteil, ich finde den original Sound besser.

    Nutze allerdings die Play Music App, die imho eh besser klingt bzw. einstellen lässt.
     
  6. mobile-freak, 17.05.2012 #6
    mobile-freak

    mobile-freak Android-Experte

    Beiträge:
    720
    Erhaltene Danke:
    113
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Besteht die Möglichkeit die App wieder zu löschen wenn es mir doch nicht gefällt?
    Habe zwar die Beats Studio Kopfhörer, aber in der App wird ja explizit darauf hingewiesen das man ein Nandroid Backup machen soll.

    Mein Note habe ich gestern gerootet, punkt 1 hätte ich damit erledigt.
    CWM, woher weiss ich das ich das habe oder nicht ??
     
  7. Martin87, 19.05.2012 #7
    Martin87

    Martin87 Android-Experte

    Beiträge:
    704
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    01.10.2011
    bitte die suche nutzen...
     
  8. Me95, 24.08.2012 #8
    Me95

    Me95 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2012
    Phone:
    Motorola Razr
    Funktioniert das ganze auch ohne rom? ich hab mein razr gerooted und auf ics habe aber angst das es nicht geht bzw. mir alles zerschießt.
     
  9. Agent_Payne, 24.08.2012 #9
    Agent_Payne

    Agent_Payne Android-Experte

    Beiträge:
    621
    Erhaltene Danke:
    206
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Das wird dir hier keiner sagen können, da du im falschen Forum unterwegs bist ;)
     
  10. syscrh, 24.08.2012 #10
    syscrh

    syscrh Android-Ikone

    Beiträge:
    5,108
    Erhaltene Danke:
    1,818
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Wenn es Dir hilft: Auf dem Galaxy Gio geht es nicht --> kein Ton mehr
     
  11. Mark77, 01.09.2012 #11
    Mark77

    Mark77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    145
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Phone:
    Huawei MediaPad X2
    Tablet:
    G-Note 10.1 - Ed. 2014
    Ich habe mal normal installiert, Neustart des Note1 Icon oben war da. Lies aber nicht an und zuschalten, wollte ja vergleichen.

    Im Handy keine App oder so gefunden, die Settings erlaubt, im mp3Player Stock der normale DSP.

    Hab die App Beats Installer wieder deinstalliert, alles gecleant, was so geht (tmp, etc) Neustart.

    Momentan geht alles, Note läuft alles ok. Habe normal ICS 4.0.4 Stock
     
  12. becks76, 22.12.2012 #12
    becks76

    becks76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Hallo Leute.

    Ich hab die App auch soeben installiert - über MyPhoneExplorer - dann Rootrechte vergeben und neugebootet. Kurz davor wurde ne Fehlermeldung ausgegeben. Nun hängt mein Note die ganze Zeit im Bootloop (Samsungschriftzug ist dauerhaft da). Hab schon über´s Recovery "wipe data/factory reset" und wipe "cache partition" gemacht. Das Problem bleibt.

    Habt ihr einen Rat?!

    Edit: Hab hin und her gewiped und schlussendlich gerade wieder das Vodafone 4.0.4 Update über ODIN geflasht und meine letzte Titanium Backup Sicherung vom 4.12. wiederhergestellt. -> alles i.O.
    War auch mal wieder ne Erfahrung wert, nichts mit Rootrechten zu voreilig zu installieren und zudem nicht regelmäßige Backups zu erstellen.

    Grüße an alle und schöne Weihnachtstage :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2012

Diese Seite empfehlen