1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bei voip Telefonaten versteht der angerufene mich nicht

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von michi2408, 01.06.2011.

  1. michi2408, 01.06.2011 #1
    michi2408

    michi2408 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Hallo,

    ich habe mir vor 2 Wochen das Galaxy 3 zugelegt. Auf diesem Handy ist froyo vorinstalliert.

    Ich würde gerne Fring oder forfone auf dem Handy nutzen. Wenn ich nun jemanden über diese Anbieter anrufe verstehe ich ihn zwar, aber der angerufene versteht mich nicht. Ich habe beide Anbieter ausprobiert, leider ist das Problem immer das gleiche. Die angerufenen hören nichts. Bei normalen Handy telefonaten habe ich das Problem nicht.


    Im Internet habe ich über das Problem nichts gefunden. Auch auf den Seiten von forfone oder Fring steht darüber nichts. Stimmt vielleicht an den Einstellungen von Android was nicht?

    Ich bin da ziemlich ratlos!!

    Ich bin für jede Hilfe dankbar



    Gruß

    Michael
     
  2. kaimauer, 01.06.2011 #2
    kaimauer

    kaimauer Gast

    Es scheint, das VoIP das doch leistungsschwache Galaxy3 überfordert. Auch Skype läuft mehr schlecht als recht.
     
  3. michi2408, 01.06.2011 #3
    michi2408

    michi2408 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Ich glaub nicht, dass das Galaxy 3 überfordert ist. Ich verstehe den Angerufenen ja sehr gut. Die Qualität ist fast so gut, wie beim normalen Handy netz. Nur der angerufene versteht mich halt überhaupt nicht, als ob das Mikrofon kaputt wäre. Kann aber nicht sein, da ich ja über das normale Netz telefonieren kann.

    Sollte es aber wirklich daran liegen, dass das Handy einfach zu schwach ist, empfinde ich das als nepp. Ich kaufe mir ja ein Android Handy damit ich solche Funktionen nutzen kann. Sonst hätte ich auch mein altes java Handy behalten können.
     
  4. mankokoma, 01.06.2011 #4
    mankokoma

    mankokoma Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    215
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.02.2011
    ich nutzte voip mit csip-simple über pbxes.org. läuft einwandfei...
    wichtig ist die qualität der wlan verbindung.
    ansonsten muss man die ports richtig einstellen. da gibt es ohne ende infos & foren im www zu.
    worauf ich hinaus will, ist, dass das nicht am telefon liegt.
    viel erfolg beim weiterem recherchieren!
     
  5. DaBigFreak, 04.06.2011 #5
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Also ich habe nun doch erfolgreich skype am 5800 laufen. Habe nun die neueste Version drauf, damit scheint es zu laufen. Vorher ging auch eine Richtung nicht, weg oder zu mir, weiß ich nicht mehr.
    Nun kann man sich echt gut unterhalten ^^
     
  6. veloziped, 15.08.2011 #6
    veloziped

    veloziped Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2011
    Hallo zusammen, ich bin über meine Suche in diesem Forum gelandet, und habe das gleiche Problem wie im Ursprungspost. Bei voip-Gesprächen via Skype oder Forfon Hört mein Gegenüber mich nicht, ich kann ihn jedoch klar hören. Die Apps sind ganz frisch installiert in aktueller Version, Betriebssystem ist 2.2 (XWJPI). Hat da jemand einen Tip? Danke und Gruß!
     
  7. DaBigFreak, 15.08.2011 #7
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Meine aktuelle Vermutung ist, dass das Mikrofon zu sehr geregelt wird.

    Aktuell nutze ich ja eine CustomROM, Kyrillos7.0, und hier kommt eine Audio-Verbesserungsapp zum Einsatz, Voodoo Control.

    Hier wird unter anderem auch massiv an den Mikrofoneinstellungen geschraubt, was denke ich das Problem bei dem G3 im originalzustand ist.

