1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Belkin Air Cast Auto Bluetooth - Freisprecheinrichtung

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von mista, 27.05.2011.

  1. mista, 27.05.2011 #1
    mista

    mista Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    874
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    18.07.2010
    HAllo wollte mal fragen ob das Teil zusammen mit dem Fahrtmodus und unsren Galaxy s2 Als Freisprecheinrichtung und oder Musik per bluetooth Aux verwendbar ist???

    Oder ist das nur für iphone und co??

    Hat es vielleicht jemand schon genützt??
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2011
  2. polskafan, 08.06.2011 #2
    polskafan

    polskafan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Vielleicht etwas spät die Antwort, aber besser spät als nie.

    Ich habe den Belkin AirCast zusammen mit dem Galaxy S2 bei mir im Auto verbaut. Musik über Aux ist kein Problem und funktioniert einwandfrei. Qualität kann ich auch nicht bemängeln, ich kann keine zusätzliche Kompression heraushören, habe aber auch nicht unbedingt ein besonders audophiles Gehöhr. Die Freisprecheinrichtung könnte etwas besser sein, die Verständigung wurde von mehreren Gesprächspartnern inzwischen schon als schwierig empfunden, obwohl das Mikforon an einer in der Biedungsanleitung als optimal Beschriebenen Stelle platziert wurde. Selbst mit dem Mikrofon an der Sonnenblende, also quasi direkt vorm Mund, war kein wirklich zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen. Meine Gesprächspartner haben ständig von einem Knacken und Rauschen und Aussetzern im Gespräch berichtet. Ich habe dann allerdings festgestellt, dass es wohl am 12V Anschluss meines Autos liegt. In einem anderen Auto funktioniert es komplett ohne Rauschen und knacken. Ich muss mal schauen ob ich da eventuell noch einen Kondensator oder Filter einbauen kann.

    Die Paarung geht ebenfalls mit dem Galaxy S2 sehr einfach. Einmal im Menü paaren und danach genügt es kurz über die Statusbar Bluetooth zu aktivieren und auf die Taste des Aircast zu klicken. Dann wir die Verbindung automatisch hergestellt. Super praktisch. Wenn die Verbindung dann mal läuft kann man durch klicken auf die Taste die Musik starten bzw. pausieren. Kommt ein Gespräch rein fungiert die Taste zur Gesprächsannahme / zum Gesprächsabbruch.

    Für meine Bedürfnisse, und das ist zu 99% Musik, ist es aber mehr als ausreichend, daher auf jeden Fall eine Empfehlung. Für Vieltelefonierer eher suboptimal. Wenns nur um Musik geht würde aber auch der Belkin Bluetooth Music Receiver genügen.

    Gruß
    - polskafan
     
    motoroller, TimeConsumer und Snaypster haben sich bedankt.
  3. Green Lantern, 08.06.2011 #3
    Green Lantern

    Green Lantern Android-Experte

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    04.02.2009
    Wow, noch nie von dem Teil gehört, werde mir aber wohl eins bestellen :thumbsup:
     
  4. Snaypster, 10.06.2011 #4
    Snaypster

    Snaypster Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Ich glaub ich werd mir das Teil auch mal ansehn. Eine Freisprecheinrichtung mit Musikfunktion für 40 €. Da kann man wohl nicht viel falsch machen..
     
  5. gosinga, 16.06.2011 #5
    gosinga

    gosinga Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.11.2009
    hi - das Teil würde mich auch interessieren, habe aber noch folgende Frage: wenn ich damit telefonieren möchte, muss ich dann das Radio immer auf dem AUX einstellen oder macht das das Gerät irgendwie selber ? ich meine bei folgendem Szenario: ich höre Radio (oder CD, ...) und es kommt ein Anruf den ich dann über das Belkin-Gerät annehme - schaltet das dann automatisch auf AUX um ? genauso beim Wegtelefonieren.

