1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Beleuchtung funzt, handy nicht -.-

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Ch4rger, 08.11.2011.

  1. Ch4rger, 08.11.2011 #1
    Ch4rger

    Ch4rger Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Hi,
    Ich bin hier echt am verzweifeln und zwar habe ich mir letztes jahr ein motorola milestone gekauft.Alles lief super, bis ich das 2.2er Update von Motorola aufgespielt habe.Auf einnmal ging das handy immer wieder und wieder aus.Erst nach einigen Tagen stupiden drückens der powerknopftaste gings dann wieder an...mittlerweile geht das handy zwar an, aber die hintergrundbeleuchtung leuchtet nur schwach und die 4 navitasten und die benachrichtungleuchte leuchten.
    Ich wollte die Firmware ein weiteres mal aufspielen per RSD-Lite, dafür muss ich aber in den Bootloader welchen ich blöderweise nicht sehen kann.
    Ich habe absolut keine Ahnung wieso das handy plötzlich den geist aufgegeben hat.Habe so gut wie ALLES versucht und melde mich hier in letzter Instanz.
    Weiß einer vllt, wie ich die Firmware erneut aufspielen kann OHNE allerdings den Bootloader?Die Methoden Vol up+kamera+power on und d-pad hoch+power und x+power etc. funktionieren nach gefühlten tausend versuchen einfach nicht.
    Da ich das handy bei ebay erstanden habe, fällt leider auch die garantie weg und ich bin echt nicht scharf darauf mehr als 100flocken für die reparatur bei datrepair zu blechen.
    Hat einer ne Ahnung was ich noch alles versuchen könnte?
    Ich bedanke mich im vorraus für JEDE brauchbare Antwort

    Achja, an der Software an sich habe ich keinerlei modifikationen vorgenommen..Das handy is also weder gerootet noch war jemals eine custom firmware drauf.

    liebe grüße
    Ch4r
     
  2. Andy6325, 09.11.2011 #2
    Andy6325

    Andy6325 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    29.04.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Werkstatt, noch müsste doch Garantie auf dem Gerät sein
     
  3. Ch4rger, 09.11.2011 #3
    Ch4rger

    Ch4rger Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2011
    hab leider keine Garantie mehr, weil das ja n ebaykauf war und ich auch keinen kassenbon hab.Ich weiß, dass es hier ähnliche threads gibt, hab auch alles ausprobiert was da vorgeschlagen wurde aber es half nix

    aber...weiß vllt einer was das beheben von softwarefehlern bei datrepair,bitronic oder nem anderem seriösen Anbieter kostet?
     
  4. Andy6325, 09.11.2011 #4
    Andy6325

    Andy6325 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    29.04.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Was es, z. b. bei datrepair, kosten würde weiß ich nicht, aber schrieb sie doch einfach mal an und frag nach. Frag dann am besten noch wegen der Garantie. Vll machen die es dir auf Garantie ohne Rechnung, weil es das Handy jetzt ungefähr 2 Jahre lang gibt. Ob du es dabei bei Ebay oder einem anderen gekauft hast, spielt dabei keine Rolle.

    Sonst würde mir nur ein tausch der Hauptplatine einfallen, ist auch nicht schwer. Es kann im Prinzip so vieles sein...
     
  5. BelleÉpoque, 10.11.2011 #5
    BelleÉpoque

    BelleÉpoque Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Bei datrepair können die aber auch anhand der IMEI die Garantieansrpüche klären! Hatte genau das gleiche Problem- neu aufsetzen, etc. brachte alles nichts, also hat datrepair es vorzüglich repariert! War vermutlich ein Defekt des USB-Steckers im Phone, der das Display irgendwie beeinflusste...
     
  6. Ch4rger, 10.11.2011 #6
    Ch4rger

    Ch4rger Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Vielen vielen vielen Dank für eure Hilfe.
    Ich hab das Handy soweit verpackt und morgen wirds dann bei Datrepair eingeschickt...Hoffentlich sind die trotz fehlendem Kassenbeleg kulant.Das trat ja alles nach dem offiziellen Update auf.
    Ich halte euch dann auf dem laufenden...interessiert bestimmt einige andere was so ne Reparatur im Ausnahmefall kostet bzw. ob man auch ohne Kassenbon die Reperatur ohne weitere Kosten gemacht bekommt
     
  7. Ch4rger, 18.11.2011 #7
    Ch4rger

    Ch4rger Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2011
    ach du meeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeine Fresse
    ihr seid echt die geilsten man :D

    Das mit den Garantieansprüchen trotz fehlendem kassenbon hat tatsächlich geklappt.
    Mein Milestone funktioniert wieder wie ne 1 und das ist noch nicht alles.
    Das Handy hatte äußerlich n paar macken und Kratzer, bei der Tastatur fielen einige Buchstaben fast raus.
    Die ham mir ALLES neu gemacht...sehr sehr sehr guter Service und ich musste nichtmal einen Cent zahlen.

    Ihr habt mich echt überglücklich gemacht mit eurer Hilfe...war seit Monaten am verzweifeln und hab schon für die Reperatur gespart aber das is ja jetzt hinfällig.
    vielen vielen dank nochmal.

    Also zusammenfassend kann man sagen, dass auch wenn man keinen kassenbon hat man das Handy trotzdem kostenlos repariert kriegen kann.

    liebe grüße

    thread kann geclosed werden
     

Diese Seite empfehlen