1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bekannte Fehler des Galaxy S

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von FadeFX, 11.07.2010.

  1. FadeFX, 11.07.2010 #1
    FadeFX

    FadeFX Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,184
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Hi alle,

    da mir kürzlich mein galaxy (i7500) geklaut wurde, und ich trotz eigentlicher samsung verteufelung nun doch wieder überlege mir das sgs zuzulegen, würde mich interessieren welche bugs bekannt sind und welche vorhanden waren und mit nem firmwareupdate (über nps oder odin?) bereits behoben wurden.

    denke mal wenn dieser thread dann ordentlich geführt wird kann das eine nette übersicht werden die auch anderen als kaufberatung dient.

    danke erstmal
    FadeFx

    edit:

    zur übersicht möchte ich hier gefundene bugs auflisten:


    • mp3 Player: zeigt ab einer gewissen (hohen) Anzahl an Interpreten eine Fehlermeldung bei der Auswahl der Sortierung nach Interpreten und beendet sich. (Marcenzeichen)
    • Android: Lag Bug scheint durch unintelligente speichernutzung von samsung verkackt worden zu sein,
      fix gibts im root forum
      von Samsung behoben in der neuen Beta Firmware 14.07
    • wifi: empfang ist unterdurchschnittlich schwach. eventuell abhängig vom verwendeten wifi standard (argumon)
    • rechner: der rechner gibt bei manchen geräten falsche ergebnisse bei kommastellen (feumi)
    • t.b.c.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2010
  2. Marcenzeichen, 11.07.2010 #2
    Marcenzeichen

    Marcenzeichen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    315
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    01.07.2010
    • Der mp3-Player zeigt ab einer gewissen (hohen) Anzahl an Interpreten eine Fehlermeldung bei der Auswahl der Sortierung nach Interpreten und beendet sich.
    • Wenn ein Programm installiert wird und dafür eine neue Seite im Menu angelegt und das vorletzte Programm deinstalliert wird, bleibt auf der vorletzten Seite eine Lücke (die durch das nächste installierte Programm wieder geschlossen wird) und das Icon des letztinstallierten Programms bleibt alleine auf der letzten Seite.
    Mehr fällt mir spontan nicht ein.
     
  3. Chrisi000, 11.07.2010 #3
    Chrisi000

    Chrisi000 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.07.2010
    Kannste selber verschieben. Ist kein Bug!
     
  4. mowlor, 11.07.2010 #4
    mowlor

    mowlor Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Als Fehler würde ich jetzt mal den verbauten SD Speicher bezeichnen, der, wenn ich das richtig sehe, an den ganzen lags Schuld ist. Alles top, nur der Speicher flop, komische Strategie von Samsung.
    Für mich persönlich nicht so schlimm, nur manchmal etwas nervig.

    GPS soll auch so seine Probleme haben.
    Damit habe ich mich aber noch nicht näher befasst.

    Vielleicht wirds ja mit froyo etwas besser, oder auch nicht.

    Jedenfalls bin ich um längen zufriedener als mit dem “Milestone“.
    NIE WIEDER MOTOROLA
     
  5. chenzo, 12.07.2010 #5
    chenzo

    chenzo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    29.07.2009
    Ich habe jetzt seit zwei Tagen ein Galaxy S zum Testen hier.
    Selten habe ich ein Gerät gesehen, bei dem Hardware und Software von so unterschiedlicher Qualität waren. Die Hardware ist gut, das Display in Ordnung, CPU etc. alles erträglich.
    Die Android-Vergewaltigung von Samsung spottet jeder Beschreibung. Kalender und Mail sehen grausam aus und sind nicht sinnvoll zu bedienen.
    Das Ding hängt alle Nase lang. Mein Motorola Milestone ist da - trotz schwächeren Prozessors - deutlich stabiler und letztlich nicht langsamer.
    WLAN-Empfang ist sehr schwach, da sind das Milestone und mein iPhone 3GS deutlich besser.
    Ich nutze das Gerät als Business-Gerät (Kalender, Exchange, Internet) und kann für den aktuellen Softwarestand des Galaxy nur sagen: Finger weg!
    Da ist Motorola deutlich weiter. Apple sowieso.
     
    bemymonkey und Guenne haben sich bedankt.
  6. wavetime, 12.07.2010 #6
    wavetime

    wavetime Android-Experte

    Beiträge:
    534
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Phone:
    Samsung S6 edge 128GB green
    Danke für diese Information.
    Samsung hat anscheinend nichts dazugelernt. So wiederholt sich wohl die Story vom i8910. (Super Hardware aber miese Software und noch mieserer Support)
     
  7. djmarques, 12.07.2010 #7
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009

    Was wurde denn bitte bei Mail und Kalender von Android geändert? Nichts...

    und sehen grausam aus... geschmackssache..
     
