1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Beleuchtung der Sensortasten seit Update nicht mehr dauerhaft an

Dieses Thema im Forum "Dell Streak 5 Forum" wurde erstellt von ^-v-^, 15.05.2011.

  1. ^-v-^, 15.05.2011 #1
    ^-v-^

    ^-v-^ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Hallo,

    kürzlich habe ich mich auch getraut, und mein Streak auf die Version 2.2.2 upgedatet. Hätte ich es nur gelassen... seit dem sind keine 48h vergangen und mir ist schon 2x der Dell Stage Loader abgestürzt.

    Außerdem nervt es mich tierisch, das nach ein paar Sekunden die Beleuchtung der Sensor-Tasten automatisch abgeschaltet wird. Kann man das irgendwie ändern? Bisher habe ich keine Einstellung gefunden.
     
  2. TimoBeil, 15.05.2011 #2
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,866
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Hallo,

    Stage sollte eigentlich nicht abstürzen. Wenn das auch nach 1-2 Bootvorgängen nicht aufhört, ist evtl. ein Factory-reset unumgänglich. Hierdurch werden viele (nicht alle) temporären Dateien entsorgt und Android muss sich die Verknüpfungen neu erstellen. Insbesondere App-Einstellungen, Fotos, MP3 usw. werden neu aufgelistet. Eine Reorganisation der Speicherkarte ist sehr oft auch eine Möglichkeit, Probleme und Hänger zu eliminieren.
    Viel Arbeit ist es schon, wenn man alles neu einrichten muss. Ein flüssig laufendes System ist jedoch der Lohn dafür :winki:.

    Dass die Sensortasten nach wenigen Sekunden verlöschen, ist seit Anfang März mit der Einführung von 2.2.2 (Version 345) wieder Stand der Dinge und nicht veränderbar. "Wieder" deshalb, weil es bereits bei dem (o2-UK) Android 2.1 ein Aufreger war. Mit 2.2 hatte man wieder für Dauerlicht gesorgt und dieses mit 2.2.2 wieder abgeschafft. Wen es tröstet: ich hab kürzlich mein Galaxy Tab von 2.2 (Verlöschen der Sensortasten) auf 2.3 (Gingerbread) upgedatet und war erstaunt, dass man ein Einsehen hatte und die Lichter nun wieder an bleiben. Ich hoffe Dell hat auch diese "Erleuchtung" :D
     
    ^-v-^ bedankt sich.
  3. ^-v-^, 15.05.2011 #3
    ^-v-^

    ^-v-^ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Den Factory-Reset lasse ich mir als letzte Möglichkeit noch offen, danke.

    Schade ist es schon, dass sich Dell da scheinbar uneinig ist, mit der Sensortastenbeleuchtung. Ich habe das Update lange vor mir her geschoben und erstmal bei anderen gelesen, wie das Update denn so ankam. Als ich mich dann getraut habe, hab ich die Entscheidung schon kurze Zeit später bereut. Naja... jetzt versuche ich erstmal damit zu leben.

    Danke dir für die Antwort!
     
  4. TimoBeil, 15.05.2011 #4
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,866
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Das Verlöschen der Tastenbeleuchtung war auch für mich ein (erneuter) Rückschritt, hat mich nur nicht so unvermittelt getroffen wie dich...
    Aber glaub mir, man gewöhnt sich schnell dran. Es sind ja nur 3 Tasten :winki:. Was aber nicht heißen soll, dass man es lieben wird!

    Vielleicht gibt es eine gewisse Regelmäßigkeit bei Dell:
    1.6 Tastenbeleuchtung top
    2.1 Tastenbeleuchtung Mist
    2.2 ............................... top
    2.2.2 ............................ Mist
    2.3 ???
     
  5. ^-v-^, 15.05.2011 #5
    ^-v-^

    ^-v-^ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Dann hoffe ich mal, dass auf 2.2.2 (mindestens) noch ein weiteres Update folgen wird :)
     
  6. stillerwinter, 16.05.2011 #6
    stillerwinter

    stillerwinter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    178
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    11.02.2010
    Bin auch schier ausgeflippt. Aber es stimmt, man kann sich daran gewöhnen. Beim Molestone hatte ich lustigerweise das Problem andersherum. Die Beleuchtung ging nie aus. Wobei ich eine app hatte die das Verhalten einstellen konnte (mit root). Weißes nur nicht mehr wie die hiess.
     
  7. barbarian, 18.05.2011 #7
    barbarian

    barbarian Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    lieber sensortasten die gar nicht leuchten als das sie, wie mit 354, alle paar sekunden anfangen zu blinken
     
  8. fiutare, 19.05.2011 #8
    fiutare

    fiutare Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Ich habe mich an die nicht beleuchteten Sensortasten bisher nicht gewöhnen können. Greife immer noch daneben. Ok, das kann an meinem Alter liegen, Mist ist es auf alle Fälle.

    Es ist auch absolut unlogisch, weil man die Beleuchtung immer vor der Benutzung braucht und nicht dann, wenn man die Tasten eh schon gefunden hat
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2011
  9. ^-v-^, 19.05.2011 #9
    ^-v-^

    ^-v-^ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Mir geht es genau so... der Blindflug bei Dunkelheit nervt!
     
