1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Begriffsübersicht für unsichere oder neue User und Root/Hacking/Modding absichten

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von NeoloSII, 01.11.2011.

  1. NeoloSII, 01.11.2011 #1
    NeoloSII

    NeoloSII Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Hi Leute!

    Was sind eigentlich diese ganzen Begriffe hier im Forum??? :scared:

    Nachdem doch bei vielen neuen Usern hier Probleme mit den ganzen durchaus komplizierten Begriffen und Abkürzungen auftreten, schreibe ich jetzt hier eine Übersicht.

    Root/en: Beim Rooten erhält man die vollen Administratorenrechte. Einige sehr praktische Apps,wie z.B. Titanium Backup, die nur mit Root funktionieren. Zudem ermöglicht es sich einen tieferen Einblick in das System zu verschaffen.
    Beim Galaxy S II bekommt man Root durch das Flashen eines Kernels.

    Firmwares: Eine Firmware ist der Teil, der hauptsächlich das Betriebssystem ist. Sämtliche Funktionen werden mit der Firmware festgelegt. Die Standard Apps sind hierin auch enthalten. Apps, die der User installiert, werden nicht in der Firmware gespeichert.

    Kernel: Ein Kernel enthält die Basisinformationen eines jeden Betriebssystems. Durch ihn kann man Rootrechte bekommen, seinen Prozessor mithilfe einer App übertakten und andere spannende Dinge tun.

    Flashen: Das Flashen einer Firmware bedeutet, dass man die Hauptteile der Firmware, die, die alles enthalten, außer den Bootloader und den Download- und Recoverymodus, neu installiert. Um eine Firmware zu flashen benutzt man entweder das PC Programm Odin oder die App, die man durch Rooten bekommt, CWM. Dadurch enthält neue Funktionen, Probleme können behoben sein oder die Performance ist spürbar besser
    Kernel kann man übrigens auch flashen.

    Odin: Mit diesem Programm lassen sich Firmwares, Kernel und im Sonderfall auch Bootloader flashen. Es ist das zentrale Programm, wenn es um Root/Hacking/Modding geht. Anleitungen dazu findet ihr hier überall im Forum.

    CWM: Diese App ist sehr praktisch. Man kann damit sogenannte Nandroid Backups anlegen, Firmwares oder Kernel flashen. Die Backups kann man natürlich auch wieder einspielen.

    Leak-Firmwares: Es gibt immer wieder Leaks von Firmwares, die z.B. auf SamMobile Forums gefunden werden können. Diese sind dann von Samsung, sind allerdings fast nie über Kies updatebar und haben den Betastatus. Oft sind Bugfixes vorhanden, allerdings gibt es manchmal neue Bugs. Die Performance ist meist besser. Oft ist auch es nicht Android 2.3.3 oder 2.3.4, sondern momentan eben 2.3.5.
    Achtung! Es gibt einteilige Firmwares, die beim Flashen das Smartphone nicht auf Werkszustand zurücksetzen. Dreiteilige Firmwares setzen das Smartphone zurück. Backups erstellen!

    Custom Roms: Dies sind Firmwares, die auf original Samsungfirmwares aufbauen, teilweise auf den oben genannten Leaks. Sie sind um Funktionen erweitert, haben oft Rootrechte integriert und haben z.T. andere Launcher bzw. veränderte Launcher. Vorsicht: Custom Roms sind manchmal voll von Bugs, haben Probleme mit WiFi, dem Mobilfunknetz und anderen Funktionen.

    AOSP: Android Open Source Project sind Firmwares, wie Cyanogenmod oder MiUi, die auf dem Quellcode von Google und nicht dem Samsung Quellcode aufbauen. Die Firmwares haben nicht mehr so viel mit den original Firmwares zutun, es sind weder TouchWiz noch die Samsung Apps vorhanden. Die Treiber sind auch nicht von Samsung selber, sondern die Programmierer der AOSP’s müssen diese selbst programmieren.
    Die Firmwares sind deutlich schlanker und laufen deswegen deutlich schneller. Trotzdem warne ich davor solche Firmwares zu benutzen, denn es könnten viele Funktionen, die ihr liebgewonnen habt, nicht vorhanden sein. Es können auch Probleme mit Bluetooth o.ä. elementaren Funktionen auftreten.

    Wipe: Bei einem Wipe setzt man sein Smartphone auf Werkszustand zurück.