  8. wurst2000, 12.07.2010 #8
    wurst2000

    wurst2000 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Für mich sehen Mail und Kalender beim i9000 ok aus . Besser als beim desire .ist zumindest meine Meinung .
     
  9. gokpog, 12.07.2010 #9
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Und wo sind nun die Fehler? Ich dachte das sollte eine Fehlerübersicht werden und nicht ein weiterer allg. Test- und Bewertungsbeitrag des Galaxy S.
     
  10. chenzo, 12.07.2010 #10
    chenzo

    chenzo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    29.07.2009
    Hasse recht.

    1. Das Galaxy hängt dauernd kurz (oder etwas länger). Der Geschwindigkeitsvorteil des Prozessors wird hierdurch zunichte gemacht.
    2. Der WLAN-Empfang ist unterirdisch.
    3. Mail-Attachments können nicht direkt angesehen werden. Man muß sie erst speichern.
    4. Kalender: Tagesübergreifende Termine werden nicht graphisch dargestellt.
    5. Mail: Die Darstellung der Exchange-Ordner oberhalb der Mails ist nicht gut zu handhaben und klaut Platz. Obendrein hat Android 2.1 den Fehler, nicht alle Ordner anzuzeigen.
    6. USB oben ist für den Betrieb im Kfz suboptimal.

    Diese Fehler habe ich nach einer Stunde Test herausgefunden.
    Eigentlich habe ich keine Lust, weiterzutesten.
     
  11. Ro Hoe, 12.07.2010 #11
    Ro Hoe

    Ro Hoe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,013
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    01.07.2010
    jup, wart seit letzten donnerstag auf einen rückruf vom support. ziemlich schwach...
     
  12. FadeFX, 12.07.2010 #12
    FadeFX

    FadeFX Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,184
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    20.11.2009
    für diesen bug gibts soweit ich weiss einen workaround, erfordert zwar root, aber das ist für mich sowieso mindestausstattung auf nem androiden.
    schlechter als beim i7500?
    das ist schätze ich ein android manko. hatte das auch schon beim i7500, hat mich aber nicht weiter gestört.
    hmm, macht mir persönlich jetzt auch nicht wirklich was aus, wobei das glaub ich mit gemini calender besser dargestellt wird.
    nutze eigentlich die standard mail app garnicht, sondern k9mail und das nur mit pop3. ich schätze aber das die imap anzeige da auch besser gelöst ist als bei standart mail.
    stimmt schon, hab ich mir beim i7500 auch schon gedacht, aber wirklich gestört hat mich auch das nicht.
     
  13. r.boos79jay, 12.07.2010 #13
    r.boos79jay

    r.boos79jay Gast

    bei meinem sgs is das so, das alle programme im hintergrund weiterlaufen und somit das handy nach 30 minuten immer langsamer wird bis schließlich programme die ich öffnen will erst nachdem 3ten anlauf aufgehen. es stört mich nixht da ich mit einem klick auf den taskkiller das problem beseitigt habe, aber ein bug ist ein bug ^^
     
  14. gokpog, 12.07.2010 #14
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Ich will ja nicht meckern, aber es mir fehlen immer noch die Bugs. Ok, einen gibt es wohl: die fehlende Darstellung der tagesübergreifenden Termine.

    Schlechtes Speichermanagement, fehlende Features, schlechte Darstellung/Bedienung/Menüführung und die Position der USB Buchse sind keine Bugs. Selbst der angeblich schlechte WLAN Empfang (= schwache Antenne) wäre kein Bug, sondern ein baulich bedingter Mangel, der in einen Testbericht aber nicht in eine Bug Übersicht gehört. Wobei ich diesen Punkt stark anzweifel. Ich finde mit meinem Galaxy S die gleiche Netzte wie mit dem Milestone und in der Wohnung von nem Kumpel ungefähr doppelt so viele Netze wie er mit seinem Nokia.