    danke, Andi
     
  6. Green Lantern, 16.06.2011 #6
    Green Lantern

    Green Lantern Android-Experte

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    04.02.2009
    Musst manuell umstellen. Ist ja eher so gedacht dass du Musik etc. über Bluetooth streamst und dann eben zwischendrin telefonieren kannst.
     
    gosinga bedankt sich.
  7. gosinga, 16.06.2011 #7
    gosinga

    gosinga Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.11.2009
    ok, danke. dann wirds wohl nichts, ich möchte da eher was für den Telefongebrauch - schade.

    lG, Andi
     
  8. TimeConsumer, 11.07.2011 #8
    TimeConsumer

    TimeConsumer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Hey!

    Kann man mit dem Belkin auch die Sprachwahl vom Samsung aktivieren um z.B. während der Fahrt jemanden anzurufen? und klingelt das Handy überhaupt noch richtig oder läuft das dann alles über die Boxen vom Auto?

    Schonmal Danke für die Antwort.

    Gruß,

    Michi
     
  9. STH1983, 29.07.2011 #9
    STH1983

    STH1983 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Hat das Teil noch jemand? Bei mir entlädt sich der Akku recht schnell, wenn ich das S2 an der USB Ladebuchse des Aircasts lade...leider steht auch nirgends wieviel Strom das Belkin Teil liefert...
     
  10. coolsurfing, 16.08.2011 #10
    coolsurfing

    coolsurfing Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2010
    Hi,

    Hat mal jemand getestet, ob dieSprachwahl funktioniert, wenn man auf die Taste drückt, so das man einen Konatakt oder eine Nummer sagen kann ?

    Gruß


    Coolsurfing

    P.s. Ich habe das bei meinem jetzigen LG P990 nicht hinbekommen, und wollte deshalb vielleicht auf das S2 wechseln.
     
  11. Hubelbert, 05.10.2011 #11
    Hubelbert

    Hubelbert Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    232
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Hallo zusammen,

    ich habe mir das Teil nun auch zugelegt nachdem ich auf Amazon durchweg sehr gute Rezessionen gelesen habe.
    Musikwiedergabe und Titel weiterschalten per Doppelklick funktioniert einwandfrei mit dem HTC Wildfire, allerdings klappt das Freisprechen so gut wie gar nicht.
    Das Problem ist, dass von 10 Versuchen nur einmal das Mikro aktiv schaltet, d.h. ich kann den Gesprächspartner hören allerdings hört man mich nicht!
    Kann jemand das Problem bestätigen oder hat einen Lösungsansatz?

    So langsam schleicht sich bei mir der Verdacht ein, dass die Toprezessionen auf ausschliesslich von iPhone-Besitzern kommen und das Problem mit dem iPhone nicht auftritt!?

    Ciao Hubelbert
     
  12. d1dd1, 25.10.2011 #12
    d1dd1

    d1dd1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Kann das Aircast mit 2 Geräten gleichzeitig gekoppelt werden ?

    z.B. mein Galaxy S fürs Freisprechen und mein Tab für die Navigation ?
     
  13. Hubelbert, 25.10.2011 #13
    Hubelbert

    Hubelbert Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    232
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Doppelt Pairen funktioniert leider nicht.
    Man muss schon zufrieden sein wenn es sich überhaupt regelmäßig richtig koppelt.
    Ich muss ca. alle 5 Koppelungsvorgänge nochmal "den Stecker ziehen".

    Freisprechen ist auch in Schulnoten eher ne 5- also nicht zu gebrauchen.
    Musikwiedergabe ne 2+ ist allerdings top.
     
  14. bbtuxi, 10.10.2014 #14
    bbtuxi

    bbtuxi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.03.2011
    Ich habe mir vor evt. so ein Gerät zu kaufen.

    Ich habe jetzt in den Kommentaren bei Amazon gelsen, das man die Sprachsteuerung vom Handy nutzten kann? Kann ich dann einfach "Ok Google" sagen und Rufe XXX an und es funktioniert?
     

Diese Seite empfehlen