    Der 3-Tasten-Griff: Auch Affengriff genannt, bedeutet entweder den Homebutton + den Powerbutton + den Laustärke-Leiser-Button zu drücken und damit in den Downloadmodus zu kommen. Homebutton + den Powerbutton + den Laustärke-Lauter-Button löst den Recoverymodus aus.
    Achtung! Das Smartphone muss aus sein.

    Sales Code: Er gibt an, was für einen Verkaufscode du hast. DBT und XEU sind freie Geräte, VIA ist bspw. von Base. Den Sales Code kann man ändern. Dazu gibt es hier im Forum Anleitungen.

    USB-JIG: Das Gerät, das in jedem Galaxy belasteten Haushalt vorhanden sein sollte. Durch ihn kann man fast jedes Smartphones wieder Flash-fähig machen. Durch ihn gelangt man wieder in den Downloadmodus und der Flashcounter wird zurückgesetzt.

    Full Brick: Das heißt, dass das Handy nun ein teurer Briefbeschwerer geworden ist. Sobald selbst der JIG nicht mehr funktioniert, ist es geschehen.

    Repart und Pit: Diese Optionen werden benötigt, um den internen Gerätespeicher zu formatieren. Vorsicht! Beim Flashen mit Repart passieren die meisten Fullbricks!

    Firmwarenamen: I9100XXKI4 Ähhhh... Wie bitte? Die Firmwarenamen setzen sich aus fünf Dingen zusammen. I9100 gibt das Modell an. XX ist die Angabe der Region. XX steht für Europa. K steht für das Jahr 2011. 2012 wird demnach L heißen. I steht für den Monat September, H stand entsprechend für August und 4 steht lediglich für die Firmwareversion diesen Monats.

    Baseband: Das Baseband ist die zentrale Schnittstelle zur Verwaltung der einzelnen Komponenten und Chips. Für WiFi, UMTS, GSM, usw...

    Was muss ich vor dem Flashen einer Firmware beachten?
    - Ich habe diese Übersicht genau gelesen.
    - Eine oder mehrere Anleitungen habe ich mir verinnerlicht.
    - Ich habe alle Dateien, um zu flashen.
    - Backups mit Titanium Backup (Root benötigt), Nandroid (CWM), der SMS, der Kontakte, der Anrufliste, usw. mit MyBackup Root, außerdem der Bilder und der Musik (letzte beiden einfach per Drag & Drop)
    - Die Backups habe ich auf dem PC gesichert
    - Ich habe mich mit Odin und seiner Bedienoberfläche bekannt gemacht.
    - Ich bin mir sicher, was ich da mache. :D
    - Die Anleitungen sollte ich genau beachten.
    - Bei Fragen einfach hier im Forum fragen oder die SuFu bemühen.

    Ich persönlich empfehle übrigens vor jedem Flash zu wipen und nach jedem Flash zu wipen.
    Mit Repart und Pit zu flashen empfehle ich nicht. Ganz einfach aus dem Grund, dass damit die meisten Probleme entstehen und ein Wipe reicht meines Erachtens vollkommen aus.

    Anleitungen:
    Root: http://www.android-hilfe.de/anleitu...-s2/117451-root-anleitung-fuer-galaxy-s2.html
    Firmware flashen: http://www.android-hilfe.de/anleitu...anleitung-mit-odin-das-s2-flashen-fw-rom.html
    CWM: http://www.android-hilfe.de/anleitu...workmod-recovery-installations-anleitung.html

    Nützliche Links:
    Android Forum & Community - Android-Hilfe.de :D
    Android & Windows Phone: Tablets, Apps, & ROMs @ xda-developers
    SamMobile Forums
    Google
    Android Apps, Tests, News Blog und Forum - AndroidPIT

    Bei Fragen einfach melden!

    MfG NeoloSII

    P.S. Ich bitte darum diesen Thread anzupinnen... :thumbsup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2011
    Randall Flagg, gewürzwiesel und Varek haben sich bedankt.
  2. ONeill, 01.11.2011 #2
    ONeill

    ONeill Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,998
    Erhaltene Danke:
    5,641
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Nexus 9
    Schöne Zusammenfassung, aber man könnte sich als neuer User auch alels schön mit Google zusammensuchen.
    Google ist ja auch nicht gerade langsam, auch bei anderen Suchbegriffen geht die Suche ziemlich flott, nicht nur bei: "Hausaufgabenlösungen" ;)

    Aber schön, das du das mal klar gestellt hast.
     