    Bei einer anderen ip-phone app konnte man, im Gegensatz zu z.B. Skype, die Mikrofonlautstärke einstellen. Erst als ich dies VOLL aufgedreht hatte, kam dann auch endlich mein Gesagtes zur anderen Seite durch.

    Dank VoodooControl scheint es nun so zu sein, dass ich allgein eine wesentlich bessere Sprachqualität wegschicke, eben auch andere mikrofonabhängige Probleme beseitigt sind.

    Es lebe hoch hoch hoch Kyrillos!

    Speziell zu Skype: Hier muss ich aber auch schon auf 900MHz oder mehr stellen, damit es wirklich gut läuft!
     
  8. thomas88, 15.08.2011 #8
    thomas88

    thomas88 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    24.05.2011
    Geht bei euch das Skype 2.0? Ich erhalte immer ein Force close. Und kann jemand das alte skype noch mal uppen?
     
  9. NaviCacher, 15.08.2011 #9
    NaviCacher

    NaviCacher Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Ich habe mal VoIP über Sipgate probiert mit verschiedenen Apps. Hatte das gleiche Problem: als ob das Mikro ausgeschaltet ist. Nicht leise oder verzerrt, sondern einfach nix, nada.
    Habe es über WLan und UMTS probiert, immer das gleiche. Habe dann für mich beschlossen, daß es mir nicht so wichtig ist und ich mal hier im Forum mitlese, um zu erfahren ob es eine Lösung gibt. Anscheinend gibt es noch keine einfache Lösung nach dem Muster: schreibe in dieses Feld jenes Port hinein und schon geht's. Also werde ich weiter mitlesen...

    NaviCacher
     
  10. qaysedcftgb, 15.08.2011 #10
    qaysedcftgb

    qaysedcftgb Gast

  11. andrawk, 16.08.2011 #11
    andrawk

    andrawk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.01.2011
    Phone:
    Motorola Defy+
    Habe auf i5800 sipdroid mit dus.net im Einsatz, aber erst in beide Richtungen brauchbar seit ich bei Einstellungen unter Audio Codecs alle bis auf GSM deaktiviert habe - Andrawk.
     
  12. DaBigFreak, 16.08.2011 #12
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Also bei mir sieht die Lösung so aus, dass ich per Voodoo Control erhebliche Änderungen an der Tonaufnahme vornehmen kann. Dies wirkt sich dann wohl soweit aus, dass eben von nun an alle apps vernünftige Tonaufnahmen machen können.
    Bei mir läuft seid Kyrillos 3CX und skype mit einwandfreiem Ton in beide Richtungen. Beide haben keine besonderen Ton-Einstellungen zur Verfügung (3CX ein wenig).
     
  13. zeitalex, 03.10.2011 #13
    zeitalex

    zeitalex Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2011
    Auf meinem SG3 habe ich auch das Problem, dass der Angerufene mich nicht versteht.

    - Wenn ich jetzt Kyrillos draufspiele und damit nicht zufrieden bin kann ich dann den Originalzustand mit Factoryreset oder auf einem anderen weg einfach wiederherstellen?
    - Wie kann Man ein Systembackup erstellen?
    - Welche Kyrillos Version empfehlt sich zu installieren 7.0, 7.5, 8 ?
     
  14. DaBigFreak, 04.10.2011 #14
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Du kannst ganz einfach wieder eine originale Samsung-ROM flashen, per Odin.

    Mit dem G3Mod kernel kannst du z.B. deine gesamte aktuelle ROM backuppen, aber auch nur mit diesem kernel wieder aufspielen.

    Aktuell gibt es nur die 7.1, 7.5 ist beta, einiges ist noch nicht fertig. Kyrillos8 gibts noch keinen Link.
    Ich nutze die 7.1 keine Probleme soweit.
     
  15. mankokoma, 04.10.2011 #15
    mankokoma

    mankokoma Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    215
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    22.02.2011
    CSIP simple
    Ich nutze übrigens Kyrillos' 7.5 beta ohne Probleme mit G3MOD v.2.0 beta2 Kernel...
     

Diese Seite empfehlen