1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bekomme kein Rom mehr zum laufen

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für HTC HD2" wurde erstellt von atila01, 22.03.2012.

  1. atila01, 22.03.2012 #1
    atila01

    atila01 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Habe mein HTC HD2 vor ca 6 Monaten auf Android geflasht.Nachdem ich mehrere ROM´s getestet habe bekomme ich jetzt gar kein´s mehr zum laufen.Ich versuche per MAGLDR Loader ein Image über die Recovery Funktion zu installieren und bekam dort die Meldung"No boot Sources"
    Habe mir dann ein MINI Image welches den Recovery per SD Karte startet auf die SD gepackt.Funzt auch alles....kann auch ein ROM darüber installieren....aber es startet nicht..........Hilfe!!!!!!
     
  2. 4dro1d, 22.03.2012 #2
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Wipe durchgeführt ?
     
  3. atila01, 23.03.2012 #3
    atila01

    atila01 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Jep hat nix gebracht ...egal welches ROM ich installiere....die Installation funzt das Handy startet auch den Startbildschirm vom ROM aber dann startet es immer wieder neu.........
     
  4. Rush85, 23.03.2012 #4
    Rush85

    Rush85 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,469
    Erhaltene Danke:
    4,147
    Registriert seit:
    16.11.2011
    Versuch mal unter mount & storage system Format + wipe data factory reset dann Rom flashen. Viel glück.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  5. atila01, 23.03.2012 #5
    atila01

    atila01 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Tja hat auch nix gebracht..........
     
  6. Rush85, 23.03.2012 #6
    Rush85

    Rush85 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,469
    Erhaltene Danke:
    4,147
    Registriert seit:
    16.11.2011
    Schade :-( hatte damals auch ein hd2 war eig mit mein Lieblings telefon :) aber da bekommt man eig alles wieder hin egal was ich machte kaputt habe ich es nie bekommen ..

    Hast du mal versucht komplett wieder stocke herzustellen ?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  7. HerrTröt, 23.03.2012 #7
    HerrTröt

    HerrTröt Android-Experte

    Beiträge:
    534
    Erhaltene Danke:
    153
    Registriert seit:
    21.03.2011
  8. derZwo, 19.04.2012 #8
    derZwo

    derZwo Gast

    poste mir doch bitte mal deinen spl/hspl hier rein, dann könnte ich dir u.u. weiterhelfen.

    Was fast immer weiterhilft: HD2NandToolbox.

    kannst du eigentlich fast alles mit machen, von magldr neu installieren über partitionieren bishin zu wipen.

    HSPL4 kann ich dir auch zusenden, sollte dein HSPL zufällig 3.03 sein.
     
  9. 4dro1d, 20.04.2012 #9
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    ... der Thread ist einen Monat alt. Höchstwahrscheinlich interessiert ihn das nicht mehr - ansonsten hätte er sich schon nochmal gemeldet...
     
  10. ouzo, 24.04.2012 #10
    ouzo

    ouzo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2010
    Hallo
    versuch seit Heute Morgen auch das HTC HD2 von meine Tochter auf Android zu bringen....ohne erfolg.
    Bootloader war 3.03 den ich auf SPL 303 HSPL gebracht habe...danach wollte das Gerät nicht ins aMAGLDR V1.13 hochfahren. Nach erneuten HSPL ausführen hab diesmal SPL 2.08 HSPL geladen und aMAGLDR läuft.
    ClockwordMod Recovery 3.0.0.5 war auch kein problem, meine SD Karte ist Formatiert und wie im Anleitung auf (Ext3) Partition mir Primary gestellt.
    Hab schon mehrere Roms über Recovery geflasht aber kein läuft.
    Hängt es möglicheweise daran das ich denn Bootloader von 3.03 auf 2.08 getauscht hatte??
    Bitte um Hilfe
     
  11. 4dro1d, 24.04.2012 #11
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Wie macht es sich denn bemerkbar, dass kein ROM läuft ?
     
  12. ouzo, 24.04.2012 #12
    ouzo

    ouzo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2010
    bleibt bei Bootlogo hängen und nix passiert.
    So ich bin wieder auf Windows Mobile 6.5 zurück und möchte nochmal versuchen....es macht mich aber stutzig warum MAGLDR113 bei SPL 3.03 HSPL nicht starten will(ursprünglich war der 3.03 auf dem Gerät drauf).
    Meine Frage wäre....kann ich den Bootloader einfach mit dem HSPL4 auf 2.08 austauschen?? oder gits deswegen probleme??
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2012
  13. 4dro1d, 24.04.2012 #13
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    ouzo bedankt sich.
  14. ouzo, 26.04.2012 #14
    ouzo

    ouzo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2010
    so, es läuft alles supi. Es lag am Bootloader 3.03...hab den einfach gegen 2.08 ausgetauscht und mit dem HD2 Toolkit gings alles problemlos(Super Sache der Kit....kann nur jedem empfehlen) Als Rom hab ich das EvoHD2 ICS 4.0.3 genommen. Respekt...läuft (gefühlt) genauso schnell und Stabil wie virtuous inquisition auf meinen Sensation Xe....Die Apps werden sogar Tick schnelle ausgeführt. War echt erstaunt...Auslaufmodell mit noch so viel Potenzial??
    Enzige Sache die momentan nicht klappen will ist Google Talk....Die installation schlägt immer fehl. Hat jemand Rat wieso??
     