    Ein WLAN Bug wäre beispielsweise: WLAN Verbindungen mit Netzen im "B+G+N" Modus sind teilweise instabil, das ist stark vom Router anhängig. Netze im "B" und "G" Modus laufen einwandfrei. Diesen Fehler hatte schon das Milestone und ich denke ich habe diesen Fehler auch schon beim Galaxy S gelesen.
     
    androidist bedankt sich.
  15. FadeFX, 12.07.2010 #15
    FadeFX

    FadeFX Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,184
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    20.11.2009
    schau dir mal das hier an, benötigt auch root, ist aber vermutlich die beste lösung für dein problem. ausserdem solltest du versuchen rauszufinden ob das an einer bestimmten app liegt die du installiert hast.
     
  16. Fr4gg0r, 13.07.2010 #16
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    Das ist bei allen Android Geräten so.
     
  17. Tanis64, 13.07.2010 #17
    Tanis64

    Tanis64 Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    309
    Registriert seit:
    14.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Das ist kein Bug das ist Multitasking!
    Normalerweise benötigt Android keinen Taskkiller, sind die Apps alle richtig implementiert so sollten sie sich entweder nach einer gewissen Zeit oder aber spätestens dann von alleine sauber beenden, wenn der Speicher ein gwisses Limit unterschreitet (Low Memory Killer Levels).

    Diese sind bei der F3 Firmware mit folgernden Default werten versehen:
    Forground APP 8MB
    Visible App 16MB
    Secondary Server 20MB
    Hidden App 22MB
    Contend Provider 24MB
    Empty App 28,02MB

    Auf den Android Developer Seiten und in der SDK Breschreibung sind ausführliche Informationen zum Speichermanagement von Android zu finden.

    Das Galaxy wird deshalb langsamer weil es in der aktuellen Stock Firmware (F3) Probleme mit dem Speichern des Cache und der Anwendungsdaten hat und weil es leider Anwendungen gibt welche nicht in das Konzept passen und das System ausbremsen.

    Mit bedacht benutzt ist deshalb ein Taskkiller doch nicht ganz verkehrt
    regards
    Christopher
     
  18. Klaus80, 13.07.2010 #18
    Klaus80

    Klaus80 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Tablet:
    Cat Phoenix / TPC 4
    Ich hab keine Probleme mit längeren Hängern, manchmal dauert es 2-5 sek bis die Kontakte geladen sind - aber das stört mich nicht (5sek!!!)

    Auch hier: keine Probleme mit dem WLAN, wo mein Notebook im Haus geht, geht auch das Galaxy

    nachdem ich das Galaxy immer im Quermodus hab im Auto, stört mich das nicht
     
  19. FadeFX, 13.07.2010 #19
    FadeFX

    FadeFX Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,184
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    20.11.2009
    irgendwie hab ich noch nix von nem echten bug gelesen ausser jetzt der lag bug der ja schon behoben zu seinscheint. bis jetzt beängstigt mich da noch nix, und wenn samsung sich auch noch herablässt und 2.2 fürs sgs nachliefert (was ja anscheinend schon beschlossene sache ist) denk ich man kann sich dieses gerät ohne sorge zulegen...
     
  20. HTCDesire, 13.07.2010 #20
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Vielleicht wäre die Beseitigung des Problems die Deinstallation des Taskkillers und sich mal mit der Speicherverwaltung bei Android auseinanderzusetzen. - Das Windows-Denken will einfach nicht aus den Köpfen verschwinden.

    Mein (serienmäßiges nicht gerootetes) Galaxy läuft seit Tagen rund, egal welche Programme ich wie oft auch immer starte und auch nur durch die Menü-Taste "beende". Da hakelt und hängt nichts. Vielleicht weil ich keinen Taskkiller verwende und auch nie installieren und verwenden werde.

    Man sollte einen eigenen Thread aufmachen, wo alle die reinschreiben können, die "Taskkiller" installiert haben und die sich dort über ihre selbst geschaffenen Probleme austauschen können.
     

Diese Seite empfehlen