1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Bekommt man irgendwoher ein neues Mainboard

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von Basti_Z, 03.11.2011.

  1. Basti_Z, 03.11.2011 #1
    Basti_Z

    Basti_Z Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Hallo zusammen,

    ich habe sehr günstig ein kapputes S2 bekommen (Wasserschaden). Durch verschiedene Test mit einem austauschhandy habe ich feststellen können daß das "nur" das Mainboard defekt ist.
    Hat jemand nen Tipp ob man irgendwoher sowas bekommt?

    Gruß Basti
     
  2. timo01, 03.11.2011 #2
    timo01

    timo01 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    08.08.2011
    ebay?...bei samsung mal anfragen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.11.2011
  3. canedha, 03.11.2011 #3
    canedha

    canedha Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    356
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  4. yoshimann, 03.11.2011 #4
    yoshimann

    yoshimann Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Das bekommt man sicher bei Samsung irgendwie. Ist halt die Frage ob die sowas auch an Privatleute verkaufen, oder ob du es über Händler kaufen musst.

    Bei solchen Geräten lohnt es sich aber eigentlich nicht das Mainboard zu tauschen, da die Reparatur dann meist teuerer ist als ein Neugerät. Deswegen haben die meisten kein Mainboard auf Lager oder bieten sowas erst gar nicht an.
     
  5. Basti_Z, 03.11.2011 #5
    Basti_Z

    Basti_Z Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Hi Leute,

    ok danke schonmal für die Tipps..
    nicht unbedingt das was ich höre wollte... aber trotzdem Danke

    Gruß Basti
     
  6. stoli, 03.11.2011 #6
    stoli

    stoli Android-Experte

    Beiträge:
    503
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Vielleicht findest du ja ein S2 in der Bucht mit nem gebrochenen Bildschirm, oder einem anderem, nicht Mainboard relevantem, Defekt. Risiko hast du dabei natürlich immer, das z.B. doch auch das Mainboard defekt ist oder Samsung unterschiedliche Baugruppen in unterschiedlichen Modellserien verwendet hat, und es daher dann inkompatibel ist.

    Gruss
    Stoli
     
  7. yoshimann, 03.11.2011 #7
    yoshimann

    yoshimann Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Es ist nun mal so, das bei solchen Geräten, das Mainboard relativ teuer ist. Und es besteht immer die Gefahr das neben dem Mainboard auch noch eine andere Komponente kaputt ist, auch wenn man das auf den ersten Blick nicht immer sieht, bzw. es beim Austausch nicht auftritt.

    Solche Teile gibt es zwar, aber man wird es wohl in den seltensten Fällen austauschen.

    Nur mal ein Beispiel aus meiner "Sparte". Da kostet ein Mainboard für ein Modul ca. 1500 Euro ohne Einbau der noch mal mit 2,5 Stunden hinzukommt.

    Ein neues Modul würde ca 2200 Euro kosten. Wenn man da noch ein wenig was am Preis macht, geht das.

    Es wird auch schwer werden ein neues Mainboard zu bekommen. Ich würdem al vermuten das die wenigsten Partner da größere Mengen auf Lager haben.
     
  8. yoshimann, 03.11.2011 #8
    yoshimann

    yoshimann Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Hier nur mal der Preis von W-Support für den Austausch der Platine


    Ich würde mal vermuten das so ein Mainboard ca 180 Euro neu kostet. Und dem Aufwand das zu besorgen, und einzubauen, und dem Rsikio das es dann nicht läuft, wäre ein neues Gerät wohl besser gewesen.
     
  9. 2lbox, 06.03.2012 #9
    2lbox

    2lbox Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2012
  10. titan, 06.03.2012 #10
    titan

    titan Android-Experte

    Beiträge:
    505
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    09.06.2010
    Phone:
    LG G2
    Subjetiv würde ich für 250€ kein neues kaufen.

    Nicht nur, dass ich es nicht hinbekommen würde, sondern auch das Risiko das es nicht klappt und dann 250€ in den Sand gesetzt sind.

    Dann eher ein gebrauchtes?

    titan

    PS: Nette Werbung übrigens ;-)
     
  11. broiler442, 06.03.2012 #11
    broiler442

    broiler442 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    28.03.2011
    Es sind nicht 250 Euro sondern Schweizer Franken. Nur so zur Info - da ist glaub ich schon ein Unterschied
     
  12. 2lbox, 06.03.2012 #12
    2lbox

    2lbox Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2012
    Sind ja "nur" 250CHF, also ca. 200EUR. Ja, schon nicht billig, aber günstiger als ein Neugerät. Der Mainboard Austausch ist ziemlich einfach, ca. 15-20min Arbeit. Viele Grüsse Monica
     
  13. Thoddü, 06.03.2012 #13
    Thoddü

    Thoddü Android-Guru

    Beiträge:
    3,450
    Erhaltene Danke:
    843
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Sind etwa 205 €. Ziemlich happig.
     
  14. 2lbox, 06.03.2012 #14
    2lbox

    2lbox Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2012
    Na ja, happig finde ich das nicht. Eine kleine Kalkulation:

    Samsung Galaxy S2 Simfree komplett: 430 Euro
    - Super AMOLED Display mit Rahmen: 150 Euro
    - Akku: 20 Euro
    - Backcover Gehäuse / Plastikzeugs: 40 Euro
    = Samsung Galaxy S2 Mainboard: 220 Euro

    200-205 Euro sind also sogar recht günstig. ;-)
     
  15. yoshimann, 06.03.2012 #15
    yoshimann

    yoshimann Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    220
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Naja ziemlich einfach würde ich bei sowas nie sagen. Es ist immer eine Sache des Geschickes und des Werkzeuges.
     
  16. 2lbox, 06.03.2012 #16
    2lbox

    2lbox Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2012
    Na ja, verglichen z.B. mit einem iPhone 4 oder 4S Displaywechsel schon recht einfach. Und man braucht nur einen kleinen Philips-Schraubendreher und ein Case Opening Tool (gute Fingernägel reichen auch). ;-)
     
  17. Thoddü, 06.03.2012 #17
    Thoddü

    Thoddü Android-Guru

    Beiträge:
    3,450
    Erhaltene Danke:
    843
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Das sind die Preise die wir bekommen. Aber weißt du was unser Exynos 4210 kostet? 20-25 € in der Produktion ;) Nur mal als Vergleich. Die reinen Materialkosten für ein iPhone 4 liegen bei etwa 180 €, komplett.
     
  18. M´Gladbach, 06.03.2012 #18
    M´Gladbach

    M´Gladbach Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,232
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Ihr wisst aber schon das der Thread vor....ähmm....5 Monaten erstellt wurde und es jetzt schon massig andere dazu gibt ???!!! :D
     
    triumph61 bedankt sich.
  19. flori9100, 09.03.2012 #19
    flori9100

    flori9100 Android-Experte

    Beiträge:
    820
    Erhaltene Danke:
    110
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Naja, der Originalposter hat es ja leider nicht mehr für nötig befunden, das letztendliche Ergebnis seiner Bemühungen mitzuteilen…
     
  20. flexi, 16.04.2012 #20
    flexi

    flexi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2010
    Also mit der Sufu und den Begriffen Platine oder Board findet man leider nicht massig andere :(

    Muss auch das Board tauschen *grml*
     

Diese Seite empfehlen