1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bedienungsfehler oder Defekt???

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc S Forum" wurde erstellt von anna277, 21.02.2012.

  1. anna277, 21.02.2012 #1
    anna277

    anna277 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Hallo zusammen,

    hoffe als Androit + Smartphone Neuling auf Eure Hilfe bei folgendem Phänomen:

    Mein über Amazon gekauftes arc S macht den Großteil der Zeit genau das was es soll. Zwischendrin fängt es aber "spontan" an sich zu verselbstständigen = der Touchscreen schaltet ohne Eingabe von mir weiter :blink:?!? Ist das normal?

    Ich hab noch kein System dahinter entdecken können was dieses "Springen" auslöst. Zuerst dachte ich, das Flipcase wäre vielleicht zu stramm und würde auf den Touchscreen drücken = habe es da wieder rausgenommen. Dann hab ich geschaut ob ich das arc S vielleicht zu dämlich festhalte :confused:. Nachdem ich zuschauen durfte wie munter verschiedene Menüs durchgeblättert wurden als ich das Telefon vor mir auf den Tisch gelegt hatte hab ich diese Variante gestrichen.

    Auf Dauer ist das "springen" nervig. Vom Starten der Wecker Funktion inklusive einstellen und aktivieren von neuen Weckern, Browserstart etc. ist alles drin. Wenn ich Startseiteneinstellungen unterwegs bin hab ich schneller neue Verknüpfungen auf den Seiten als ich gucken kann.
    Auch schön ist, wenn ich auf der Bildschirmtastatur am tippen bin und plötzlich gelöscht wird - wenn der Finger meilenweit von backspace weg ist.
    Das Einzige was das Handy noch nicht selbsständig geschaft hat ist ein Telefongespräch zu starten.
    Die Kontaktliste starten plus Auswählen von einem Eintrag gabs aber schon :scared:... kann also noch kommen?

    Wenn der Touchscreen "springt" reagiert das arc S erst mal nicht auf meine Eingaben. Wie bei ner klemenden Taste an der Tastatur - nur wie stell ich das ab?

    Hab ich irgendeine Einstellung verpeilt???
    Muss ich den Touchscreen noch kalibrieren oder sonst was Software-seitig einstellen? Oder hab ich einfach nur Pech gehabt und ein Montags-Modell erwischt?

    Bewußt geändert habe ich nach dem Kauf nicht viel: Die Speicherkarte ist gegen 16 GB getauscht, mit der SE Software die Telefonsoftware aktualisiert, ein paar Apps installiert (alles aus dem Market und mit guten Bewertungen), ein paar "optische" Anpassungen auf dem Startbildschirm.

    Ist mein erstes Smartphone und ich hab das Gerät erst seit ner Woche = möglich das ich was verstellt habe aber mir fehlt jeder Vergleich + jede Ahnung von Android für die Fehlersuche...könnt Ihr mir weiterhelfen?

    LG,
    Anna
     
  2. Flo95, 21.02.2012 #2
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,740
    Erhaltene Danke:
    787
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 EDGE
    Tablet:
    Apple iPad Air
    Normal ist das natürlich nicht.
    Um einen Softwarefehler auszuschließen würde ich die Software mit PC Companion reparieren.
    Falls es danach immernoch so spinnt, hat es wohl leider einen Hardwarefehler.
     
    anna277 bedankt sich.
  3. mantukasde, 22.02.2012 #3
    mantukasde

    mantukasde Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Hab auch so was änliches gehabt. Hab systym neu drauf gemacht dann ging es wieder und bis jetzt noch nie wieder passiert

    Gesendet von meinem LT18i mit der Android-Hilfe.de-App
     
    anna277 bedankt sich.
  4. anna277, 22.02.2012 #4
    anna277

    anna277 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Danke Euch beiden!

    Softwarefehler klingt ja erst mal nach der angenehmeren Variante.

    Wollte vorhin die Software reparieren und bekam promt das nächste update angeboten (
    auf 4.0.2.A.0.69, vorher wars glaub ich 62).

    Habe das update gestartet und werde beobachten ob der "autoMode" weg ist. Sonst probier ich nochmal die Reparatur-Funktion bevor ich aufgebe...

    LG,
    Anna
     

Diese Seite empfehlen