  10. Myxin, 20.05.2011 #10
    Myxin

    Myxin Android-Experte

    Beiträge:
    593
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    04.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge Duos (SM-G935FD)
    Wearable:
    Huawei Watch
    Das ist auch der Grund, warum ich das Update immer noch nicht gemacht habe und nicht machen werde. Auch wenn mein Dell nach dem Ausschalten schonmal hängen bleibt.
     
  11. Rapateer, 22.05.2011 #11
    Rapateer

    Rapateer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.06.2010
    Hoffe es kommt noch ein update, das ausrufungssymbol stört schon, bin aber froh keins gemacht zu haben.
     
  12. ^-v-^, 23.05.2011 #12
    ^-v-^

    ^-v-^ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Ja, das Ausrufezeichen stört schon irgendwie. Und deswegen habe ich bei mir jetzt die automatische Suche nach Updates auch ausgeschaltet. Das nächste Update mache ich wenn ich es will und nicht wenn eine neue Version gerade erst erschienen ist und ein nervendes Symbol in der Statuszeile mich zusätzlich dazu drängt, ein Update zu installieren.
     
    Reddy bedankt sich.
  13. Reddy, 23.05.2011 #13
    Reddy

    Reddy Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    10,249
    Erhaltene Danke:
    18,816
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Wearable:
    Vector L1-10-016 Luna Smartwatch
    Tust Du mir den Gefallen und beschreibst mal kurz wie man das abschalten kann?? (automatische Suche nach Updates)

    Danke

    Schalom Reddy
     
  14. ^-v-^, 23.05.2011 #14
    ^-v-^

    ^-v-^ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Bis gerade eben war ich fest überzeugt, den Haken hierfür in den Telefoninfos entfernt zu haben. Hab ich bei all meinen Androiden gemacht, aber ich sehe gerade, dass es seit dem Update beim Dell gar nicht mehr geht :-(

    Sorry, da kam ich wohl vor lauter Android's durcheinander :blink:
     
  15. Reddy, 23.05.2011 #15
    Reddy

    Reddy Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    10,249
    Erhaltene Danke:
    18,816
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Wearable:
    Vector L1-10-016 Luna Smartwatch
    Da hatte ich auch schon nachgeschaut ... und ging nich :mad2:
    aber sooo schlimm isses nu auch wieder nich :unsure:
    oder weiss da noch Jemand einen anderen Rat?? :)

    LG
    Schalom Reddy
     
  16. ZXRacer, 26.05.2011 #16
    ZXRacer

    ZXRacer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Bisher habe ich mich auch noch nicht getraut das Update auf 2.2.2 zu machen, da ich Root habe und es mit dem neuen Update vermutlich keine Rootrechte mehr vorhanden sind. Und nachdem was einige hier geschrieben haben was für Probleme sie seit dem Update haben, lasse ich es lieber erstmal und warte auf ein weiteres Update.
    Das Dreieck mit dem Ausrufezeichen stört schon, aber mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt.
     
  17. snaky666, 26.05.2011 #17
    snaky666

    snaky666 Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    26.03.2011
    Servuz....

    Also Rooten ist gar kein Problem mit dieser Anleitung 10 min und du bist durch!
    http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-dell-streak/98310-root-dell-2-2-2-351-a.html
    Dann per Titanium backup (im Market) die ooVoo App Killen und fertig!!

    So viel schlechter als die version 2.2 ist es auch nicht !!!!

    kleiner Tipp am Rande: Schwarze statusbar , einfach genial mit Prozentanzeige für den Akku ! http://www.android-hilfe.de/root-ha...98372-schwarze-statusbar-bei-2-2-2-351-a.html

    MfG Da Snaky
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2011
    UKSheep bedankt sich.
  18. ZXRacer, 26.05.2011 #18
    ZXRacer

    ZXRacer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Danke für den Hinweis, aber ich hatte damals mein Streak mit "z4root" mit nur einem Klick am Handy gerootet und das wars. Hat funktioniert und Superuser ist auch drauf.
    Die anderen Anleitungen sind zwar sicherlich gut, aber bisschen zu umständlich. Hab da Angst das ich da was falsch mache.
    Ob bei Android 2.2.2 auch z4root funktioniert weiß ich nicht, deshalb lasse ich es mal lieber.

    Trotzdem Danke für den Hinweis!
     
  19. Reddy, 26.05.2011 #19
    Reddy

    Reddy Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    10,249
    Erhaltene Danke:
    18,816
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Wearable:
    Vector L1-10-016 Luna Smartwatch
    Ob bei Android 2.2.2 auch z4root funktioniert weiß ich nicht, deshalb lasse ich es mal lieber.

    Guten Abend :)
    leider funktioniert z4root nicht bei 2.2.2 Android,
    aber das rooten ist mit Hilfe der beiden Moderatoren auch für einen Laien möglich,
    siehe ich :))
    Für mich hat sich das gelohnt und ich kann es nur empfehlen.

    Heute war mein Streak und ich als Navi unterwegs, einfach ein gutes Team wir Zwei,
    sonst währ ich jetzt noch nich hier ;-)

    LG
    Schalom Reddy
     
    UKSheep bedankt sich.

Diese Seite empfehlen