  3. Sajo, 01.11.2011 #3
    Sajo

    Sajo Android-Lexikon

    Beiträge:
    923
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    17.10.2011
    Phone:
    S6 edge+
    hör sich gut an, aber das kann noch spezifiziert werden.

    bspw: "Odin: Dieses Programm ist zum Flashen der Firmware, Kernel und des Bootloaders"

    oder "Root/en: Rooten bedeutet sich die vollen Adminstrator rechte anzueignen. Ein Root ermöglicht den Eingriff in das Dateisystem von Android und erweiterten Zugriff auf Systemdienste.
    Rootrechte bekommt man durch flashen eines Rootkernels; Es gibt viele wichtige Apps die davon profitieren, bspw Titanium Backup."

    ich finde es klingt alles noch etwas zu schwammig. die angabe muss konkreter sein.
    aber die idee das hier mal zu veranschaulichen ist gut.

    anpinnen wäre sicher auch eine idee
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2011
  4. ONeill, 01.11.2011 #4
    ONeill

    ONeill Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,998
    Erhaltene Danke:
    5,641
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Nexus 9
    wobei ich das Anpinnen eher noch nicht machen würde, sondern eher erst ein wenig die "Schwammigkeit" rausnehmen sollte. Dann würde ich auch nicht diese Thema anpinnen, sondern ein neues machen, anpinnen und sperren. Dann ist nicht ein Thema mit den bekanntlichen 30+ Seiten drin, obwohl nur der erste Post wichtig ist!
     
  5. NeoloSII, 01.11.2011 #5
    NeoloSII

    NeoloSII Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Ich habe den Text nochmal überarbeitet und hoffe, dass es jetzt nicht mehr so schwammig ist.
     
  6. gewürzwiesel, 01.11.2011 #6
    gewürzwiesel

    gewürzwiesel Android-Ikone

    Beiträge:
    6,521
    Erhaltene Danke:
    1,624
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    baseband fehlt noch ;-)

    tapatalk'd from a galaxy in the s2 system
     
  7. scary_master, 01.11.2011 #7
    scary_master

    scary_master Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    27.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2011
  8. ONeill, 01.11.2011 #8
    ONeill

    ONeill Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,998
    Erhaltene Danke:
    5,641
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Nexus 9
    Wir werden shene, habe jetzt leider ;( nicht mehr die Zeit das durchzulesen, werde es aber nachholen :)
     
  9. NeoloSII, 01.11.2011 #9
    NeoloSII

    NeoloSII Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    04.10.2011
    @scary_master
    Das war mir bisher unbekannt, aber man lernt nie aus ;-)
     
  10. ONeill, 01.11.2011 #10
    ONeill

    ONeill Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,998
    Erhaltene Danke:
    5,641
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Nexus 9
  11. NeoloSII, 01.11.2011 #11
    NeoloSII

    NeoloSII Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    04.10.2011
    @ ONeill
    Ich würde es der Übersichtlichkeit trotzdem vorziehen es hier im SGS II Forum anzupinnen, schließlich gehen vermutlich mehr SGS II User auf dieses Subforum, als auf das andere, nicht gerätespezifische Forum.
    Trotzdem danke dafür.
     
  12. ONeill, 01.11.2011 #12
    ONeill

    ONeill Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,998
    Erhaltene Danke:
    5,641
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Nexus 9
    Es ist wie gesagt nur der Hinweis darauf. Da es auch mehr und mehr Begriffe gibt.
     
  13. elfeins111, 01.11.2011 #13
    elfeins111

    elfeins111 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    438
    Erhaltene Danke:
    114
    Registriert seit:
    01.07.2011
    So eine Zusammenfassung hätte ich vor Monaten auch gebrauchen können :D
     
  14. presseonkel, 01.11.2011 #14
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
  15. ironmike, 01.11.2011 #15
    ironmike

    ironmike Gast

  16. ironmike, 01.11.2011 #16
    ironmike

    ironmike Gast

  17. presseonkel, 01.11.2011 #17
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    sehe ich auch so - den/die Thread(s) finde ich gut - nur einer reicht..:)

    evtl. sollten sich die TE mal zusammen setzen und entsprechend ausarbeiten.

    edit: andererseits: wenn der TE das Ganze auf das S2 bezogen ausarbeitet und dabei natürlich auch möglichst viele allgemeine Begriffe integrieren könnte (wie ja bereits geschehen), könnte -so meine ich- dieser Thread auf alle Fälle unheimlich hilfreich sein/werden. Und könnte/sollte dann natürlich nichts auf das Root-Forum beschränkt bleiben.
    Auf alle Fälle: gute Idee.::):)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2011

Diese Seite empfehlen