  15. Spawn78, 26.04.2012 #15
    Spawn78

    Spawn78 Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Vielleicht kannst Du versuchen einfach die talk.apk in /system/app ablegen und dafür zusätlich notwendig wäre dann auch noch eine phoneprovider.apk und contaktprovider.apk

    So zumindest auf meinem Hannspad. Auf meinem HD2 habe ich es noch nicht probiert, aber werde ich wohl bald mal in Angriff nehmem...
     
    ouzo bedankt sich.
  16. dabert, 28.04.2012 #16
    dabert

    dabert Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Hallo Leute,

    stehe kurz vor der Einlieferung in die geschlossene Anstalt....
    Seit Montag (!!) versuche ich auf meinem T-Mobile HTC HD2 Android zu flashen...erfolglos.
    Außer Nächten mit wenig Schlaf und Ansch.... von meiner Freundin (ob ich nix besseres zu tun hätte) hat mir das Unterfangen nichts eingebracht.

    Habe die Anleitung (Mega Howto von Chris X.) Punkt für Punkt durchgeführt. Diverse Roms probiert (egal ob 4.0.4, 4.0.3 oder 2.3.7), das Ergebnis lässt sich im Groben in 4 Punkten wiedergeben:

    a) die Bootanimation des jeweiligen ROMs erscheint, bewegt sich kurz und friert dann ein... oder....

    b) die Bootanimation des jeweiligen ROMs erscheint und bewegt sich endlos... oder....

    c) das ROM bootet nach gefühlt 5 mal Akku raus und wieder rein, schmiert dann aber völlig willkürlich ab und bootet ständig neu... oder....

    d) das ROM startet, aber sobald man eine App aufruft kommt es zum freeze oder Reboot...

    So, gemacht hatte ich folgendes:

    - SPL 2.08 HSPL installiert
    - Wipe durchgeführt (Task 29)
    - Radio 2.15.50.14 installiert
    - MAGLDR 1.13 installiert
    alles über das HD2 NAND-Toolkit V 4.2.0.1

    Der letzte Versuch eben war das ROM AOKP FOR HD2 UNOFFICIAL BUILD 34 (aokp_hd2_build_34.2.zip). Nach den Angaben dort habe ich meine flash.cfg auf :

    misc ya 1M
    recovery rrecov|ro|nospr filesize recovery-raw.img
    boot yboot|ro 5M
    system ya 160M
    cache ya 5M
    userdata ya|asize|hr allsize

    angepasst.... gleiches Ergebnis. (Hatte dazu hier die Recovery_250M_system_10M_cache_v3.0.2.4 gezogen und halt nur die eine cfg-Datei modifiziert).

    Meine SD-Karte (Intenso / 8GB - Class 4) hatte ich per CWM auf 1024MB / 0MB Cache formatiert.

    Ich hatte auch, wie hier weiter oben angegeben, wieder Windows Mobile 6.5 aufgeflasht. DIES lief komischerweise. Nur Android mag mich nicht...

    So, bitte kläre mich doch mal einer auf, WO genau hier mein Denk- / Handlingsfehler liegt...ich raffs entweder nicht oder seh vor lauter Bäumen keinen Wald mehr...

    Danke,

    dabert
     
  17. ouzo, 28.04.2012 #17
    ouzo

    ouzo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2010
    Oh ja...sorry
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2012
  18. dabert, 28.04.2012 #18
    dabert

    dabert Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Danke für den Tip. Aber wenn ich das richtig sehe, ist das eins für 'ne SD-Karte, ich wollte ja ein "richtiges" NAND...
     
  19. ouzo, 28.04.2012 #19
    ouzo

    ouzo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2010
    Nimm EVO hd2 ics
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2012
  20. 4dro1d, 29.04.2012 #20
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Das grenzt meiner Meinung nach an eine Frechheit! Das von dir verlinkte ROM ist für die Installation auf SD-Karten nicht im NAND ... vertrau mir!

    so.. @dabert: partitionier dein CWM mal mit einer größeren als vorrausgesetzten Partition evtl. hast du defekte Speichersektoren oder ähnliches. Also statt z.b. vorrausgesetzten 160 MB - 200 MB. Hast du auch mal ein ROM ohne ext Partition versucht ?

    Achja vor der Installation eines neuen ROMs hast du im CWM immer die "Wipes" durchgeführt ?
     

Diese Seite empfehlen