1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Befehle auf Hardwareebene bringen

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Chri, 09.04.2010.

  1. Chri, 09.04.2010 #1
    Chri

    Chri Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Hi Leute!

    Ich möchte gerne Befehle von meiner App aus auf Hardwareebene (µController) bringen. Als Erstes habe ich an Bluetooth gedacht, aber da habe ich das Problem, dass das Bluetoothmodul, das ich dafür vorgesehen hätte ein SSP Profile benötigt (Serial Data).
    Gibt es ein Bluetoothmodul, dass ich mit einem Android- phone ansprechen kann?
    Meine zweite Idee war, dass man vielleicht irgendwie Daten auf die Pins legen kann (also über den USB Ausgang rausschreiben) aber ist das überhaupst möglich?
    Gibt es sonst irgendwelche Möglichkeiten?

    mfg Chri
     
  2. Kranki, 09.04.2010 #2
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Innerhalb der API wohl eher nicht. Vermutlich kann man in C irgendwas natives basteln, schätze aber, dass das nur mit root gehen wird.
     
  3. Chri, 09.04.2010 #3
    Chri

    Chri Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Gibt es absolut keine Möglichkeit nicht rooten zu müssen? Weil davon habe ich absolut keine Ahnung und ich möchte nicht so sehr in das System eingreifen
     
  4. klausa2, 09.04.2010 #4
    klausa2

    klausa2 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    08.07.2009
    Nein, gibts nicht. Jede App läuft in ihrer eigenen Sandbox mit eigenem userID und PID(s). Ohne root Rechte kann man da nicht raus, das lässt schon das darunter liegende Linux nixht zu.
     
  5. Chri, 09.04.2010 #5
    Chri

    Chri Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Ich meine, auf Hardware zu übertragen zb via bluetooth ohne rooten zu müssen
     
  6. garak, 12.04.2010 #6
    garak

    garak Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,270
    Erhaltene Danke:
    4,794
    Registriert seit:
    12.12.2009
  7. Chri, 21.04.2010 #7
    Chri

    Chri Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Sry, dass ich erst so spät antworte, hatte aber leider viel zu tun.

    Ich hab mich mal ein bisschen im Android Market umgesehen, und dort gibt es ja auch apps, die eine Bluetoothkommunikation bzw. Datenaustausch ermöglichen. Ist es einfach sowas zu machen, denn bluetooth ist doch erst in der SDK für die Androidversion 2.0 oder?
    Und diese Bluetoothprogramme kann ich auch ausführen, wenn mein Handy nicht geroutet ist.

    mfg Chri
     
  8. SeraphimSerapis, 21.04.2010 #8
    SeraphimSerapis

    SeraphimSerapis Android-Guru

    Beiträge:
    3,072
    Erhaltene Danke:
    1,138
    Registriert seit:
    27.02.2009
    Das SDK bietet eine API für GPS und Bluetooth - man greift also nicht auf die Hardwareebene selbst, sondern auf die Abstraktion zu.

    LG
     
  9. Chri, 21.04.2010 #9
    Chri

    Chri Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Gibt es drüber auch sowas wie ne Doku? Denn ich hab nur die Doku gefunden, die die neue Bluetooth SDK beschreibt: Bluetooth | Android Developers

    mfg
     
  10. Chri, 23.04.2010 #10
    Chri

    Chri Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2009
    Phone:
    Nexus 4

Diese Seite empfehlen